Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Ähnliche Texte

Auf den Schattenzeilen teilen wir nicht nur unsere Leidenschaft, sondern oftmals auch gleiche Fantasien, gleiche Träume und gleiche Erlebnisse.

Aus diesem Grund findest du bestimmt auch viele Texte, die gleiche Themen behandeln, ähnliche Begebenheiten beschreiben und dir bekannte Fantasien bedienen. Anhand der Schlagworte eines Textes finden wir für dich Geschichten, die eine solche Ähnlichkeit besitzen.

Ausgangstext

Elvarázsolt

von allusion

Ihr Körper ist benommen von einer inneren Unruhe. Konzentration fällt schwer, verschiedene Worte bleiben im Gedankennetz der Tagträume hängen und lösen Erinnerungen und Schlüsselreize aus, bei denen die Spannung weiter anwächst. Bald ist es soweit!

Veröffentlicht am 24.05.2004 in der Rubrik BDSM.

 

Das schlagen wir dir vor

Die Ähnlichkeit der Texte zum Ausgangstext wurde durch Schlagwörter bestimmt. Die Texte müssen daher nicht zwingend themenverwandt sein, sondern können sich auch in Sprache oder Ausdrucksweise ähneln.

Folgende zehn Texte ähneln dem Ausgangstext am meisten:

Nicht in Stimmung

von Notsure

Sie hatte sich nach einem langen Tag auf ein warmes Bad gefreut. Trotz seiner deutlichen Nachricht verschwand sie in der Wanne - und bemerkte ihren Fehler erst, als er neben ihr stand.

Veröffentlicht am 14.01.2012 in der Rubrik BDSM.

Pure Magie

von poet

Er übernahm mich, so muss ich es wohl ausdrücken. Er formte mich so, wie er mich haben wollte, nicht durch Gewalt, sondern durch die pure Magie seiner Stimme, die ich hören wollte, der ich gehorchen wollte. In den ersten drei Wochen meines neuen Lebens beschränkte er sich darauf, in meinen Kopf einzudringen.

Veröffentlicht am 02.10.2021 in der Rubrik BDSM.

Küchenschlacht

von kitty

Aufmüpfig, ungehorsam, nicht demütig, zu forsch, zu unverschämt, frech, schwer erziehbar, ohne Anstand. All diese Worte kamen ihr in den Sinn und mit jedem neuen Begriff wurde ihr mulmiger zumute. Vorsichtig warf sie einen Blick in sein Gesicht. Undurchdringlich sah es aus. Ob er wütend war? Dabei hatte sie doch nur gewollt, dass er ihre Frage beantwortete!

Veröffentlicht am 19.12.2010 in der Rubrik BDSM.

Liebe voller Hass oder liebevoller Hass

von Rebecca Loumé

Er lächelte. Es erfüllte ihn mit unbändigem Stolz, dass er alles für sie ertrug. Dass er Qualen litt, um ihr Erleichterung zu verschaffen. Und vielleicht hatte er es diesmal sogar geschafft, ihrer verletzten Seele Ruhe zu schenken. Wie sehr er sich das für sie wünschte! Und manchmal wünschte er auch, sie würde ihn mit Jakob ansprechen, wenn sie sich an ihm verging.

Veröffentlicht am 12.09.2020 in der Rubrik BDSM.

Ruhe

von Traum der Nacht

Sie kniete zu seinen Füßen. Leise klirrte die Kette, welche ihr Halsband mit einem der Beine seines Sessels verband. Sie hätte ihr Vorhaben einfach abbrechen und die innige Situation zwischen ihnen weiter genießen können. Doch sie war entschlossen, ihn am eigenen Leib spüren zu lassen, wie unfair seine Sticheleien immer waren. Ein gewagtes Unterfangen!

Veröffentlicht am 16.05.2014 in der Rubrik BDSM.

Zu spät

von Beatrice Adore

Zieh Dich aus! Seine knallharte Aufforderung schallt ihr frontal entgegen. Wütend ist er, auch wenn sie das bestimmt nicht gewollt hat. Doch nun gibt sie ihm endlich einen Grund, etwas auszuprobieren, was er schon immer mal wollte: Kochlöffel auf ihrem Hintern!

Veröffentlicht am 14.12.2007 in der Rubrik BDSM.

Elemente-Reigen (Teil 1): Wasser

von katalina

Kleine Meerjungfrauen sollten sich besser nicht zu weit von ihren Heimatgewässern entfernen, sonst könnten sie gefangen werden und sich erst auf dem Trockenen wiederfinden. Doch diese kleine Meerjungfrau beschert uns durch ihr unvorsichtiges Handeln ein Märchen der ganz besonderen Art.

Veröffentlicht am 03.08.2010 in der Rubrik Fantasy.

Private Secretary XXIII: Ekaterina (Teil 1)

von Sklavin Sisa

Ekaterina war nicht minder überrascht, mich nackt mitten im Zimmer knien zu sehen, wie ich, sie neben meinem Herrn zu sehen. Heiß brannte die Schamröte auf meinen Wangen, als ich den Kopf so weit hängen ließ, wie es in dieser Stellung nur ging. Ich war mir nur zu deutlich bewusst, welcher Anblick sich der Russin gerade bot. Innerlich stöhnte ich. Anschauungsunterricht für Ekaterina? Ging es etwa darum?

Veröffentlicht am 25.03.2011 in der Rubrik BDSM.

Traumerfüllung

von Gregor

Unser Klub hat Niederlassungen in Deutschland und gut abgeschottete Camps in anderen Ländern. Du wirst durch deine Kleidung als Sklave erkennbar sein. Du wirst gehorchen, jeder Weisung folgen. Dein Eintritt in den Klub ist nach kurzer Überprüfung schnell möglich. Weißt du, wir haben derzeit Mühe, geeignete Kandidaten zu finden. Bist du dabei?

Veröffentlicht am 16.10.2021 in der Rubrik BDSM.

Das Haus (Teil 1)

von Gryphon

Ein wunderschönes, großes Haus hat er gemietet, eine Villa, nur für sie beide. Etwas ganz Besonderes hat er ihr für dieses Treffen versprochen. Doch ihre Vorstellungen treffen nicht die Realität. Schon der erste Abend wird zur Probe für sie, während sie einen Teil in ihm entdeckt, den sie nicht zu kennen glaubt.

Veröffentlicht am 22.09.2007 in der Rubrik Fantasy.

Wir wünschen dir viel Spass beim Lesen!