BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Erklärung zum Datenschutz

SM fürs Auge

Die Schattenzeilen bemühen sich um einen verantwortungsvollen Umgang mit Deinen personenbezogenen Daten. Wir fühlen uns der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) verpflichtet. Insbesondere auf Grund der Sensibilität der inhaltlichen Themen der Schattenzeilen ist uns der Datenschutz ein wichtiges Anliegen.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Deine Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Dein richtiger Name und Deine Postanschrift. Du kannst die Schattenzeilen grundsätzlich ohne Offenlegung Deiner Identität nutzen. Bei der Teilnahme an Gewinnspielen oder bei Nutzung bestimmter Angebote ist allerdings eine Speicherung Deiner Daten für die Realisierung des Angebots notwendig. Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte oder eine Verwendung Deiner Daten für andere als die vorgesehenen Zwecke erfolgt nicht.

Mit den folgenden Hinweisen möchten wir Dich über den Zweck, die Art und Weise sowie den Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Schattenzeilen informieren. Diese Informationen gelten ausschließlich für die innerhalb des Angebots der Schattenzeilen erhobenen, verarbeiteten und genutzten Daten - nicht jedoch für externe Angebote außerhalb der Internetangebots der Schattenzeilen.

Das Internetangebot der Schattenzeilen umfasst die auf den Webseiten schattenzeilen.de, schattenzeilen.net, schattenzeilen.com, schattenzeilen.eu, schattenzeilen.info und bdsmliteratur.de angebotenen Dienste und Inhalte.

Betreiber des Internetangebots der Schattenzeilen ist der Verein schattenzeilen.de e.V..

Das Internetangebot Schattenzeilen ist sowohl in einem öffentlichen, allgemein zugänglichen Bereich als auch in einem Bereich für registrierte Clubmitglieder (Mitgliederbereich) nutzbar.

Eine Registrierung ist dann nötig, wenn Du beispielsweise eigene Beiträge im Forum schreiben möchtest. Es unterliegt Deiner freien Entscheidung, welche Daten Du gegenüber anderen Benutzern preisgeben möchtest. Für die von Dir im Profil angegebenen Daten sowie für die von Dir abgegebenen Beiträge und Kommentare im Forum bist Du selbst verantwortlich.

Grundsätzlich erheben wir beim Aufruf des Angebots der Schattenzeilen durch einen Nutzer folgende Daten:

- Browsertyp und Browserversion

- Herkunftsseite (Referrer URL)

- Sessionnummer

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für statistische Zwecke und zur Optimierung des Inhalts unseres Angebots. Die Speicherung erfolgt nicht personenbezogen. Ein Rückschluss von diesen Daten auf Deine Person wird von uns nicht betrieben und ist technisch auch nicht möglich.

Darüber hinaus erheben wir beim Aufruf des nur für Clubmitglieder vorgehaltenen Angebots der Schattenzeilen durch einen Nutzer weitere Daten:

- Hostname des verwendeten Rechners (IP-Adresse)

Die IP-Adressen der registrierten Nutzer speichern wir lediglich zur Absicherung des ordnungsgemäßen Betriebs der Webseite und der verwendeten informationstechnischen Systeme. Dazu gehört auch der Schutz vor unberechtigen Zugriffen, böswilligen Attacken und anderen negativen Beeinträchtigungen sowie gegebenenfalls deren strafrechtliche Verfolgung.

Weitere Daten von Dir werden nur dann gespeichert und verarbeitet, wenn Du selbst sie innerhalb des Angebots der Schattenzeilen angibst. Dazu gehören vor allem Dein Nutzername und Deine Mailadresse, aber auch solche Daten wie die Einstellungen in Deinem Profil.

Die von uns gespeicherten Daten werden grundsätzlich nur für die Zwecke verarbeitet und genutzt, für die sie erhoben wurden. Du bist - außer der Angabe eines Nutzernamens und einer Mailadresse, die zum Betreten des Mitgliederbereichs erforderlich sind - zu keiner Angabe oder Einstellung verpflichtet.

