BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Id: 177 | Kurz-Url http://szurl.de/u177 | Facebook | Twitter

Ambiente

weiblich Ambiente

Geburtsjahr: 1952

Autorin.

Switcher. In fester Beziehung lebend.

Deutschland

Nordrhein-Westfalen

Bestätigt Von einem Nutzer als real bestätigt.

Das bin ich

Ambiente ist weiblich und lebt SM. Sie genießt es, zu toppen, wird aber auch (wenn auch sehr selten)gern getoppt. Ihr dominanter Anteil (90 %) liegt wesentlich höher als der devote. Trotzdem sagt sie über sich selbst, dass sie switcht.

Ambiente spielt um des Lustgewinns, nicht um ihre Härte zu beweisen. Sie spielt, um zu genießen, wie Er in ihrem Spiel aufgeht, nicht um ihn zu brechen. Sie spielt, um zu spüren, wie das Gefühl des Geführtwerdens ist, nicht des Beherrschtwerdens.

Ambiente nannte sich so von dem Augenblick an, in dem sie begann, erotische Storys mit einem Touch SM zu schreiben.

Auch wenn sie nun seit 1992 mit ihrem Liebsten (Cubi) liiert ist, auch wenn sie seit über zwanzig Jahren miteinander spielen, hat Ambiente das Gefühl, immernoch wissbegierig zu sein wie ein Schwamm, der knochentrocken ist und auf einen anständigen Schwall Wasser wartet. Sie genießt es immer noch sehr, neue
Wege zu beschreiten und ihn zu locken, diesen Weg mitzugehen.

Ambiente möchte wissen, warum sie manche Dinge so und nicht anders empfindet, warum sie lieber devot ist als dominant, warum sie, wenn sie toppt, öfter seine als die eigenen Phantasien umsetzt, warum sie sich leichter fallen lassen kann als er, warum sie aus dem Bauch heraus intensiver spielt als nach Plan, warum sie es genießt, gebunden zu sein, egal ob mit Seilen oder Worten, warum sie jedesmal traurig ist, wenn es vorbei ist, warum sie es ersehnt, mal länger als ein paar Stunden getoppt zu werden.

Eine Frage beschäftigt Ambiente schon seit langem: Warum setzt sie einzelne IHRER Phantasien nicht in die Tat um - da sie weiß, dass Cubi davor zurückschreckt?

Solange sie keine Antworten auf diese Fragen findet, wird sie immer wieder neue Storys schreiben, um ihren Fantasien Flügel zu verleihen.

Das habe ich publiziert

ISBN: 393140627X

Weitere Informationen.

Eine meiner Lieblingsveröffentlichungen

Rezension: „Unverglüht“ von Jona Mondlicht

von Schattenwölfin

Zwei Geschichten vereint der erste BDSM-Roman von Jona Mondlicht. Geschichten von Erwartungen und Enttäuschungen, vom Festhalten und Loslassen, vom Gewinnen und Verlieren. Geschichten natürlich auch von Dominanz und Unterwerfung und der damit verbundenen Verantwortung und Fürsorge. Vielschichtige und tiefschichtige Einblicke bereiten ein außergewöhnliches und nachklingendes Leseerlebnis.

Veröffentlicht am 27.06.2014 in der Rubrik Gelesen.

Ich habe weitere Lieblingstexte.

Meine Lieblingsautoren

Ich habe sechs Lieblingsautoren.

Mein Lieblingsautor im Buchladen

je nach Stimmung

Mein Lieblingsbuch

ISBN: 393140627X

Ich lese gerade

ISBN: 3802591313

Ich lese am liebsten

Spannung - verknüpft mit Erotik

Mein Gästebuch

In meinem Gästebuch befinden sich 6 Einträge.

Du kannst einen Gästebucheintrag schreiben oder alle Einträge in meinem Gästebuch ansehen.

Meine Lieblingsleserinnen und -leser

Ich habe vierzehn Lieblingsleser.

Du kannst mich zu Deinen Lieblingsautoren hinzufügen.

Meine Freundschaften

Ich habe drei Freunde.

Du kannst mir eine Freundschaftsanfrage senden.

Mich herausfordern

Du kannst mich zu ThinkPaddle herausfordern.

 

Hinweise

Für den Inhalt der hier angezeigten Visitenkarte ist ihr Inhaber Ambiente verantwortlich. Bitte melde uns Inhalte, die rechtlich zu beanstanden sind, nicht den Bestimmungen der Schattenzeilen entsprechen, kommerzielle Angebote sind oder Dir anderweitig negativ auffallen.

Wenn Dich dieser Nutzer belästigt, kannst Du ihn knebeln.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.