Profil erstellen Login

Tresor: 22.12.2010

Eine BDSM-Geschichte von Lady Silva.

 

Der Morgen taucht unser Aufwachen in ein glitzerndes Inferno - lässt die Schneeberge draußen vor dem Fenster in kleine kristalline Wunder mutieren und schickt uns so eine Unmenge an Lichtreflexen ins Zimmer, an dem wir uns gar nicht satt sehen können.

Ein gleißender Lichtbogen aus diversen Farben bricht sich an unserer Schlafzimmerdecke und einen Moment lang komme ich mir nach dem Öffnen meiner Augen vor, als hätte man mich des Nachts in ein verzaubertes Märchenland entführt.

 

Ich fühle mich so wohl, dass ich am liebsten Schnurren möchte.

Mein Geliebter, ich habe so herrlich gut auf dir geschlafen. Du bist die beste Matratze der Welt, und nichts kann mich so sehr in den Traum wiegen, wie das Gleichmaß deines Atems. Und nichts so sehr behüten, wie die Stärke deiner Umarmung.

 

Mit einem Seufzer räkle ich mich auf dir, und lächle dich dann an. 

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Melde dich in deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Melde dich bitte vor dem Lesen am System an. Wenn du noch nicht Teil unserer BDSM-Community bist, kannst du kostenlos beitreten oder dir zunächst deine Vorteile ansehen.

Du möchtest nicht beitreten? Dann stehen dir die öffentlich lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Alle veröffentlichten Teile dieser Reihe

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn du sie voll einsehen kannst.

Kommentare von Leserinnen und Lesern

hanne lotte

Autorin. Korrektorin. Förderer.

24.01.2017 um 14:52 Uhr

Endlich, endlich ein erster Anfall von Schwäche, nicht nur als launische Überlegung, sondern als gefühlte Machtlosigkeit. Sie hat also doch ein Herz.

 

Danke für diesen Orgasmus.

hanne

Zum diesem Beitrag im Forum.

15.06.2015 um 01:09 Uhr

Sehr einfühlsam geschrieben und die Gefühlswelt der Dame ganz toll beschrieben.

 

Werde gleich den nächsten Teil noch lesen

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

24.07.2014 um 23:25 Uhr

eine wunderschöne Geschichte, erzählt mit großer Ausdruckskraft

Zum diesem Beitrag im Forum.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

09.01.2014 um 00:32 Uhr

Ich stelle nun zu später Stunde eine Ferndiagnose,

für Ihre Gefühle und Gedanken gibt es wahrscheinlich nur eine Ursache: DIE LIEBE!

Riverdance tanzende Schmetterlinge, mmh eine wundervolle Beschreibung.

Danke

Zum diesem Beitrag im Forum.

Reisender

Autor.

26.05.2013 um 09:16 Uhr

Schon sehr magisch, aber schön. Danke dafür!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

26.03.2013 um 04:59 Uhr

klasse und macht neugierig auf die Fortsetzung

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

02.07.2011 um 23:35 Uhr

Diese Geschichte liest sich sehr schön!

Zum diesem Beitrag im Forum.

dienerin

Autorin. Förderer.

02.07.2011 um 16:43 Uhr

mmmh, das ist mir nun fast ein bisschen zuviel Magie

oder ich habe sowas einfach noch nie erlebt

Schöne Vorstellung

Danke

 

Und trotzdem frage ich mich, warum wir das leiden so brauchen

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

02.07.2011 um 04:04 Uhr

Wunderschöner Text, poetisch, schön geschrieben, kann die Fortsetzung kaum erwarten

Zum diesem Beitrag im Forum.

hexlein

Autorin.

02.07.2011 um 00:26 Uhr

geändert am 02.07.2011 um 00:28 Uhr

ist dieser Teil erregend...und dann muss man auch noch so viel Geduld aufbringen, um den nächsten lesen zu dürfen......das ist sadistisch...

 

Danke LAdy Silva für einen wunderschönen Text,,,dieser Teil gefällt mir bisher am Besten...aber....frau weiss ja nie, was noch so von Dir zu dieser Geschichte erscheint

 

Zum diesem Beitrag im Forum.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.