Du kannst Deine Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung Deiner Daten jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Am einfachsten ist Dir dies möglich, indem Du Dein Profil und damit Deinen Nutzerzugang löschst.

Cookies

Die Webseite der Schattenzeilen verwendet Cookies, um Deinen Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Personenbezogene Daten werden in diesen Cookies nicht gespeichert.

Cookies sind kleine Dateien im gewöhnlichen Textformat, die der von Dir genutzte Browser auf Deinem Rechner speichert. Das Speichern solcher Cookies ist ein ganz normaler Vorgang beim Betrieb eines Browsers und beeinträchtigt die Sicherheit sowie Betriebsfähigkeit Deines Rechners nicht.

Flash-Cookies oder Super-Cookies, die Dein Nutzungsverhalten protokollieren, verwenden wir nicht.

Wir verwenden ebenso keine Tracking-Tools wie Google AdSense, Google Analytics oder DoubleClick.

Profil

Um Dich als Nutzer (Clubmitglied) in der BDSM-Community auf den Schattenzeilen anzumelden (zu registrieren), ist die Angabe eines von Dir gewählten Nutzernamens (Nickname) und einer gültigen Mailadresse erforderlich. Diese Daten sind für eine Trennung und Wiedererkennung der unterschiedlichen Nutzerzugänge auf den Schattenzeilen aus technischer Sicht unerlässlich.

Während Nutzername, Mailadresse, Geschlecht und Geburtsdatum für die Nutzung des nur für Clubmitglieder vorbehaltenen Teils der Schattenzeilen Pflichtangaben sind, bleiben alle weiteren Einstellungen Deines mit der Anmeldung erstellten Profils freiwillig und sind auch nicht für die Verwendung des Zugangs zwingend erforderlich.

Du kannst über die Sichtbarkeit Deines Profils und damit aller Angaben, die innerhalb des Profils verwendbar sind, selbst entscheiden. Die Profileinstellungen stehen Dir nach der Anmeldung sofort zur Verfügung.

Newsletter

In Deinem Profil kannst Du unter anderem die Zusendung des Newsletters per Mail an Dich zustimmen oder die Zusendung stoppen. Da diese Möglichkeit nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung steht, ist dabei keine weitere Angabe von Daten erforderlich.

Newsfeed (RSS-Nachrichten)

Die Schattenzeilen bieten Dir die komfortable Möglichkeit, aktuelle Nachrichten aus dem Inhalt usneres Angebots über einen Newsfeed zu beziehen. Für die Nutzung dieses Dienstes musst Du keine persönlichen Daten angeben.

Kaufladen

Wenn Du über den Kaufladen der Schattenzeilen einen Artikel bestellst, ist die Angabe Deiner Postadresse und Deiner Mailadresse zwingend erforderlich. Diese Daten benötigen wir, um Dir eine Bestellbestätigung per Mail und später auch den Artikel auf dem Postweg zusenden zu können.

Deine im Rahmen der Bestellung angegebenen Daten speichern und verwenden wir ausschließlich, um die Bestellung ordnungsgemäß durchführen zu können. Zu anderen Zwecken speichern und verwenden wir diese Daten nicht. Wir geben diese Daten auch nicht an Dritte weiter, davon ausgenommen ist selbstverständlich die Angabe Deiner Postadresse auf der Postsendung, um eine Zustellung überhaupt zu ermöglichen.

Kommunikation per Kontaktformular

Bei einer Kommunikation über das auf den Schattenzeilen zur Verfügung gestellte Kontaktformular (Anfrageformular, Hilfeformular) speichern wir die von Dir angegebene Mailadresse und den von Dir gewünschten Anredenamen, um Dir im Rahmen Deiner Kontaktaufnahme antworten zu können. Die dort angegebenen Daten verwenden wir für keinen anderen Zweck.

