Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Erotische BDSM-Geschichten und mehr

Hier stellen Autorinnen und Autoren ihre Geschichten vor, die sich der Gefühlswelt um BDSM, Bondage, Lack und Leder widmen. Du findest hier keine Pornografie, sondern knisternde, literarische Erotik. Keine der tausend Bilderseiten für das Auge, sondern eine der wenigen Gedankenseiten für den Kopf.

Das sind 1529 erotische Geschichten und 231 Blogbeiträge zu den Themen BDSM und Fetisch. Und das alles kostenlos!

Montag

24

Februar

Montag, 24.Februar 2020: Rosenmontag

Konfetti! Wir wünschen Dir einen närrischen Rosenmontag! Und bedenke bitte, dass die Domina neben Dir heute vielleicht nur eine verkleidete Vanilla ist! Solltest Du noch keine Idee für Deine Büttenrede haben oder nicht so richtig in lustige Stimmung geraten, helfen Dir vielleicht die witzigsten und ironischsten Texte aus den Veröffentlichungen der Schattenzeilen weiter.

Veröffentlicht am 24.02.2020.

Weiter lesen: Rosenmontag

»Mein Rot« von Victoria

Nachgelesene Geschichte am 24.02.2020

»Mein Rot« von Victoria

Es ziemt sich nicht, wenn die Sklavin ihre Augenbinde ohne Aufforderung löst, auch wenn sie Grenzen austesten und sich selbst Vertrauen beweisen möchte. Die Antwort auf ihr Verhalten wird kein leichtes Spiel sein, sondern passend zu ihrem Ansinnen: Das Austesten von Grenzen.

Veröffentlicht am 14.12.2002

Lesen: Mein Rot

mermaid

Autor der Woche

mermaid

In der 9. Kalenderwoche stellen wir Dir mermaid als Autor der Woche vor.

Interview lesen

»Brittas Fotos« von Hans Bergmann

Neue BDSM-Geschichte

»Brittas Fotos« von Hans Bergmann

Britta sagt, dass ich ein Drecksack bin. Das bin ich nicht. Ich habe viel über Grenzen nachgedacht. Über Einvernehmlichkeit und Grenzüberschreitungen. Ob diese unter einen Hut zu bringen sind. Und wie. Welche Regeln sind dabei unbedingt zu beachten und welche sind Regeln, die gebrochen werden wollen. Ich habe aufgepasst, was Britta sagt, nicht nur beim Drecksack, sondern auch bei den Zwischentönen.

Veröffentlicht am 22.02.2020

Lesen: Brittas Fotos

»Rezension "Brombeerfesseln" von Tanja Russ« von Gregor

Zuletzt im Blog

»Rezension "Brombeerfesseln" von Tanja Russ« von Gregor

Das Buch ist keine Mogelpackung. Auf knapp 250 Seiten geht es zur Sache. Das Hauptthema ist BDSM, aber immer im Kontext einer sich entwickelnden liebevollen Beziehung. BDSM ist nichts Verruchtes, Abartiges, Perverses, sondern Teil der Liebe zwischen zwei Menschen. Wenn also jemand nicht sicher ist, wie BDSM in einer Partnerschaft funktionieren kann, findet er im Buch die Antwort.

Veröffentlicht am 15.12.2019

Lesen: Rezension "Brombeerfesseln" von Tanja Russ

Schreibwettbewerb: Grenzen

Wettbewerb

Schreibwettbewerb: Grenzen

Als BDSMler sind wir sehr oft mit einem Wort konfrontiert: Einvernehmlichkeit. Mindestens genauso oft begegnen uns aber auch Kopfkino, Wünsche, Sehnsüchte. Irgendwo zwischen diesen zwei Realitäten verläuft eine Grenze. Wir möchten von Euch Geschichten lesen, die sich diesem faszinierenden Terrain widmen.

Veröffentlicht am 20.10.2019

Weiter: Schreibwettbewerb: Grenzen

Kaufen oder Bauen?

Umfrage

Kaufen oder Bauen?

Ein Begriff, dessen Bedeutung BDSMler recht früh und oftmals auch schmerzhaft kennenlernen, lautet: Perversenzuschlag. Nahezu alles im Handel Erhältliche, was Leidenschaften und Gelüste bedient, erfährt einen nicht immer nachvollziehbaren Preisaufschlag. So ist die Qual der Wahl mitunter eben das, was BDSM ausmacht: Schmerzvoll.

Zur Umfrage

Mobilmachung

BDSM-Community

Mobilmachung

Endlich ist es soweit: Die Schattenzeilen machen auch auf Tablets und Smartphones eine gute Figur. Denn wir haben ihnen ein moderneres und komfortableres Kleidchen genäht.

Veröffentlicht am 20.09.2019

Weiter: Mobilmachung

Deine Idee kann Geschichte schreiben

BDSM-Community

Deine Idee kann Geschichte schreiben

Du hast eine gute Idee für eine erotische Geschichte, in der es um BDSM oder Fetisch geht, verfügst aber nicht über die Gelegenheit, daraus einen guten Text zu machen? Teile sie den Autorinnen und Autoren mit! Vielleicht wird Deine Idee Inspiration und Grundlage einer neuen Geschichte.

Veröffentlicht am 23.02.2009

Weiter: Deine Idee kann Geschichte schreiben

Bild

BDSM-Community

Eine Gemeinschaft aus über 2500 BDSMlern

Es gibt einen Ort, an dem sich der Schmerz und die Lust treffen, an dem sie sich ein wenig überschneiden und zärtlich miteinander spielen. Scheue, sehnsüchtige Gedanken finden dorthin ebenso wie manch heimlicher Alltag. Es ist der Schattenort jener Menschen, die sich mit glühender Leidenschaft dem erotischen Spiel von Macht und Unterwerfung hingeben. Ein kleines Volk zwischen den Grenzen von Schmerz und Lust. Denn Schwarz kann auch glänzen!

Hier findest Du andere BDSMler.

BDSM-Partnergesuche

BDSM-Partnergesuche

51 BDSMler suchen nach Kontakten

Bist Du auf der Suche nach Dom, sub, Sklavin, Sklave, Bekanntschaften, netten Gesprächen oder anderen Dingen? Nach jemandem, der Deine Fetische und Neigungen teilt?

51 andere Nutzer suchen auch. Vielleicht findest Du unter ihnen Dein passendes Gegenstück, mit dem Du Leidenschaft, Neigung und Fetisch teilen kannst.

Zum BDSM-Partnersuche.

Fördermitglieder und Spendende

Dankeschön

Fördermitglieder und Spendende

Die Fördermitglieder und Spendenden helfen uns bei der Finanzierung der Schattenzeilen. Das tun sie großzügig, freiwillig und aus Überzeugung. Hier stellen wir sie vor.

Zu den Fördermitgliedern.

Nicht genug?

Ältere Nachrichten findest Du bestimmt in unserem gruseligen Archivkeller.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.