Profil erstellen Login

Der Ruf der Amsel III - Die Entscheidung (Teil 10)

Eine BDSM-Geschichte von poet.

 

„War es schwer mit ihr nach dem Markteklat?“ wollte Charly wissen, ganz entgegen seiner sonstigen, eher stoischen Art neugierig.

„Ich habe gleich kräftig die Zügel angezogen. Erst meinte sie, sie könne es nicht, dann hat sie ihre Lektion aber gelernt. Weißt du, ich habe ihr natürlich auch klar gemacht, dass nicht alles, was sie da erlebt hat, unsere Welt ist.“

„Ich weiß!“, lächelte Charly, „Du hast eine Zartsklavin, hm?“

„Na ja, sagen wir, es ist nicht unser Stil. Ich denke, wir haben unseren eigenen Weg schon gefunden, und der ist gut.“

„Das ist sicher so, und es ist richtig so. Lass die Godiwas spinnen, jeder lebt in seiner Welt.“

„So meine ich es.“ 

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Melde dich in deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Melde dich bitte vor dem Lesen am System an. Wenn du noch nicht Teil unserer BDSM-Community bist, kannst du kostenlos beitreten oder dir zunächst deine Vorteile ansehen.

Du möchtest nicht beitreten? Dann stehen dir die öffentlich lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Alle veröffentlichten Teile dieser Reihe

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn du sie voll einsehen kannst.

Kommentare von Leserinnen und Lesern

Siljana

Gelöscht.

15.02.2023 um 00:34 Uhr

Was für ein schönes Ende!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Brokencat

Gelöscht.

27.08.2022 um 23:46 Uhr

Ich kann einfach nicht aufhören, es ist packend und wundervoll geschrieben.

Zum diesem Beitrag im Forum.

02.02.2021 um 00:00 Uhr

Stilistisch genauso gut wie alle Teile der Geschichte zuvor. Leider hat mich die Handlung dieser 10 Episoden nicht so sehr persönlich gepackt. Das ist also kein gültiger Kritikpunkt, da es einfach nur meinem Geschmack nicht entsprach. Hier empfand ich ihre Gefühle nicht gut genug versorgt von ihrem Herren. Und vermute dass all das Passierte in der Realität nicht gut genug verarbeitet worden wäre, um in deren beider neuen Welt weitere Schritte zu gehen. Möglich, dass ich das auch einfach zu sensibel aufgefasst habe.

Zum diesem Beitrag im Forum.

01.02.2021 um 23:48 Uhr

Ich liebe diese Geschichte, und dieses Kapitel war wieder besonders eindringlich.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

01.01.2016 um 23:46 Uhr

Strümpfe am Halter sind erfreulicherweise so selbstverständlich, dass sie nicht dauernd erwähnt werden müssen.

Sie trägt sie einfach. Mir gefällt das besonders gut.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

10.07.2015 um 23:54 Uhr

Geht unter die Haut!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

04.06.2015 um 00:01 Uhr

Einfach süß ihre Beziehung.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

20.12.2014 um 00:41 Uhr

Ist so gut das es eine Sucht ist weiterzulesen.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

16.01.2014 um 23:56 Uhr

Der Dialog zum Piercen war so klasse,

dass ich ihn zweimal lesen musste - einfach herrlich!

Beim piercen mitgelitten und am Ende bei Ihrem Brief dahingeschmolzen...

Poet, Du hast bis hierher einen absolut lesenswerten Roman geschrieben,

er liest sich total stimmig, mit sehr vielen Wendungen und Überraschungen

und ich freue mich nun auf das vierte Kapitel. DANKE

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

12.01.2013 um 23:27 Uhr

Eine der Geschichten, die ich verschlungen habe ... vom ersten bis letzten Teil! Schade, dass sie hier so "aufgeteilt" ist, ich würde sie mir als Buch wünschen.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.