Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Der perfekte Sklave« von Axel Tüting

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Der perfekte Sklave«.

1 2 3

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»Der perfekte Sklave«

von Axel Tüting

 

Sie wusste einfach nicht, was sie wollte. Es war immer das gleiche. Kaum hatte sie ihren Willen, war sie schon wieder unzufrieden. - Der Beginn eines Einpersonen-Einakters.

 

 

Die BDSM-Geschichte lesen: »Der perfekte Sklave« von Axel Tüting

Gelöscht.

12.09.2007 um 22:13 Uhr

Die Mischung aus Abscheu und Hingabe, Lust und Leid...die macht was her.

UNd die unorthdoxe Präsentation verhilft dem Leser, besser den Gedanken zu folgen...sehr gelungen....;)

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

12.09.2007 um 23:29 Uhr

mir hat der text gut gefallen, auch die anordnung der zeilen finde ich gelungen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gryphon

Autor.

13.09.2007 um 22:00 Uhr

Nachdem ich dich im letzten Jahr auf dem SZ - Fest dein Kabarett gehört habe, kann ich mir auch

diesen Text gesprochen vorstellen - und so ist mir zum Teil das Grinsen im Hals stecken geblieben ...

Ich hoffe, dass ich ihn auch irgendwann einmal in der Realität zu hören bekomme.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wolke Safini

Profil unsichtbar.

18.09.2007 um 17:06 Uhr

"Aufmerksamkeit

Hatte sie

Komplettaufmerksamkeit

Totale Komplettaufmerksamkeit "

das sagt ja eigentlich schon viel über den Tonfall, mit dem er das aufführen würde. Ich fürchte, wenn ich das jemals akustisch vom Original höre, dann werde ich Krämpfe in die Bauchmuskelle kriegen vor lauter Anstrengung, mir das Lachen zu verkneifen! Axel Tüting ist immer wieder urkomisch...!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

18.09.2007 um 17:06 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

cassy

Profil unsichtbar.

19.09.2007 um 02:05 Uhr

Lieber Axel,

einfach klasse!

Ich habe Dich ja auch letztes Jahr beim Herbstfest erlebt und ich kann mir sehr gut Deine Stimme zu diesem Text vorstellen. Auch die Art, wie Du ihn vielleicht vortragen würdest.

Den Text würde ich auch gerne mal hören und Bauchweh kriegen vor Lachen

Liebe Grüße,

cassy

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

06.10.2007 um 11:33 Uhr

Ja Ja die *Teil* Sklaven Sehr nett

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

06.10.2007 um 16:20 Uhr

Sehr gut geschrieben. Klasse.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jean Philippe

Profil unsichtbar.

16.10.2007 um 14:23 Uhr

Seeehr kooomisch, was uns der Axel da vor legt, und immer, nein immmer, ach was, ...immmmer urkomisch das ganze, ohne Worte: ... mein Kompliment!

LG Jean Philippe

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

04.01.2008 um 15:50 Uhr

ich finde den Text lesenswert

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

24.04.2008 um 21:17 Uhr

Jetzt haben wir (die beim Frühlings-Fleisch-Branding-Fest) waren,

den Text ja live hören dürfen - und ich muss sagen genial.

Hatte ich von dir aber auch nicht anders erwartet

 

Vielen Dank noch mal für "Axel liest Schattenzeilen"!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2 3

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: