Profil erstellen Login

Der Ruf der Amsel IV - Vierundzwanzigsieben (Teil 2)

Eine BDSM-Geschichte von poet.

 

Du wartetest, bis alle hinausgegangen waren, dann befahlst Du mir, dir zu folgen. Du führtest mich in einen kleinen Raum mit Spiegeln an zwei Seiten, wo ich mein Make-up erneuern durfte. Die Nippel meiner frei präsentierten Brüste musste ich ebenfalls mit Rouge betonen. Du nahmst mir die Nippelringe ab und brachtest zwei neue, goldene an, an denen kleine, goldene Glöckchen baumelten. Von einem Schränkchen nahmst Du einen roten Gazeschleier, den Du mir über den Kopf legtest. Darauf drücktest Du einen Kranz, den Du mir vorher zeigtest: Er bestand aus roten Rosen, die mit ihren dornigen Stielen über einen dunkelroten Samtkranz geflochten waren. An meinem Halsring befestigtest Du eine Kette, die Du aber herunterhängen ließt – sie war lang und baumelte mir zwischen den Knien. Ich musste die Handgelenkreifen vorstrecken, die du mit einem Doppelkarabiner zusammenschnappen ließt. Dann musste ich mich rücklings auf eine niedrige, schmale Bank legen und die Arme über den Kopf strecken, wo Du die Handfesseln zusammenklicken ließt und sie an irgendeinem Ring befestigtest.

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Melde dich in deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Melde dich bitte vor dem Lesen am System an. Wenn du noch nicht Teil unserer BDSM-Community bist, kannst du kostenlos beitreten oder dir zunächst deine Vorteile ansehen.

Du möchtest nicht beitreten? Dann stehen dir die öffentlich lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Alle veröffentlichten Teile dieser Reihe

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn du sie voll einsehen kannst.

Kommentare von Leserinnen und Lesern

Siljana

Gelöscht.

15.02.2023 um 00:47 Uhr

Wie schön, dass hier aus beiden Pespektiven erzählt wird! So wird es noch lebendiger!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Brokencat

Gelöscht.

09.09.2022 um 23:28 Uhr

Das erlebte und gelebte aus einer ganz anderen Sicht liest sich sehr gut, interessant und sehr gefühlvoll.

Zum diesem Beitrag im Forum.

02.02.2021 um 00:18 Uhr

Eine sehr liebevolle 24/7 Beziehung, beneidenswert!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

11.07.2015 um 23:45 Uhr

Diese Art Beziehung, die die Beiden haben, klingt unglaublich schön! Ich glaube nicht, dass so eine Art Beziehung sehr oft vorkommt in der Welt des BDSM.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

20.12.2014 um 00:57 Uhr

Bitte weiter so es wird immer besser.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

17.01.2014 um 01:15 Uhr

Sehr sehr bewegend und nachdenklich machend geschrieben,

Sie scheinen Beide angekommen zu sein,

leben Ihr Verlangen, Wünsche und Vorstellungen,

es liest sich einfach stimmig und fühlt sich gut an.

Hut ab...

Zum diesem Beitrag im Forum.

Reisender

Autor.

19.05.2013 um 23:50 Uhr

Diese ganze Geschichte macht süchtig.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

18.03.2013 um 23:44 Uhr

immer an so un-passenden Stellen ist Schluss!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

24.09.2012 um 04:00 Uhr

Einblicke in eine tiefe Gedankenwelt. wie sehr ich diese Geschichte liebe...ich hoffe, dass ich noch viele Fortsetzungen lesen kann.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

11.04.2010 um 19:30 Uhr

hat absoluten Suchtfaktor

Zum diesem Beitrag im Forum.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.