Profil erstellen Login

Private Secretary XXVIII: Let me be your Valentine (Teil 5)

Eine BDSM-Geschichte von Sisa.

 

„Worauf warten Sie eigentlich so lange? Wollen Sie mir nicht endlich den zweiten Strumpf ausziehen?“ fragte ich in das Schweigen hinein, das nur von seinem heftigen, unterdrückten Atem unterbrochen worden war.

Er nahm immer noch eine ziemlich angespannte Haltung ein - vermutlich war der Tritt doch heftiger gewesen, als er hatte zugeben wollen. Jetzt aber ruckte sein Kopf in die Höhe und er starrte mich fassungslos an, als würde er seinen Augen nicht trauen.

 

„Es ist noch nicht Mitternacht - und so lange gilt der Deal, hatten Sie doch gesagt...“ Ich lächelte ihn zuckersüß an, voller Unschuld. „Sie wollen doch nicht, dass ich unzufrieden bin mit meinem Geschenk? Dann hätten Sie mir ja gleich ein paar Blümchen vom Supermarkt mitbringen können...“

 

Er atmete tief durch. Nein... Wenn ich ehrlich war - eigentlich war es mehr ein Luftschnappen. Und ich übersah auch heroisch, dass sich seine Fäuste krampfhaft ballten und wieder entspannten. Und dieses Zittern, das durch seine große Gestalt wie ein Erdbeben jagte, hatte ich mir sicher auch nur eingebildet.

 

„Du kleines, unverschämtes Biest - legst du es schon wieder darauf an, dass er dir den Hals umdreht?“

 

„Sei doch still - ich will nicht, dass er mir den Hals umdreht, obwohl nichts gegen Atemreduktion spricht - ich will nur, dass er endlich die Beherrschung verliert und sich holt, was er haben will...“ 

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Melde dich in deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Melde dich bitte vor dem Lesen am System an. Wenn du noch nicht Teil unserer BDSM-Community bist, kannst du kostenlos beitreten oder dir zunächst deine Vorteile ansehen.

Du möchtest nicht beitreten? Dann stehen dir die öffentlich lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Alle veröffentlichten Teile dieser Reihe

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn du sie voll einsehen kannst.

Kommentare von Leserinnen und Lesern

07.06.2024 um 00:54 Uhr

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Zum diesem Beitrag im Forum.

29.08.2021 um 03:41 Uhr

ob ihr dieses schelmische auch weiterhin bekommt

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

24.01.2019 um 00:24 Uhr

wie wenn ich selbst dabei gewesen wäre! mega, wie bildlich du schreibst!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

07.08.2018 um 03:51 Uhr

Herrlich beschrieben, so sanft kann der Teufel sein und so dominant die Sub, bravo

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

05.04.2017 um 01:11 Uhr

Die Umkehrung ist sehr gelungen. Danke

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

01.03.2016 um 08:14 Uhr

Sie hat wohl doch die Rechnung ohne den Wirt gemacht und er war sicher froh das der Abend vorbei war...schmunzelt

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

08.12.2014 um 11:55 Uhr

Aber, aber - wo bleibt die Bestrafung ?

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

14.04.2014 um 23:39 Uhr

Schöne phantasie das Gleichgewicht mal völlig umzukippen...

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

12.02.2014 um 00:36 Uhr

Ja sie ist schon ganz schön frech. Mal sehen wie lange er es noch aushält.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

18.12.2013 um 22:57 Uhr

Hörnchen, sorry muss mich korrigieren "Hörner"!

Oh, Sisa was hast Du denn noch alles mit Ihm vor?

Waren da nicht irgendwo Lakritzschnecken?

Sehr schöne Beschreibung von Hansen Emotionen

und immer wieder Sisas innere Stimme.

Danke, für Deine ganzen verrückten Ideen.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.