Profil erstellen Login

Social Bondage:

16.07.2023

Schreibwettbewerb: Das Päckchen

Oh, ein Päckchen! Was mag wohl in ihm sein? Was hat es damit auf sich?

Wir suchen BDSM-Geschichten, in denen ein Päckchen eine Rolle spielt. Wir überlassen es dir, ob und wo du es findest, was sich in ihm befindet, wer Absenderin oder Absender ist – oder ob alles ganz anders ist.

Welche Geschichte, Leidenschaft oder Erinnerung verbirgt sich hinter deinem Päckchen? Sei kreativ!

Wir sind gespannt auf tiefgründige Texte, interessante Einblicke und auf jeden überraschenden Umgang mit dem Thema. Da wir eine BDSM-Community sind, erwarten wir ausschließlich Handlungen, die einen klaren BDSM-Bezug aufweisen. Was wir nicht lesen möchten, sind Sessionbeschreibungen und Handlungen, deren Rahmen nicht einvernehmlich gesteckt wurde.

Aus allen für den Wettbewerb eingereichten Texten wählt eine Jury, die wir aus Lektorinnen, Lektoren und Fördermitgliedern bilden, die drei besten Texte.

()

Gewinne

Zu gewinnen sind Ruhm und Ehre, denn: Deine Geschichte wird nach Lektorat auf den Schattenzeilen veröffentlicht, sofern sie den Ansprüchen und Vorgaben entspricht.

Schaffst du es unter die drei Erstplatzierten, darfst du dich über eine unfassbar schöne Schattenzeilen-Tasse freuen und deinen Kaffee (oder Tee) künftig ganz leidenschaftlich genießen. Am besten während deines nächsten Schreibprojekts.

Und noch ein Gewinn: Du wirst Teil einer Gemeinschaft, in der du auch andere Autorinnen und Autoren, die über BDSM-Themen schreiben, kennenlernst.

Ist das kein Ansporn?

()

Noch ein paar Regeln

Am Wettbewerb dürfen nur angemeldete Nutzer teilnehmen, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben. Wichtig ist, dass deine Geschichte gut lesbar ist und unseren Veröffentlichungsbedingungen (Link) entspricht. Dazu gehört auch, dass sie thematisch einen deutlichen BDSM-Bezug aufweist.

Dein Text muss mindestens 4500 Anschläge, darf höchstens aber 45000 Anschläge umfassen. Wenn du mehrere Texte zum Thema verfassen möchtest, kannst du das tun, darfst aber nur einen Text für den Wettbewerb einreichen.

Der Titel deines Textes darf nicht „Das Päckchen“ heißen.

Wir suchen ganz frische Texte. Dein Text darf nicht bereits veröffentlicht sein. Er darf keine Fortsetzung oder Neuinterpretation eigener oder anderer bestehender Texte sein und auch keine Figuren verwenden, die bereits in eigenen oder anderen veröffentlichten Texten auftreten.

Mit dem Einsenden erteilst du dein Einverständnis, dass deine BDSM-Geschichte auf den Schattenzeilen veröffentlicht wird.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teammitglieder und Mitglieder der Jury dürfen zwar mitschreiben, sind aber von der Wertung ausgeschlossen.

()

Teilnehmen

Einsendeschluss ist der 31.08.2023.

Wir sind sehr gespannt auf deine Geschichte und wünschen dir viel Erfolg!

()

 

Hier ist das Ergebnis

Der Schreibwettbewerb ist beendet. Hier ist das Ergebnis:

Platz 1:

»Päckchen tragen« von Noras Marie

Platz 2:

»Große Erwartungen« von Tek Wolf

Platz 3:

»Lieferung für Sedlacek« von Nora

Platz 4:

»Märchen über drei Liebende, die das Weltenende zu verantworten haben« von Nachtasou

und

»Wiener Charme« von poet

Platz 5:

»Wird wenigstens nicht langweilig, wenn man unglücklich ist« von Eisvogel

Platz 6:

»Feldmanns Päckchen« von Robert S

Platz 7:

»Was machst Du denn heute Abend?« von hexlein

und

»Hier bin ich« von Leo Me

Platz 8:

»Wie bestellt und nicht abgeholt« von Sisa

 

Dein Kommentar

Angemeldete Nutzer können hier einen Kommentar hinterlassen.

 

Kommentare zu diesem Artikel

Nora

Profil unsichtbar.

13.11.2023 um 15:44 Uhr

Schliesse mich Leos Post vollinhaltlich an. Für mich ein absolutes Highlight - als Autorin und Leserin!

Danke an alle Mitwirkenden!

Leo Me

Autorin.

13.11.2023 um 15:19 Uhr

Nachdem nun fast alle Geschichten des Wettbewerbs veröffentlicht sind, möchte ich noch einmal ein ganz großes Lob an die Jury richten.

