BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

BDSM-Forum

Zuletzt geschriebene Beiträge im Forum

Angemeldete Nutzer sehen auch die Themen nichtöffentlicher Bereiche im Forum.

24/7

17.11.2018 um 20:10 Uhr

Hallo Zwischenzeilen!

Emoticons weglassen ist gern gesehen, ich find es in Foren aber unpraktisch, wenn man mit Ironie oder Sarkasmus spricht. Das liest das Gegenüber oft nicht raus, wie geschehen.

Das hast du gut gesagt, Intelligenz und Kreativität und Selbstbewusstsein sollten in der Beziehung nicht dominiert werden. Gilt aber nicht nur für 24/7-Beziehungen. Auch nicht nur für BDSM-Beziehungen. Das gilt für alle Art Beziehungen. Und mit Faulheit hat das nicht viel zu tun, wenn jemand nichts Kreatives oder Intelligentes mehr in die Beziehung einbringen mag, das ist entwerder Selbstaufgabe oder Aufgabe der Beziehung.

Also, sowas will ich nicht.

Viele Grüße

Miss

Thema aufrufen.

Arme nach hinten fesseln mit Strumpfhose?

17.11.2018 um 20:00 Uhr

dienerin

Irgendjemand muss die ja auch ausgraben, Sonst kommen die ja nicht wieder ans LIcht

Dienerin

Gut, man nenne mich also Goldgräberin.

Viele Grüße

Miss

Thema aufrufen.

„Einzelunterricht” von Ambiente

Meister Y

Autor.

17.11.2018 um 18:50 Uhr

geändert am 17.11.2018 um 18:52 Uhr

Liebe Ambiente,

ganz ehrlich, ich bin fast sprachlos. Selten, wirklich selten liest man eine so intensive Geschichte. Eine Geschichte, die uns tief in Ellas Gefühlswelt blicken lässt. Uns zeigt, dass vieles in unserer Welt tatsächlich Kopfsache ist. Uns lehrt, dass Wille und der richtige Weg im sprichwörtlichen Sinn Berge versetzen können.

Ein großes Kompliment für Ella, die uns Verletzlichkeit zeigt. Die vertraut und willens ist, etwas zu lernen und zu erreichen, vor dem sie tiefe Abneigung verspürt. Genau so ein großes Kompliment für Lady Sybil, die sowohl einfühlsame als auch konsequente Lehrmeisterin, die sich Ella genau so annimmt, wie den beiden anderen Akteure. Die Beiden übrigens, haben sozusagen den Oskar für die beste Nebenrolle ebenso verdient, wie Ella für die Hauptdarstellerin und Du für Drehbuch und Regie.

Danke für wirklich intensive Zeilen, die sprachlich und stilistisch sozusagen „typisch Ambiente“ sind, inhaltlich meisterlich daherkommen. Danke für wirklich intensive Zeilen, die zu den besten gehören, die ich hier auf den Schattenzeilen lesen durfte!

Signatur

Niemand ist gut genug, einen anderen ohne dessen Zustimmung zu regieren (Abraham Lincoln).

Thema aufrufen.

Blitzlicht (Staffel 3): Der letzte schöne Herbsttag

Meister Y

Autor.

17.11.2018 um 17:25 Uhr

Katika: Zunächst einmal willkommen im Blitzlichtgewitter . Du beschreibst eine wirklich intensive Situation, spielst mit der Vorstellungskraft der Leserinnen und Leser und setzt den Herbst mit bunten Blättern, kühlem Wind und warmen Sonnenstrahlen geschickt in Szene. Licht, das auf besonderen Goldschmuck trifft, eine sehr schöne Vorstellung.

Danke für diese wunderbaren Gedanken, für eine besondere Momentaufnahme. Traue Dich, ich würde gern mehr davon lesen!

Signatur

Niemand ist gut genug, einen anderen ohne dessen Zustimmung zu regieren (Abraham Lincoln).

Thema aufrufen.

