BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Textnummer: 1515 | Kurz-Url http://szurl.de/t1515 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Achtung, Urheberrecht! Der nachfolgende Text wurde uns freundlicherweise von Jona Mondlicht zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die Urheberrechte liegen jedoch weiterhin bei Jona Mondlicht, so dass eine weitere Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung nur nach persönlicher Zustimmung erfolgen darf! Das unerlaubte Wiedergeben oder Weitergeben dieses Textes wird sowohl von Jona Mondlicht als auch von uns als Urheberrechtsverletzung angesehen und entsprechend verfolgt. Mehr dazu...

 

Anton, Berta, Künstlerbilder

Text von Jona Mondlicht

Du willst im BDSM-Blog weiterlesen?

Natürlich ist der Beitrag aus unserem erotischen Blog hier nicht zuende. Das Weiterlesen ist aber den angemeldeten Nutzern vorbehalten.

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich in unserer SM-Community kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren SM-Geschichten zur Verfügung.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

04.10.2016 um 20:22 Uhr

Ich habe Anton und Berta echt lieb gewonnen. Danke für die tolle Geschichte.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

14.05.2014 um 00:00 Uhr

Habe mich köstlich über Anton amüsiert, Post its auf einem Monitor kleben oder auch das wahrscheinlich gebrauchte Taschentuch stelle ich mir echt lecker vor. 

Muss wirklich mal sagen, die haben viele tolle Funktionen!

Signatur

Auch wenn wir alle ähnlich sind, so lernt, denkt, fühlt und handelt jeder Mensch auf seine ganz eigene Art und Weise!

12.11.2012 um 23:25 Uhr

*schmunzel

nett

gruss

xenja

Signatur

~~~ bdsm fängt im kopf an und endet im kopf und dazwischen gibt es HERRlich viel platz für fantasie ~~~

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

12.11.2012 um 07:11 Uhr

Danke für den wie immer witzig geschrieben Hinweis.

poet

Autor.

06.11.2012 um 12:44 Uhr

witziger Hinweis auf diskrete Möglichkeiten. Danke für das befreiende Lachen!

Signatur

poet

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

05.11.2012 um 18:37 Uhr

Und wieder was gelernt!

Ja, Montag für Montag lernen wir Neues oder frischen Vergessenes Dank Anton & Berta wieder auf. Da ich vor kurzem wieder geträumt habe, ich müsse mein Abitur noch einmal machen, frage ich mich, ob und wie das Gelernte hier mal abgefragt, geprüft und benotet wird?

Anton & Berta bekommen von mir jedenfalls wieder eine 1.

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

Lucia

Autorin.

05.11.2012 um 16:35 Uhr

Danke für den Montagmorgenschmunzelgruß!

Und wieder was gelernt!

Signatur

Erfülle deine Träume, damit du Platz für neue hast!

hexlein

Autorin.

05.11.2012 um 09:37 Uhr

*ggg*..ich mag Anton und Berta...

und auch im Büro ist die Funktion super praktisch

Signatur

das hexlein "Macht was Ihr wollt. Die Leute reden sowieso"

dienerin

Autorin.

05.11.2012 um 07:13 Uhr

*lach*

Danke, für diesen Start in den Montag und den super Hinweis auf das Wegschalten der Galerie.

Auch ich tarne manchmal den Rechner, aber auch meine Kinder werden größer

Klasse Idee (von der ich schon mal gehört hatte) und tolle Beschreibung

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

05.11.2012 um 06:56 Uhr

Nun ja...richtiges Leben halt...mit einer kleinen Gebrauchsanweisung für die . Geht bestimmt bei einigen BDSM Beziehungen so...

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

Bewertung und Kommentar

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Weitere Möglichkeiten

Du kannst:

Weitere Veröffentlichungen

Wir empfehlen Dir:

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.