Profil erstellen Login

Der Ruf der Amsel II - Das Nest (Teil 03)

Eine BDSM-Geschichte von poet.

 

Vor dem Blockhaus, das deutlich kleiner und gröber gebaut als das auf der Insel war, brannte ein Feuer, über dem ein kleiner Kupferkessel an einem Dreibein hing. Er dampfte.

Reno sog die Luft ein und deutete dann darauf.

„Sag nicht, du hast Butterrum gemacht, alter Zecher!“

„Muss doch deine Lady nach Landessitte begrüßen, wenn du sie mir schon vorstellen kommst!“

„Du meinst, nach deiner Sitte!“

Charly reagierte nicht weiter. Mit einer Schöpfkelle rührte er noch einmal um und füllte dann drei Isolierbecher.

„Schmeckt gut, Ma`am!“ sagte er, als er Lisa ihren reichte. „Macht warm!“

„Trink langsam!“ mahnte Reno.

Dieses Rates hätte es gar nicht bedurft, denn das Getränk war so heiß, dass einem der Dunst schon ein Trinken verwehrte. Sie nippte vorsichtig. Es schmeckte nach Rum und Gewürzen. Auf der Oberfläche schwammen Fettaugen wie bei einer Fleischsuppe.

„Das ist Butterrum,“ erklärte ihr Reno, „ein altes Trappergetränk aus der Hudson-Bay-Zeit. So eine Art Trapper-Feuerzangenbowle. Es besteht aus Rum und Gewürzen - Charly verrät mir nie, welchen - und damit es heiß bleibt, wird ein Stück Butter drin geschmolzen, das die Oberfläche abdeckt. Du kannst ruhig trinken, ich fahre ja!“ lachte er. 

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Melde dich in deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Melde dich bitte vor dem Lesen am System an. Wenn du noch nicht Teil unserer BDSM-Community bist, kannst du kostenlos beitreten oder dir zunächst deine Vorteile ansehen.

Du möchtest nicht beitreten? Dann stehen dir die öffentlich lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Alle veröffentlichten Teile dieser Reihe

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn du sie voll einsehen kannst.

Kommentare von Leserinnen und Lesern

Brokencat

Gelöscht.

26.08.2022 um 23:22 Uhr

Es fehlt nich an Phantasie und packenden Momenten. Wundervoll

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

27.10.2018 um 23:27 Uhr

Es tut Lisa gut, eine Vertraute gefunden zu haben. Schön, wenn such daraus eine Art Freundschaft ergeben kann!

Zum diesem Beitrag im Forum.

03.08.2016 um 00:31 Uhr

Sehr anrührend, dieser Teil, bitte noch mehr davon!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

18.12.2014 um 01:01 Uhr

Es gegällt mir sehr gut besonders mit dem Zeichnungen am Körper.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

14.01.2014 um 23:05 Uhr

Ein "R" für Ihn, für immer, dass sagt doch mehr als tausend Worte...

Wieder ein sehr nachdenklich machender Teil, Danke...

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

20.09.2012 um 02:15 Uhr

Schön zu lesen, wie es weitergeht.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Lucia

Profil unsichtbar.

26.05.2011 um 10:35 Uhr

Spannend, aber ob ich jemals so devot sein könnte...

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

19.07.2009 um 08:48 Uhr

Ich finde das eher langweilig und verstehe gar nicht, dass darum hier so ein Buhei gemacht wird.

Liegt wohl am Sommerloch.

 

grüße, Pearl

 

Was gibt es Größeres als die Lust? Sie ist die Schwester der Phantasie, die Mutter der Welt, die Geliebte der Liebenden, die Hure der falschen Moral, die Freiheit des Geistes. Sie pocht - sie ist das Leben.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

03.07.2009 um 15:42 Uhr

DU MACHST MICH NOCH WAHNSINNIG nun muss ich wieder warten bis ich weiß wie es weiter geht..... mannmann mann .... DEINE Geschichten fesseln mich ... DANKE für deine arbeit wollte ich auch mal erwähnen. solltest es vielleicht als Buch drucken lassen. Gefällt mir auf einer Art besser als ein Roman einer Frau die zur O ausgebidet wird. (weiß net ob ich den Titel schreiben darf)

 

liebe Grüsse und DANKE

Zum diesem Beitrag im Forum.

Devana

Autorin. Korrektorin. Teammitglied.

03.07.2009 um 14:35 Uhr

Die neuen Personen geben der Handlung eindeutig mehr Spannung. Dann warten wir mal, was nun kommen wird.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.