„Private Secretary VIII: Bed and Breakfast (Teil 1)” von Sklavin Sisa

17.11.2018 um 13:26 Uhr

Absolute Lieblingsstory:) 

Thema aufrufen.

„Ein Date für die Lehrerin” von Margaux Navara

17.11.2018 um 13:13 Uhr

Super Story, ich träume noch heute davon 1mal keinem MöchtegernDom zu begenen:) 

Thema aufrufen.

„Im Traum” von Toda Tuya

Kaoru

Autor.

17.11.2018 um 09:56 Uhr

Eine wirklich schöne, schlichte Geschichte die mit Träumen und Wünschen spielt und dabei doch auf subtile Art sehr interessante Tiefen erreicht. Sie hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich eingestehen musste, dass ich am Anfang kurz verwirrt war. Denn der Traum lässt wirklich alles offen, inklusive dem Geschlecht der Beteiligten. Sprich bis zu den letzten Zeilen deiner Geschichte kann man sich im Grunde genommen alles vorstellen, was man möchte.

Signatur

The sexiest thing a man can do to his woman - is crawl inside her mind and make her imagination run wild.

Thema aufrufen.

„Sie” von Thor

17.11.2018 um 07:10 Uhr

Gut geschrieben aber nicht viel passiert.

Thema aufrufen.

Neu hier

16.11.2018 um 22:13 Uhr

Wo kommst Du her Miss Sing?

Signatur

Horb

Thema aufrufen.

Blitzlicht (Staffel 3): Der letzte schöne Herbsttag

Kaoru

Autor.

16.11.2018 um 21:31 Uhr

Katika: Eine deutlich direktere Geschichte, die interessante Einblicke bietet. Danke, dass du uns daran teilhaben lässt.

Signatur

The sexiest thing a man can do to his woman - is crawl inside her mind and make her imagination run wild.

Thema aufrufen.

Blitzlicht (Staffel 3): Der letzte schöne Herbsttag

16.11.2018 um 20:02 Uhr

Liebe hanne lotte, jetzt wage auch ich es einmal. So oft und gerne habe ich hier schon gelesen, jetzt möchte ich auch meine Gedanken zu diesem wunderbaren Herbst einfließen lassen. Danke für die vielen schönen Blitzlichter an alle die sich beteiligt haben, die ich schon lesen durfte ...

Herbstgeflüster

Soeben fällt das warme Herbstlicht durch die letzten bunten Blätter auf die Lichtung. Zu hören ist nur ganz leise der Wind, der heute Nachmittag recht kühl durch den Wald weht.

Lara fühlt die warmen Strahlen auf Ihrer nackten Haut, im Rücken der kühle Stamm der alten Eiche an den sie mit den rauhen Seilen gefesselt ist....

Sie fühlt seinen Blick, auch wenn Sie nichts sieht dank der dichten Ledermaske.

Der Brustschmuck fühlt sich noch kühl an, doch der Reiz an den Nippeln wird immer stärker, je erregter sie wird. Die Nippel werden dann immer stärker durch die engen, goldenen Öffnungen eingeengt.

Der wunderschöne Schmuck den sie trägt reflektiert das Licht in seine Richtung. Das Gold reflektiert auf ihren Nippeln... er kann zusehen, wie ihre Nippel größer werden, ihre Erregung sich steigert...

Sie weiß nicht, was er noch vorhat mit ihr... doch die warmen Strahlen der letzen Herbstsonne, wahrscheinlich einer der letzen schönen Tage, werden nicht mehr lange ihren Körper erwärmen.... doch sie vertraut ihm,... weiß, dass er auf sie achtet...

vielleicht wird ihr Körper noch erhitzt den kühler werdenden Wald verlassen...

Signatur

Katika

Thema aufrufen.

„Ein ganz besonderes Möbelstück” von dienerin

dienerin

Autorin.

16.11.2018 um 19:59 Uhr

Danke Miguella

Mir hat sie auch gefallen

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Thema aufrufen.

Blitzlicht (Staffel 3): Der letzte schöne Herbsttag

Kaoru

Autor.

