Profil erstellen Login

Tresor: 30.12.2010

Eine BDSM-Geschichte von Lady Silva.

 

Abendessen zu zweit, gemeinsam. Das ist ein wunderschönes, mir wirklich lieb gewordenes Ritual.

Ich sitze dir an dem kleinen Tischchen am Fenster gegenüber und beobachte, wie du es dir schmecken lässt. In einem Anflug von Abenteuerlust habe ich mexikanisch gekocht - Tortillas, Palmeros, Fajitas. Dazu selbst gemachte Salsa und alles reichlich scharf.

Ich liebe es, dich dabei zu beobachten, wie du herzhaft zugreifst. Nur wenn du das Chili con carne für die Tacos reichlich mit Tabasco nachwürzt, runzle ich etwas die Stirn. Mein Magen verkrampft sich schon, wenn ich das nur sehe.

 

Nach dem Essen genießen wir noch einen Caipirinha und ich lächle dich über den Tisch hinweg an. Das hat gut getan. Es hat lecker geschmeckt und jetzt bin ich plötzlich in einer Stimmung... ich weiß nicht... am liebsten würde ich...

 

Warum eigentlich nicht? 

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Melde dich in deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Melde dich bitte vor dem Lesen am System an. Wenn du noch nicht Teil unserer BDSM-Community bist, kannst du kostenlos beitreten oder dir zunächst deine Vorteile ansehen.

Du möchtest nicht beitreten? Dann stehen dir die öffentlich lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Alle veröffentlichten Teile dieser Reihe

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn du sie voll einsehen kannst.

Kommentare von Leserinnen und Lesern

Alexandra Schulze

Gelöscht.

06.01.2023 um 00:24 Uhr

Fiese Qualen, ausgeliefert ausgepeitscht - sehr fies!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Raptor

Gelöscht.

23.07.2021 um 23:20 Uhr

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

10.08.2018 um 04:34 Uhr

Was für Gefühle, himmlisch

und was für Ideen, teuflisch

Zusammen also menschlich, sehr schön

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

22.06.2015 um 00:15 Uhr

Ein guter Teil der Tresor-Serie.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

25.07.2014 um 00:31 Uhr

Ich habe selten eine so toll aufgebaute und geschriebene, ja ich möchte fast sage, komponierte Femdom - Geschichte gelesen wie diese. Ganz großes Kompliment!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

10.01.2014 um 13:56 Uhr

Für das was zwischen den Beiden ist,

habe ich keine Beschreibung,

es muss aber so etwas Besonderes sein,

sonst könnte das nicht passieren.

Ich fand diesen Teil sehr gefühlvoll, wenn auch sehr heftig geschrieben.

Danke dafür.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

13.05.2013 um 04:55 Uhr

super geschrieben, klasse

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

01.12.2012 um 04:31 Uhr

Heftig...und gefühlvoll...

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

10.07.2011 um 23:08 Uhr

wieder einmal lustvoll und schön geschrieben. Danke

Zum diesem Beitrag im Forum.

dienerin

Autorin. Förderer.

10.07.2011 um 17:53 Uhr

Mmh ich denke, dass ist nicht ganz meine Welt,

Es klingt zwar erregend, aber wohl eher für den, der es mag.

Es ist gefühlvoll geschrieben und ich mag die Gefühle die ich zwischen den Zeilen herauslese

Danke

Zum diesem Beitrag im Forum.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.