Anmelden

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Textnummer 1090 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Urheberrecht: Eine Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung darf nur nach Zustimmung durch Jona Mondlicht erfolgen! Mehr dazu ...

Hinweise beachten Inhalt: Blogbeiträge bilden die Meinung der Autorin / des Autors ab. Wir machen uns diese nicht zueigen.

 

Rezension: "Perverse Frauen" von Irena Böttcher

Ein Blogbeitrag von Jona Mondlicht.

()

Irena Böttcher ist begeisterte Autorin, und wer Sinn für niveauvolle erotische Literatur hat, ist ihren Erzählungen unbedingt schon begegnet. Irena schreibt Geschichten und Romane. Auch über Begebenheiten, die gern im Verborgenen geschehen, deswegen nicht weniger aufregend sind, über peinliche Situationen, über perverse Gedanken, über Begebenheiten, die empörend sein könnten - wenn sie nicht so geil wären. In jeder Geschichte entdeckt man kleine Perversionen, manchmal auch sich selbst, und die Art, wie Irena schreibt, fesselt an die Handlung, als wäre es eigenes Erleben.

 

Mit dem Hörbuch "Perverse Frauen" zaubert Gabriella de Mundo drei Geschichten aus der Feder von Irena Böttcher in die Gedanken der Hörerinnen und Hörer. Gabriella erzählt ruhig, aber eindrucksvoll, und sie weiß mit ihrer Stimme umzugehen, in jedem Moment. Ein "Dann lass' Dich mal ficken" klingt ebenso leidenschaftlich mitreißend glaubhaft wie die Beschreibung der Herrin, die ihren Sklaven sanft beruhigt und streichelt. Es macht Spaß, zuzuhören.

Du möchtest im BDSM-Blog weiterlesen?

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich in unserer BDSM-Community kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

20.01.2015 um 23:19 Uhr

Klasse Hörbuch, habe es gerne gehört! 

Leider kann ich es nicht empfehlen, das Hörbuch via MP3-Player und im Flieger zu hören. Bei manch kurioser Stelle muss man ganz schön grinsen und wird von dem unwissenden Mitmenschen seltsam angeschaut...

Toll und wirklich zutreffend beschrieben. Danke!

15.04.2012 um 21:46 Uhr

Danke Jona,

das Cover lenkte mich auf Deinen Artikel. Dein Artikel macht mir das Hörbuch schmackhaft, weil Du zwar "nur" die Fakten weitergibst, aber so, als wäre ich schon mitten in den Geschichten. Schön!

hexlein

Autorin.

16.01.2011 um 00:04 Uhr

schön geschrieben und macht Lust darauf diese CD selbst anzuhören.

Danke Jona

das delphinchen

21.02.2010 um 22:44 Uhr

Eine so begeisterte Beschreibung, dass man kaum noch daran vorbei kann ...

Ambiente

Autorin. Fördermitglied.

18.02.2010 um 13:28 Uhr

Jona, Deine Rezension macht Lust auf diese CD (ich habe sogar im Gewinnspiel dafür mitgemacht). Ich mag, es Deine Art Dinge oder Texte zu beschreiben. Du läßt fühlen was man liest.

Ich bin sehr sehr neugierig auf diese CD und irgendwie muss ich immer daran denken, dass Cubi mal zu mir sagte: Deine Stimme macht mich wahnsinnig, weißt du eigentlich wie erotisch Du am Telefon klingst? Wer weiß, vielleicht kriege ich auch einmal Lust, meine Storys auf CD zu bringen.

Für huet esage ich erteinmal: Danke MOdschatten, Danke Irene und Danke auch an Gabriella

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.