Anmelden

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Textnummer 78 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Urheberrecht: Eine Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung darf nur nach Zustimmung durch Sklavin Sisa erfolgen! Mehr dazu ...

Hinweise beachten Namen, Orte, Handlungen: Im Text erwähnte Namen, Orte und Begebenheiten sind, soweit nicht anders angegeben, fiktiv. Handlungen und Techniken sind nicht vollständig beschrieben, es fehlen Sicherheitshinweise. Mehr dazu ...

 

Im Freundeskreis

Eine BDSM-Geschichte von Sklavin Sisa.

Diesmal hast Du mich als mein Meister völlig im Ungewissen gelassen, was Du von mir verlangen würdest. Dein Anruf kam ohne Vorwarnung... das Telefon schellte und dann hieß es, dass Du mich in drei Stunden erwarten würdest.

Ich bin ziemlich erstaunt deswegen. Normalerweise gibst Du mir Tage, wenn nicht sogar eine Woche vorher Bescheid, wenn Du mich zu sehen wünscht. Aber ich habe nicht viel Zeit, lange darüber nachzudenken, ob Dir heute einfach mal der Sinn nach einem ganz spontanen Treffen steht oder ob Du das für Dich schon länger geplant hast.

Meine Aufgabe ist es nur, Dir zu gehorchen - und mich im Übrigen so sorgfältig wie nur möglich auf dieses seltsame Treffen vorzubereiten.

 

Zu diesen Vorbereitungen gehören die ganz normalen, alltäglichen Dinge für eine Sklavin. Man möchte ja schließlich für seinen Herrn so attraktiv wie möglich sein. Also verschwinde ich gleich mal unter die Dusche, wasche mir meine lange, rot gelockte Mähne und rasiere mich auch gleich.

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich in unserer BDSM-Community kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

22.08.2018 um 03:06 Uhr

Schade um die Sub, dummer blöder Meister, sowas geht gar nicht

Gelöscht.

07.12.2014 um 17:33 Uhr

Da hat aber eine Glück. Solch ein Toller Freundeskreis

14.09.2014 um 00:06 Uhr

Auch ich mag Deine Geschichten sehr gerne, Sisa.

Und ich bin froh, das ich erst andere von Dir gelesen habe, bevor ich auf diese gestoßen bin.

Das Szenario hier ist - glaube ich - eine absolute Horrorvorstellung der Meisten.

Zu hart, zu heftig, zu sehr gegen alle Regeln.

Lieben Gruß von

treasure

lightshadow

Autorin.

29.07.2014 um 23:58 Uhr

Liebe Sklavin Sisa,

ich fand die Story nett - deinen Stil lese ich sowieso immer sehr gerne. Danke für die Geschichte

Einen lieben Gruß

lightshadow

Gelöscht.

29.07.2014 um 23:33 Uhr

Das soll auch keine Anleitung für reales Erleben darstellen...

Gedanklich ein nettes Experiment, welches mich innerlich hin und her reißt.

Danke

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

01.02.2014 um 13:01 Uhr

Das geht gar nicht, eine unabgesprochene Vorführung und Benutzung von Freunden, es fühlt sich verdammt schlecht an und hinterlässt eine Information im Hinterkopf, die ich noch nicht richtig zusortieren kann.

Geschrieben wurde diese Geschichte in Deinem typischen Stiel, den ich wirklich mag und es ist auch in Ordnung, wenn nicht am Ende jeder Geschichte ein Happy End wartet...

26.05.2013 um 02:22 Uhr

Nein liebe Sisa, das geht nicht, gar nicht. Du schreibst sprachlich gut, aber der Inhalt ist diesmal nicht mein Fall.

dienerin

Autorin.

16.01.2013 um 10:34 Uhr

Für viele Strafen habe ich Verständnis

aber sie im Freundeskreis, der ja wohl als Tabu galt,

als Geschenk zu präsentieren

ist für mich eine Grenzverletzung, die ich nicht mag

Das der Hochmut einen Dämpfer brauchte kann ich aber nachvollziehen.

Die Art wie, gefällt mir nicht

Trotzdem Danke für deine Geschichte

die mir auch zeigt, das es Grenzen gibt.

Gelöscht.

16.01.2013 um 00:16 Uhr

man fragt sich, ob das alles nur deiner fantasie entspringt? Wow:)

Gelöscht.

29.06.2012 um 04:34 Uhr

Inhalt wird erst nach AVS-Überprüfung angezeigt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde Dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.