BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

BDSM-Forum

Zuletzt geschriebene Beiträge im Forum

Angemeldete Nutzer sehen auch die Themen nichtöffentlicher Bereiche im Forum.

„Das Nichts” von Kassandra

24.03.2019 um 23:49 Uhr

Das kann ich nicht...

ich kann nicht wirklich verstehen,  was in deiner Geschichte eigentlich passiert...

Orgasmus nach großen Schmerzen... der kleine Tod,  aus dem man widerwillig zurückgeholt wird... ich bin nicht sicher... er sagte doch, er tut ihr heute nicht weh... dass er 'nur' sehr zärtlich zu ihr sein wird...

Die Geschichte ist spannend und unterhaltsam geschrieben aber dennoch fehlt mir 'die Offenbarung', die Aufklärung zum Schluss...

Auf jeden Fall... herzlichen Dank! 😘

Thema aufrufen.

„Der letzte Mann” von Bittersüßer Nachtschatten

24.03.2019 um 23:38 Uhr

Gut erzählt, inhaltlich interessant.

Thema aufrufen.

„Boxen” von Söldner

Quälgeist

Autor.

24.03.2019 um 21:12 Uhr

Ich wusste es schon immer: Sportlerinnen sind die besten...

Eine herrliche Story und eine unterhaltsame dazu.

Danke!

Signatur

Pure Vernunft darf niemals siegen! Quälgeist

Thema aufrufen.

„Der Sklavenmarkt” von Treibholz

Söldner

Autor. Fördermitglied.

24.03.2019 um 19:47 Uhr

Kleinkunstfestival also, Treibholz. Du kannst es nicht lassen mit den Glossen. Machst aus einer tiefen, ehrlichen und wahren Leidenschaft ein Kaspertheater, einen Karneval. Warte, die BDSM-Polizei wird Dich holen.

Hinter der Ironie versteckt sich noch etwas anderes. Du zeigst bürgerliche Ressentiments dem BDSM gegenüber und die Peinlichkeit des Themas in die Öffentlichkeit.

Am Ende offerierst Du ein Sklavenglück und hier stockt mir der Atem. Wer zahlt das? Ein Sklave, lieber Treibholz, rechnen wir Krankenversicherung, Kost und vielleicht etwas Logis zusammen, kostet zirka neunhundert Euro im Monat. Ich gehe nicht davon aus, dass die Dame das finanziert. Als Steuerzahler sehe ich mich dafür aufkommen, da die Herren sicher staatliche Stützen beziehen. Letztendlich finanziere ich die Faulheit der Dommse und die Lust der Sklaven.

Treibholz, ich bin sauer. Jetzt hast Du zwei Exekutive an der Backe. Neben der BDSM-Polizei schicke ich Dir die Sozialpolizei. Die gibt es nicht? Warte ab.

Thema aufrufen.

„Der Sklavenmarkt” von Treibholz

Kaoru

Autor.

24.03.2019 um 19:46 Uhr

An sich eine witzige Geschichte, auch wenn sie mit einer unfreiwilligen Aktion gepaart mit einem glatten Betrug beginnt. Zuerst dachte ich, dass sich das Thema Anfang auf die Frau bezog, die bei der Sklavenaktion ihren neuen Hausdiener gefunden hat, aber am Ende kam es doch ganz anderes.

Leider, wie ich zugeben muss, auch ziemlich abrupt. Einen finalen Twist am Ende zu haben macht eine Geschichte interessiert, aber hier kommt er so ganz ohne Vorwarnung. Ohne den kleinsten Hinweis, was etwas schade ist. Denn es wirkt ein wenig gestellt.

Signatur

The sexiest thing a man can do to his woman - is crawl inside her mind and make her imagination run wild.

Thema aufrufen.

„Pervers” von Söldner

Quälgeist

Autor.

24.03.2019 um 19:38 Uhr

Ich bin beeindruckt, Heimweh ist in diesem Text ein so schönes Wort. Und dann noch "Unterwerfung ist wie Fliegen".

Ich habe selten eine so intime, ehrliche Geschichte gelesen.

Es bleibt für mich dabei: Zwei Menschen ( manchmal auch mehr ) müssen ihen Weg gemeinsam wählen, pervers ist nur der Eindruck, den andrere davon haben ( wollen ). Und das schreibst du in einer sehr starken Sprache, danke!!

Und ich wusste nicht, dass in Israel Gewaltcomics aus KZs "in" waren.

Signatur

Pure Vernunft darf niemals siegen! Quälgeist

Thema aufrufen.

„Drei Peitschen” von Tek Wolf

24.03.2019 um 00:24 Uhr

Inhalt wird erst nach AVS-Überprüfung angezeigt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde Dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Thema aufrufen.

„Dein Herr und Meister” von Tek Wolf

24.03.2019 um 00:12 Uhr

Fantastisch! Mein lieber Tek Wolf... ich danke dir sehr für diese wunderbare Erzählung...

das ist wieder der Erzählungsstil, der so mitreißend ist..

der mich vollständig mitnimmt und quasi Teil der Geschichte werden lässt.

Dein Schreibstil ist so herrlich detailiert und ich konnte den Schmerz fast selbst fühlen..

eine wirklich unglaublich anregende und bis zum Schluss in allen Einzelheiten voll miterlebbare Geschichte, für die ich mich herzlich bedanke und bitte... schreib weiter un dieser Art und diesem Stil... ich bin fasziniert davon... 💋

Thema aufrufen.

„Preis der Lust” von Tek Wolf

23.03.2019 um 22:29 Uhr

Ich bin enttäuscht... ich habe das Gefühl,  auf halber Strecke stehengelassen zu werden... die Geschichte beginnt gleich mit einem Paukenschlag und ist spannend geschrieben... man kann n kaum erwarten,  was als nächstes kommen wird... dann die abrupte Unterbrechung von seiner Seite und die Ernüchterung,  dass er nur gekauft ist, dass keines seiner Gefühle echt ist... und dann...das plötzliche Ende... ich will MEHR... ich will nicht einfach so ohne Vollendung stehengelassen werden...

Thema aufrufen.

„Der Sklavenmarkt” von Treibholz

23.03.2019 um 21:57 Uhr

Witzige Idee.

Thema aufrufen.

„Alle Jahre wieder” von Margaux Navara

23.03.2019 um 20:11 Uhr

Amüsante, softe... nein, sehr softe Geschichte... schön und flüssig geschrieben... aber BDSM?? Eher wenig würde ich sagen... amüsante kleine Geschichte, die nicht langweilig wird, bravo!

Thema aufrufen.

Schreibwettbewerb im Herbst: Anfang

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

23.03.2019 um 11:30 Uhr

Ihr Lieben,

da es Fragen und Hinweise gab:  Es ist richtig, dass es im Schreibwettbewerb "Anfang" insgesamt drei dritte Plätze gab. Die Punkteverteilung entstand durch die einzelnen Bewertungen der teilnehmenden Autorinnen und Autoren - und wir finden das völlig in Ordnung so!

Da mit dem heutigen Tag alle Geschichten veröffentlicht sind, die in die Wertung einflossen, bedanke ich mich im Namen der Schattenzeilen nochmals bei den Autorinnen und Autoren, aber auch bei den Leserinnen und Lesern für die Kommentare zu den Geschichten.

Vielleicht sind die schönen Ergebnisse des letzten Schreibwettbewerbs ja ein Ansporn, eine Sommernachtsfantasie zu schreiben? Schaut her: Link.

Viele Grüße

Jona

Thema aufrufen.

„Er” von Biene

23.03.2019 um 00:25 Uhr

in der fantasie gut

und in der rauhen wirklichkeit eine gefährliche angelegenheit

m.f.g.

frank

Thema aufrufen.

„Strafarbeit (Teile 2 und 3)” von marawolve

22.03.2019 um 23:52 Uhr

Irgendwie hatte ich mehr erwartet, aber es ist auf jeden Fall sehr guter Stil, allerdings auch etwas kurz. Trotzdem immer noch gut.

Thema aufrufen.

„Strafarbeit (Teil 1)” von marawolve

22.03.2019 um 23:47 Uhr

Fängt sehr interessant an, bin gespannt wie es weitergeht.

Thema aufrufen.

„Die Sklavenprobe (Teil 1)” von Lady Silva

22.03.2019 um 23:41 Uhr

Gut und schön geschrieben, längere Geschichte finde ich auch gut.

Thema aufrufen.

„Toscanischer Sonnenuntergang” von Mallard

22.03.2019 um 23:19 Uhr

Spricht mich irgendwie nicht so an.

Thema aufrufen.

„Gefangene Sinne” von Tek Wolf

22.03.2019 um 14:54 Uhr

Ich liebe deine Geschichten! Du schreibst so spannend und beschreibst jede kleinste Gefühlsregung... man garmt das Gefühl,  es selbst zu erleben... dieser Mark könnte mir auch gefallen ...

Vielen Dank und bitte weiter in diesem Stil! 💞

Thema aufrufen.

„Das rote Geschenkband” von Leeloo

20.03.2019 um 23:23 Uhr

sehr schön geschrieben...hoffe es gibt noch mehr teiel

Thema aufrufen.

„Geduld, nur Geduld!” von poet

20.03.2019 um 11:50 Uhr

Achja... kann ich irgendwie leider nur bestätigen.    

Signatur

Ein gewisses Maß an Dunkelheit ist notwendig, um die Sterne zu sehen.....

Thema aufrufen.

Hier geht zur Übersicht des BDSM-Forums.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.