BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Textnummer: 1029 | Kurz-Url http://szurl.de/t1029 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Achtung, Urheberrecht! Der nachfolgende Text wurde uns freundlicherweise von DIe Muse zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die Urheberrechte liegen jedoch weiterhin bei DIe Muse, so dass eine weitere Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung nur nach persönlicher Zustimmung erfolgen darf! Das unerlaubte Wiedergeben oder Weitergeben dieses Textes wird sowohl von DIe Muse als auch von uns als Urheberrechtsverletzung angesehen und entsprechend verfolgt. Mehr dazu...

Achtung, Hinweise beachten Bitte beachte die Hinweise zu diesem Text! Alle im Text erwähnten Namen, Orte und Begebenheiten sind, soweit nicht anders angegeben, fiktiv. Erwähnte Handlungen und Techniken sind nicht zwingend vollständig beschrieben, insbesondere fehlen möglicherweise Sicherheitshinweise. Daher raten wir dringend von einer Nachahmung ab, so lange Du Dich nicht umfassend informiert hast. Mehr dazu...

 

Bist Du auch bereit für mich?

BDSM-Geschichte von DIe Muse

Vor langer Zeit hast Du mich als Deine Partnerin angenommen, mir mit Deiner Zärtlichkeit meinen Platz gezeigt und näher gebracht. Du hast mich geformt zu der Person, die ich heute bin. Gefühle und Neigungen hast Du aus mir gekitzelt, langsam und ohne Hast, mir gezeigt, dass ich mich nicht schämen muss, wenn ich vor Dir am Boden krieche.

Du hast mich stark gemacht. Als Deine Sub durfte ich erfahren, dass es keine Schande ist, willenlos und gefügig zu sein, und das man dabei seine eigene Identität nicht verleugnen muss.

Dann hast Du mich bestärkt, nein, du hast mich zu nichts gezwungen, Du warst es, der mich erkannt hat, der mich eingeschätzt hat. Die Kraft hast Du mir gegeben, auch meine dominante Seite zu zeigen. Du hast mir eine Sub geschenkt, die ein Teil von uns geworden ist, ohne dass ich jemals meinen Status an Deiner Seite verloren habe.

Du willst diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Natürlich ist die Handlung hier nicht zuende. Das Weiterlesen erotischer Geschichten ist aber den angemeldeten Nutzern vorbehalten.

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich in unserer SM-Community kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren SM-Geschichten zur Verfügung.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

16.03.2017 um 20:21 Uhr

Wirklich intensive Worte, die mich berrühren. Ein wunderschöner Text. Danke!

Signatur

Devote Grüße, Züchtige Eva

13.03.2017 um 09:58 Uhr

Eine sehr schöne und fesselnde geschichte.

Ich durfte vor kurzem in den Genuss kommen das mein Herr sich einmal in meinen armen fallen lassen konnte. Ich war einfach nur überwältigt. Überwältigt von dem Gefühl das ich dabei empfunden habe.

Ich Danke meinem Herrn für so viel Vertrauen das er mir in dem Moment geschenkt hat. 

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

03.07.2016 um 20:09 Uhr

Tiefsinnige Gedanken, welche die entgültige Frage einer Verbindung widerspiegeln, einer Beziehung welche an dem Punkt angekommen zu sein scheint, die einen Liebesbeweis braucht. Denn nur die Liebe setzt unbegrenztes Vertrauen frei und die Gewissheit, dass mein Gegenüber mich so annimmt, wie ich bin, mit allen Facetten und Makeln. Vielen Dank für die Widerspiegelung dieser Bitte nach tiefster, echter Liebe. Ich hoffe zutiefst, dass Dein Wunsch erfüllt wurde.

19.01.2016 um 11:03 Uhr

Nachdenklich machende Zeilen.

Ich habe die wenigen, intensiven Zeilen jetzt gleich zwei mal gelesen und bin wirklich beeindruckt. Die Frage nach dem Fallenlassenkönnen beschäftigt mich, eigentlich könnte ich sie mir stellen, könnte sie mir gestellt werden. Wenn ich ehrlich bin, könnte ich auch nicht sofort eine Antwort geben.

Gedanken, Überlegungen, Offenbarungen, Fragen, die ich klasse formuliert, ja auf den Punkt gebracht fand. Danke dafür.

Signatur

Niemand ist gut genug, einen anderen ohne dessen Zustimmung zu regieren (Abraham Lincoln).

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

14.07.2014 um 20:48 Uhr

Die Geschichte ist sehr gut geschrieben und lässt viel Raum zum nachdenken egal ob

Sub oder Dom.Es gibt auch Passagen die zum schmunzeln anregen.

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

14.07.2014 um 16:49 Uhr

Das frage ich mich auch bei meinem Freund. Ob er sich jemals bei mir so fallen lassen werden kann, wie ich wie ich es bei ihm kann. Ich würde es mir sehr wünschen. 

12.07.2014 um 02:31 Uhr

Ein  sehr gute  Text   der zum nachdenken anregt egal in welcher rolle man sich befindet.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

11.07.2014 um 23:39 Uhr

Dein Text löste etwas in mir aus, aber ich kann das nicht in Worte fassen. Ein wenig wirr, abstrakt und doch tiefsinnig, sehr viele Gedanken und Wünsche von ihr. Ich werde den Text später noch mal lesen, vielleicht kann ich ihn dann besser beschreiben.

Danke für Deine Zeilen.

Signatur

Auch wenn wir alle ähnlich sind, so lernt, denkt, fühlt und handelt jeder Mensch auf seine ganz eigene Art und Weise!

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

11.03.2012 um 13:23 Uhr

Wow, bin ganz hin und weg ... hingerissen Beantrage einen "sehr sehr gut" Knopf .

Das wäre mein Nirvana einer echten tiefen Partnerschaft ... natürlich gerade auch wegen der (zumindest teilweisen) Befreiung einer (zu) festgelegten Rollenverteilung - ohne diese gleich aufzugeben.

cam

Autorin.

07.03.2012 um 14:07 Uhr

Ein Text, der nachdenklich macht. Wie weit kann - muss? - eine Beziehung in beide Richtungen gehen, ohne Switchen, ohne Rollentausch? Werde die Geschichte sicher noch ein paar Mal lesen. Aktuell finde ich noch nicht die Worte, die ich hier gerne schreiben würde...

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

Bewertung und Kommentar

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Weitere Möglichkeiten

Du kannst:

Weitere Veröffentlichungen

Wir empfehlen Dir:

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.