BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Diskussion

In der Diskussion

Wir schlagen Dir täglich eine BDSM-Geschichte zur Diskussion vor. Damit möchten wir Dich anregen, Deine Meinung über den Text mitzuteilen und zu diskutieren, was Dir gefällt oder nicht gefällt.

Hier findest Du alle bislang zur Diskussion gestellten Geschichten geordnet nach dem Tag, an dem wir sie Dir vorgeschlagen haben.

2017

24

November

Mein Baum

von Ara

Tief verwurzelt steht er auf einer kleinen Lichtung: Ihr Baum. Zwei Astgabeln rechts und links auf Höhe ihres Kopfes empfangen einladend ihre Hände. Breitbeinig, mit weißen Pumps an den Füßen, ihren Venushügel dicht an die Borke gepresst, erwartet sie die Umarmung des Baumes. Der Duft des schweren Harzes und ihrer sehnsüchtigen Grotte vermischen sich zu einem betörenden Cocktail der Lust und Erwartung.

Veröffentlicht am 03.09.2008 in der Rubrik BDSM. Zur Diskussion vorgeschlagen am 24.11.2017.

829 Leser, 17 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.352

2017

23

November

Sehnsucht

von Sklavin Sisa

Das Lodern der Sehnsucht ist eines der schlimmsten Feuer, von welchem eine Sklavin gebrannt werden kann. Verlangen, Erinnerungen und aufkommende Zweifel züngeln hoch empor bis an den Verstand. Und letztendlich bleibt die eine Erkenntnis: Subs sind eben so. Das macht sie aus.

Veröffentlicht am 21.12.2001 in der Rubrik BDSM. Zur Diskussion vorgeschlagen am 23.11.2017.

2264 Leser, 30 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.266

2017

22

November

Elefanten im Nebel

von T Lagemann

Sie sind unterwegs zu Grauen Riesen, um dort im Wald Fotos zu machen. Sie glaubt ihm nicht, dass es sie gibt, denn, hey, Elefanten in deutschen Wäldern, davon wüsste sie doch.

Veröffentlicht am 01.02.2010 in der Rubrik BDSM. Zur Diskussion vorgeschlagen am 22.11.2017.

1371 Leser, 41 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.317

2017

21

November

Andreas/Andrea - Eine Capebekanntschaft

von guepere

Der Kontakt zu einem Fan meiner Geschichten war für mich schon etwas ganz Besonderes. Als ich erfuhr, dass er sich gern als Frau in Gummi präsentieren und unter einem Cape gefesselt in der Öffentlichkeit vorführen lassen wollte, war mein Interesse geweckt. Aber er war doch ein Mann, genau wie ich - könnte ich damit überhaupt umgehen? Ich hoffte, dass unser gemeinsamer Fetisch mir über die Berührungsängste hinweg helfen würde und ließ mich auf das Abenteuer ein.

Veröffentlicht am 07.01.2010 in der Rubrik Fetisch. Zur Diskussion vorgeschlagen am 21.11.2017.

10536 Leser, 14 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.571

2017

20

November

Überraschungen

von Angi Mpunkt

Ist es ein Albtraum, mit einer geschlossenen Kopfmaske aus Leder auf offener Straße an einer Leine geführt zu werden? Ist es ein Albtraum, wenn entgegen kommende Passanten verstummen? Oder fängt der wahre Albtraum erst an, wenn man nackt und an einen Baum gefesselt im Dunkeln steht und langsam zu ahnen beginnt, dass das noch nicht das Ende des Abends war?

Veröffentlicht am 02.09.2009 in der Rubrik BDSM. Zur Diskussion vorgeschlagen am 20.11.2017.

940 Leser, 39 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.410

2017

19

November

Traum des Lebens

von stradivari

Die Welle der Lust, kann sie spüren und nicht lenken, sie reißt mich mit, vertreibt die Bedenken. Spür den ersten Schlag, bittersüß und noch nicht so sehr, aber ich höre mich flüstern: ich will mehr...

Veröffentlicht am 03.09.2005 in der Rubrik Gedicht. Zur Diskussion vorgeschlagen am 19.11.2017.

2722 Leser, 26 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.192

2017

18

November

Poly a Mort

von kivio

Ja, Sie lesen richtig, man kann lieben, einmal, mehrmals, und einmal kann man dabei sterben; der kleine Tod, den Sie als den Orgasmus bezeichnen, ist die feinere Art, danach lebt man nämlich noch. Dachte ich jedenfalls, als ich starb.

Veröffentlicht am 26.02.2010 in der Rubrik BDSM. Zur Diskussion vorgeschlagen am 18.11.2017.

1666 Leser, 26 Bewertungen.

Durchschnitt: 2.423

2017

17

November

Who Can Say

von Jona Mondlicht

Eine Geschichte in Andenken aller Opfer, deren Angehöriger und aller Menschen der Welt, die am 11. September 2001 von dem grauenvollen Terroranschlag auf New York betroffen waren.

Veröffentlicht am 20.09.2001 in der Rubrik BDSM. Zur Diskussion vorgeschlagen am 17.11.2017.

3181 Leser, 114 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.087

Heute Nacht

2017

16

November

Heute Nacht

von stradivari

... Kann dich mit meinen Augen sehen, bin angekommen - will nie mehr gehen. Seh mich in Demut vor dir knien, mit Liebe dienen - nie mehr fliehn. ...

Veröffentlicht am 13.04.2005 in der Rubrik Gedicht. Zur Diskussion vorgeschlagen am 16.11.2017.

2426 Leser, 23 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.260

2017

15

November

Pferdeschwanz

von phe

Ein Pferdeschwanz wippte vor ihm in der Menge. Üppiges rotblondes Haar einer wildfremden, wunderschönen, verführerischen Frau. Immer weiter führte ihn dieser Pferdeschwanz auf einen Weg, der doch noch der seine war, aber sich nicht mehr so anfühlte. Als würde er ihn auffordern, ihm zu folgen. Wie lange konnte er ihm folgen? Und was würde passieren, wenn die Frau ihn bemerkte?

Veröffentlicht am 24.09.2010 in der Rubrik BDSM. Zur Diskussion vorgeschlagen am 15.11.2017.

895 Leser, 39 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.871

Insgesamt 1087 zur Diskussion gestellte BDSM-Geschichten.

1 2 3 ... 106 107 108 109 zurück

Wenn Du keine Diskussion verpassen möchtest, kannst Du die Newsletter-Einstellungen in Deinem Profil anpassen.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.