Für mich waren alle Geschichten großartig, jede auf ihre Weise, jede unterschiedlich und ich bin mir sicher, dass auch Sisa keine Ausnahme machen wird.

Ich bin froh, dass ich nicht in eurer Haut gesteckt habe, und dass ich mich nicht entscheiden musste.

Hut ab, für euren Einsatz! 

Noras Marie

Profil unsichtbar.

12.10.2023 um 16:30 Uhr

Wir haben dich auch lieb, Queeny. Es war einfach nur ein Versuch es dir zu zeigen ...

Queeny

Förderer.

12.10.2023 um 14:29 Uhr

Liebe Nora, daß ist jetzt aber wirklich sehr lieb von dir, ich bin gerade zu Tränen gerührt.

ABER, es ist euer Preis, den ihr gewonnen habt, für eure besondere Leistung.

Ja, ich stelle hier seit nun mehr fast 2 Jahren täglich ein Zitat ein. Jedoch sind es Zitate, und nicht mein geistiges Eigentum. Ich habe Freude daran, wenn sich jemand über diese Zitate freut und sich manchmal angesprochen fühlt, aber er ist nichts besonderes.

Eure Leistung bei diesem Wettbewerb war hervorragend, deshalb auch zurecht gewonnen. Hier nochmal meine Herzlichen Glückwünsche an euch und an alle die an diesem Wettbewerb teilgenommen haben, die Ihr geistiges Eigentum mit uns geteilt haben.

Daher muss ich leider euer Geschenk ablehnen, da es mir nicht zusteht!

Ich hab euch sehr lieb! Queeny.  

Nora

Profil unsichtbar.

12.10.2023 um 13:54 Uhr

Also ich stell das mal hier rein. Unwissend ob es überhaupt hierhergehört ...

Marie hatte mal wieder eine ihrer Ideen, die ich diesmal aber vorbehaltslos unterstütze: Wir, also sie und ich, würden gerne unsere, beim Wettbewerb gewonnenen, "Pokale" - die Schattenzeilen-Kaffeetassen - Queeny schenken.

 

Wir beide mögen zwar hin und wieder mal eine ganz passable Geschichte schreiben, aber Queeny schreibt seit Jahren jeden Tag hier. Und ist damit - zumindest für Marie und mich -  der Pulsschlag dieser tollen Community. 

Ohne Menschen wie sie, würde es die Schattenzeilen vielleicht gar nicht geben und unsere Geschichten in einer Schublade landen - wenn sie überhaupt geschrieben worden wären.

 

Liebe Queeny, bitte nimm dies als Zeichen unserer Freundschaft und unseres Respekts an, lieber Jona Mondlicht, ich hoffe du hast da nichts dagegen

 

Und danke an alle Schattengeschwister, dass ihr uns so schnell Heimat geworden seid!

Divotimus

Autor.

11.10.2023 um 17:16 Uhr

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner

 

Ich bin sooo gespannt auf eure Geschichten 

Meister Y

Autor. Förderer.

11.10.2023 um 15:23 Uhr

Ihr habt ja so recht, es gibt eigentlich nur Gewinner. Diejenigen, die Lust und Spaß beim Schreiben hatten und bald diejenigen, die diese Texte lesen dürfen. Von daher Dank an alle Beteiligten!

Ein besonderer Glückwunsch geht dennoch an Noras Marie und die Platzierten, es ist schon etwas Besonderes, bei einem Schreibwettbewerb weit vorn zu landen!

Sisa

Autorin. Förderer.

11.10.2023 um 14:18 Uhr

@Nora

deshalb ja in Anführungszeichen

Tek Wolf

Autor.

11.10.2023 um 12:44 Uhr

Dem schließe ich mich an, Nora. Die Gewinner sind jene, die beim Schreiben Spaß hatten und die, die beim Lesen Vergnügen empfinden werden. Also Dank an alle Autoren und extra Dank an Jona und Devana und natürlich die Lektoren und Jurymitglieder. Die Schattenzeilen sind ein wundervolles und seltenes Biotop im sonst so kalten und kommerziellen Internet.

 

Nora

Profil unsichtbar.

11.10.2023 um 11:38 Uhr

Hier sind nur Gewinner*innen, Sisa!

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Nachricht.

 

Nicht genug?

Weitere Nachrichten findest du in unserem gruseligen Archivkeller.

Nachricht verpasst?

Wenn du aktuell informiert sein möchtest, empfehlen wir dir unseren Newsletter, den Newsfeed oder verschiedene soziale Netzwerke. So entgehen dir weder Neuigkeiten noch neu veröffentichte BDSM-Geschichten.

 

Diese Seite als Lesezeichen:

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.