Profil erstellen Login

Impressionen der Lust

Ein Gedicht von Beatrice Adore.

Stöhnen im

Chor,

Heißer

Atem,

Tanzende

Tawse. 

Du möchtest dieses Gedicht weiterlesen?

Melde dich in deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Melde dich bitte vor dem Lesen am System an. Wenn du noch nicht Teil unserer BDSM-Community bist, kannst du kostenlos beitreten oder dir zunächst deine Vorteile ansehen.

Du möchtest nicht beitreten? Dann stehen dir die öffentlich lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn du sie voll einsehen kannst.

Kommentare von Leserinnen und Lesern

Queeny

Förderer.

06.06.2022 um 09:35 Uhr

Wenige Worte, und meine Gedanken, Empfindungen, erinnern mich wieder an meine letzte Session. Wunderbar!!

Dankeschön für dieses schöne Gedicht!

Queeny

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

04.06.2022 um 23:39 Uhr

Schon etwas "betagter", das Wortspiel - ich sowieso (lach), aber trotzdem viel Gelegenheit, den eigenen Gedanken freien Lauf zu lassen.

Zum diesem Beitrag im Forum.

04.06.2022 um 21:25 Uhr

Zutreffend

Erweiterbar

Spielraum für mehr.

Danke für diese Zeilen

Zum diesem Beitrag im Forum.

04.11.2020 um 17:40 Uhr

Wie Gregor schon sagte, allerdings musste ich Akrostichon googeln.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gregor

Autor.

13.07.2020 um 19:22 Uhr

Auf den Schattenzeilen gab es lange kein Gedicht.

Überhaupt ist ein Gedicht schwierig zu schreiben, denn es ist mindestens eine Geschichte, wenn nicht viel mehr.

Zu groß ist die Gefahr abzustürzen, in Lächerlichkeit, in Floskeln und Phrasen, in Kitsch.

Ich habe eine Weile gesucht, bis ich ein Beispiel für ein Gedicht gefunden habe, wie es mir gefällt.

15 Worte, die ersten drei dem Akrostichon geschuldet, eine komplette Session, ein Ablauf in Sache und Emotionalität. Nichts überhöht, klar, direkt, gut.

Zum diesem Beitrag im Forum.

hanne lotte

Autorin. Korrektorin. Förderer.

07.01.2017 um 20:48 Uhr

Da ist alles drin ...

 

Danke für diese feine Zusammenfassung mancher Nächte.

hanne

Zum diesem Beitrag im Forum.

07.01.2017 um 04:00 Uhr

Wie schön geschrieben, dass ich das erst jetzt sehe.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Meister Y

Autor. Förderer.

09.06.2016 um 07:17 Uhr

Eine wirklich wunderschön gelungene Interpretation der Schattenzeilen. Klasse Idee, klasse Umsetzung.

Danke, dass ich sie lesen durfte.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

29.07.2014 um 00:28 Uhr

schöne Zusammenstellung

Zum diesem Beitrag im Forum.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

09.10.2013 um 14:39 Uhr

Schöne Beschreibung der S C H A T T E N Z E I L E N !

Zum diesem Beitrag im Forum.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.