Profil erstellen Login

Anton, Berta, Künstlerbilder

Ein Blogbeitrag von Jona Mondlicht.

»Berta?« Anton beobachtet von seinem vor dem Computer stehenden Stuhl aus, wie seine Angetraute mitten im Wohnzimmer auf die Knie sinkt. Nicht doch, denkt er, nicht doch jetzt. Gerade schreibt er Kurznachrichten an seine vielen Freundschaften auf den Schattenzeilen - und weil die zum ganz überwiegenden Teil weiblich sind, möchte er sich auf charmante Formulierungen konzentrieren. Da lenkt Berta nur ab, wenn sie sich vor ihn kniet. Und warum muss das überhaupt jetzt sein, wo das gesamte Wochenende für solche Dinge Gelegenheit gewesen wäre?

 

»Ja?« Berta schaut zu ihm auf und stützt die Hände auf den Fußboden.

 

Betont absichtlich dreht Anton seinen Stuhl zum Computer und setzt eine beschäftige Miene auf. Mit der Hand schiebt er die Maus hin und her. Soll Berta ruhig sehen, dass er jetzt zu tun hat. Und außerdem: So einfach geht das nicht. Er kann doch nicht jedes Mal sofort nach der Gerte greifen, wenn sub der Meinung ist, Streicheleinheiten zu brauchen. Soll sie ruhig knien da unten. Ihn lässt das kalt. Er hat jetzt keine Zeit. Und überhaupt - wer ist hier eigentlich der Dom?

 

»Wolltest du was?« Berta verharrt noch immer in ihrer Position.

Du möchtest im BDSM-Blog weiterlesen?

Melde dich in deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Melde dich bitte vor dem Lesen am System an. Wenn du noch nicht Teil unserer BDSM-Community bist, kannst du kostenlos beitreten oder dir zunächst deine Vorteile ansehen.

Du möchtest nicht beitreten? Dann stehen dir die öffentlich lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn du sie voll einsehen kannst.

Kommentare von Leserinnen und Lesern

11.10.2018 um 15:09 Uhr

Ich wäre ja schon dankbar, wenn dieses knallige rot hier nicht wäre...

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

25.08.2018 um 03:55 Uhr

Mitten aus dem Leben und schon wieder was gelernt, und erst noch schmunzelnd, Danke

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

04.10.2016 um 20:22 Uhr

Ich habe Anton und Berta echt lieb gewonnen. Danke für die tolle Geschichte.

Zum diesem Beitrag im Forum.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

14.05.2014 um 00:00 Uhr

Habe mich köstlich über Anton amüsiert, Post its auf einem Monitor kleben oder auch das wahrscheinlich gebrauchte Taschentuch stelle ich mir echt lecker vor.

 

Muss wirklich mal sagen, die Schattenzeilen haben viele tolle Funktionen!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

12.11.2012 um 23:25 Uhr

*schmunzel

 

nett

 

gruss

 

xenja

Zum diesem Beitrag im Forum.

Gelöscht.

12.11.2012 um 07:11 Uhr

Danke für den wie immer witzig geschrieben Hinweis.

Zum diesem Beitrag im Forum.

poet

Autor.

06.11.2012 um 12:44 Uhr

witziger Hinweis auf diskrete Möglichkeiten. Danke für das befreiende Lachen!

Zum diesem Beitrag im Forum.

Schattenwölfin

Autorin. Korrektorin. Förderer.

05.11.2012 um 18:37 Uhr

Und wieder was gelernt!

 

Ja, Montag für Montag lernen wir Neues oder frischen Vergessenes Dank Anton & Berta wieder auf. Da ich vor kurzem wieder geträumt habe, ich müsse mein Abitur noch einmal machen, frage ich mich, ob und wie das Gelernte hier mal abgefragt, geprüft und benotet wird?

 

Anton & Berta bekommen von mir jedenfalls wieder eine 1.

 

Zum diesem Beitrag im Forum.

Lucia

Profil unsichtbar.

05.11.2012 um 16:35 Uhr

Danke für den Montagmorgenschmunzelgruß!

Und wieder was gelernt!

Zum diesem Beitrag im Forum.

hexlein

Autorin.

05.11.2012 um 09:37 Uhr

*ggg*..ich mag Anton und Berta...

 

und auch im Büro ist die Funktion super praktisch

 

Zum diesem Beitrag im Forum.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.