16.11.2018 um 19:49 Uhr

Meister Y: Danke, ja sie sind wirklich ansteckend, inklusive Titel. Und wir werden sehen, was sich noch so ergeben wird

Signatur

The sexiest thing a man can do to his woman - is crawl inside her mind and make her imagination run wild.

Thema aufrufen.

Arme nach hinten fesseln mit Strumpfhose?

dienerin

Autorin.

16.11.2018 um 19:42 Uhr

Miss Sing

...

Boah Mensch, wieso find ich denn hier nur uralte Fragen?

Irgendjemand muss die ja auch ausgraben, Sonst kommen die ja nicht wieder ans LIcht

Dienerin

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Thema aufrufen.

Neu hier

dienerin

Autorin.

16.11.2018 um 19:34 Uhr

Herzlich willkommen Horb

Dienerin

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Thema aufrufen.

Blitzlicht (Staffel 3): Der letzte schöne Herbsttag

Meister Y

Autor.

16.11.2018 um 19:28 Uhr

Kaoru: Spaziergänge scheinen nicht nur ansteckend zu sein, sie sind auch bei Dir intensiv. Die Stimmung die Du malst gefällt mir wirklich gut. Die beiden ungleichen Geschwister durften wir ja schon kennenlernen, ich gehe also mal davon aus, dass

Kaoru

"Fahr zur Hölle, Sir."

nicht folgenlos bleibt.

Signatur

Niemand ist gut genug, einen anderen ohne dessen Zustimmung zu regieren (Abraham Lincoln).

Thema aufrufen.

Neu hier

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

16.11.2018 um 18:55 Uhr

Hallo Horb,

willkommen auf den Schattenzeilen.

Viele Grüße

Jona

Thema aufrufen.

Lust, Laster und Liebe

16.11.2018 um 17:20 Uhr

geändert am 16.11.2018 um 17:21 Uhr

Sex sells - und seit diesen fünfzig Schattierungen sells BDSM even more.

Ich finde allerdings, bei den meisten Menschen merkt man im Gespräch recht bald, ob sie einer inneren Sehnsucht oder doch nur einem Modetrend folgen.

Thema aufrufen.

24/7

16.11.2018 um 17:07 Uhr

Nun, Miss, das kommt natürlich auf die konkrete Sub an, über die wir sprechen. Nichts läge mir ferner als Pauschalurteile und mein Satz war auch durchaus mit Augenzwinkern geschrieben. Da ich kein Freund von Emoticons bin, lasse ich diese aber zumeist weg. (Ja, ich erkenne an, dass gerade wenn man sich nicht persönlich kennt, Ironie und liebevoller Spott im Schriftlichen nicht immer leicht zu erkennen sind.)

Was ich meine ist, dass ich von meiner Sub schon ab und zu verlange, sich kreativ und gestalterisch im Sinne unserer gemeinsamen Zeit zu betätigen. Natürlich halte ich die Zügel fest in der Hand und wenn ich etwas definitiv nicht möchte, passiert es auch nicht, aber es verletzt nicht meinen Stolz als Dom, wenn ich auch mal einem ihrer Vorschläge folge.

Ich mag (wie oben auch schon erwähnt) intelligente, kreative und selbstbewusste Menschen. Dies sind aber Eigenschaften, die mit der Zeit verkümmern, wenn man sie dauerhaft unterdrückt, daher möchte ich eine Frau niemals so sehr dominieren, dass kein Platz für diese Eigenschaften bei ihr bleibt.

Macht es das für Dich etwas deutlicher, wie ich es gemeint habe?

Thema aufrufen.

Arme nach hinten fesseln mit Strumpfhose?

16.11.2018 um 16:25 Uhr

Nachtasou

kommen auf diese Weise fast 100 Euro zusammen. Dafür bekommt Andreas einen richtigen Monohandschuh.

Oder ganz viele Strumpfhosen!

Viele Grüße

Miss

Boah Mensch, wieso find ich denn hier nur uralte Fragen?

Thema aufrufen.

Hier geht zur Übersicht des BDSM-Forums.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.