Anmelden

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Textnummer 840 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Urheberrecht: Eine Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung darf nur nach Zustimmung durch Wolke Safini erfolgen! Mehr dazu ...

Hinweise beachten Namen, Orte, Handlungen: Im Text erwähnte Namen, Orte und Begebenheiten sind, soweit nicht anders angegeben, fiktiv. Handlungen und Techniken sind nicht vollständig beschrieben, es fehlen Sicherheitshinweise. Mehr dazu ...

 

Wahrheit oder Pflicht

Eine BDSM-Geschichte von Wolke Safini.

In Erinnerung an S.

 

Ffffhhh... Die letzte Karte fiel auf den Tisch. Einsam blieb sie auf dem zuvor gefallenen Stapel liegen. S seufzte.

„Gib mir die Steine.“

Ich hielt ihm die beiden Fäuste hin, in jeder ein Stein. S wählte: Rot - Pflicht.

„Oh... nein. Nicht Pflicht.“

S zog die Stirn in Falten. Mein Herz hüpfte. Schon vorher hatte ich mir für Wahrheit oder Pflicht je eine schlimme Aufgabe überlegt, eine böser als die andere. Ich setzte mein Überlegenheitsgrinsen auf.

„Du hast doch sicher auch eine Kiste, einen Koffer oder ähnliches, wo du deine Sachen aufbewahrst.“

Ein leichter Schimmer von Rot legte sich über sein Gesicht, sein Blick ging demütig zu Boden.

„Ja, Herrin.“

„Den wirst du jetzt holen.“

„Ja, Herrin. Sofort.“ 

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich in unserer BDSM-Community kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

† Fine

Gelöscht.

08.12.2018 um 15:39 Uhr

Schön, kurz, knackig, wunderbar!

14.08.2018 um 01:53 Uhr

Kurz aber klar, ein schönes überraschendes Wechselspiel

Gerne eine Fortsetzung

† Nordsub

Gelöscht.

05.09.2015 um 00:51 Uhr

Schönes Spiel. 

Meister Y

Autor. Fördermitglied.

27.07.2015 um 13:42 Uhr

Ein Rollenspiel der besonderen Art. Ein Wechselspiel, welches sich leicht und flüssig lesen ließ. Schade, dass es so kurz war und man nicht erfahren durfte, ob sich die Beiden kennen. Ob es ein erstes Mal zwischen ihnen war. Schön, das dass Spiel nach den Hieben nicht zu Ende geht sondern die Karten neu gemischt wurden.

07.04.2015 um 22:10 Uhr

Sehr schön, der Wechsel der Rollen. 

Das Ende gefällt mir - es bleibt soviel Raum für Phantasien, wie es weitergeht...

Danke für diese Anregung sagt

Siam

Gelöscht.

19.02.2015 um 02:08 Uhr

Sehr gut geschrieben und wirklichkeitsnah. Da bekommt man Lust auf ein Spiel.

Ich kann mich nur der Gemeinschaft anschließen. 

Lorina

03.02.2015 um 21:52 Uhr

Wirklichkeitsnahe Schilderung. So könnte es sein.  Ich wünschte mir eher noch mehr aufregende Details. Der Wechsel von Sub zu Dom ist spannend geschildert. Wie wahr, dass viele Menschen einen masochistuischen Anteil in sich haben, der nur geweckt werden muss, um aufzublühen. Scheint so zu sein, dass er geweckt wird, wenn man hautnah erlebt,  wie Hiebe, die man gibt, schmerzen  u n d  wohltun.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

03.07.2014 um 14:19 Uhr

Ein kleiner Ausschnitt von einem geselligen Abend, leider fehlen viele Informationen, z.B. wie die Beiden zu einander stehen, spielen sie öfter, ihr Aussehen,...

Aber ich vermute mal, da dieser Text S. gewidmet ist, war das wohl ein Ausschnitt aus Deinem Leben, es war wohl ein bewegender und S. versteht den Text sicherlich besser.

Danke für Deine Zeilen

15.07.2011 um 07:43 Uhr

Der Text liest sich gut. Insgesamt ist es zu kurz. Ich würde gerne wissen, ob die zwei zusammengehören oder nur befreundet sind... Mit andern Worten, es fehlt der Rahmen um diese Szene einzuordnen.

Joja

hexlein

Autorin.

24.05.2011 um 22:39 Uhr

ein Wechselbad der Gefühle..

doch für meinen Geschmack leider zu kurz..

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.