Kommunikation per Mail

Beachte bitte bei einer Kommunikation per Mail, dass Dein Mailprogramm unverschlüsselt an uns sendet und der Inhalt Deiner Mail auf dem Weg zu uns nicht vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt ist. Eine Mail ist nicht sicherer als eine auf dem Postweg versandte, beschriebene Postkarte ohne Umschlag. Solltest Du Bedenken haben, dass ein Dritter Deine Mailkommunikation zur Kenntnis nimmt, verwende bitte unser Kontaktformular.

Bei einer Kommunikation per Mail verwenden wir die von Dir angegebene Mailadresse, um Dir im Rahmen Deiner Kontaktaufnahme antworten zu können. Die uns mit der Mail bekannt werdenden Daten verwenden wir für keinen anderen Zweck.

Chat-Protokoll

Wir speichern im Chat abgegebene Beiträge für die Zeitdauer von einer Stunde als Chat-Protokoll. Nach Ablauf einer Stunde werden Beiträge unwiderbringlich gelöscht.

In dem Protokoll enthalten sind ausschließlich öffentlich abgegebene Beiträge in Räumen, die allen Teilnehmern frei zugänglich sind. Private Nachrichten, Systemmitteilungen sowie alle Beiträge in von Nutzern privat erstellten Räumen werden nicht in das Protokoll aufgenommen.

Der Zugriff auf das Protokoll ist geschützt und nur Teammitgliedern zur Klärung von gemeldeten Problemen und Belästigungen im Chat möglich.

Speicherort

Die erhobenen Daten und Angaben speichern wir auf einem Server in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur den besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Schattenzeilen befasst sind.

Auskunftsrecht

Du hast nach § 34 BDSG jederzeit das Recht, Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung sowie über die Weitergabe von Daten zu verlangen.

Um eine schnelle und unkomplizierte Auskunft zu erhalten, kannst Du innerhalb des Angebots der Schattenzeilen die Datenauskunft online aufrufen.

Die Datenauskunft online steht nur registrierten Nutzern (Clubmitgliedern) zur Verfügung, da wir von nichtregistrierten Nutzern keine personenbezogenen Daten speichern. Ausgenommen davon sind Personen, die - ohne Clubmitglied zu sein - einen Artikel im Kaufladen bestellt haben. In diesem Fall werden wir Dir eine schriftliche Auskunft zur Verfügung stellen.

Schriftliche Anfragen richtest Du bitte an die im Impressum genannte Postadresse des Vereins schattenzeilen.de e.V.. Wir bitten Dich um Verständnis, dass wir in diesem Fall einen Nachweis (Ausweisdokument) darüber verlangen und voraussetzen, ob Du wirklich die Person bist, über deren personenbezogene Daten Du Auskunft verlangst. Das ist insbesondere auf Grund der besonderen Sensibilität der Daten auf den Schattenzeilen unerlässlich.

Verwendung von Google Maps

Die Schattenzeilen verwenden die Google Maps API, um den ungefähren Aufenthaltsort eines Nutzers mit dessen Einverständnis in einer Nutzerlandkarte visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043) auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google findest Du in den Datenschutzhinweisen von Google Inc..

Änderung und Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung

Die hier aufgeführten Datenschutzbestimmungen findest Du jederzeit in ihrer jeweils aktuellen und gültigen Fassung innerhalb des Angebots der Schattenzeilen.

Verantwortliche Stelle

Wenn Du Fragen im Umgang mit Nutzerdaten oder zum Datenschutz hast, verwende bitte unser Kontaktformular oder wende Dich an unsere Postadresse.

Letztendlich...

Diese Datenschutzerklärung ist sehr umfangreich. Ihre möglicherweise irritierende Länge ist den gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland geschuldet. Wir versichern Dir, dass sich unser mit den Schattenzeilen verfolgtes Anliegen auf die Förderung niveauvoller erotischer Literatur beschränkt - nicht jedoch auf das Sammeln, Nutzen und Weitergeben von personenbezogenen Daten.

Wir wünschen Dir eine gute Zeit.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.