BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Textnummer: 60 | Kurz-Url http://szurl.de/t60 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Achtung, Urheberrecht! Der nachfolgende Text wurde uns freundlicherweise von Mallard zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die Urheberrechte liegen jedoch weiterhin bei Mallard, so dass eine weitere Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung nur nach persönlicher Zustimmung erfolgen darf! Das unerlaubte Wiedergeben oder Weitergeben dieses Textes wird sowohl von Mallard als auch von uns als Urheberrechtsverletzung angesehen und entsprechend verfolgt. Mehr dazu...

Achtung, Hinweise beachten Bitte beachte die Hinweise zu diesem Text! Alle im Text erwähnten Namen, Orte und Begebenheiten sind, soweit nicht anders angegeben, fiktiv. Erwähnte Handlungen und Techniken sind nicht zwingend vollständig beschrieben, insbesondere fehlen möglicherweise Sicherheitshinweise. Daher raten wir dringend von einer Nachahmung ab, so lange Du Dich nicht umfassend informiert hast. Mehr dazu...

 

Toscanischer Sonnenuntergang

von Mallard

Das Lesen dieser Veröffentlichung ist den angemeldeten Nutzern vorbehalten.

Kostenlos anmelden!

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an.

Andernfalls kannst Du Dich kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Wenn Du Dich nicht anmelden möchtest, kannst Du diesen Text leider nicht lesen.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

Radieschen

Profil unsichtbar.

01.10.2016 um 23:06 Uhr

“Was studierst Du?” fragte ich eine 18-jährige Tochter einer Freundin. “Creative Writing.” “Oh? Noch nie gehört. Und wo?” “In Arnhem.”

“SkG? Was ist denn  das schon wieder? 

Oh? Auch noch  nie davon gehört.”

Und Du, liebe/r -Leser/In, hast Du schon mal von SkG gehört? Vielleicht träumst du nach dem Lesen dieser Geschichte von SkG.

Vielleicht träumst Du aber von Deinem Namen.

 

Ich muss dazu erklären, dass ich nicht Jack hieß und sie auch nicht wirklich Bea. Wir hatten uns gegenseitig Phantasienamen gegeben, um uns "von unserer Biographie" zu lösen...

Auf dem Internet, wählen wir unsere Namen. Interessant könnten die Fragen sein:

Welches spannende Gebiet willst Du untersuchen, wenn Du Bea heisst?

Welches Versprechen verbirgt sich in deinem Namen Jack?

 

Wer hat Deinen Namen zum ersten Mal ausgesprochen?

Wer hat Deine SKG zum ersten Mal vorgelesen?

 

SkG ist die Abkürzung für: Sehr kurze Geschichte.

Signatur

"Light the lamp of devotion, with the oil of me." (Zitat von Haviz)

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

03.02.2014 um 14:07 Uhr

Einfach klasse, wie zwei Erwachsene sich eine Auszeit gönnen 

und die schönste Nebensache der Welt zu erforschen und direkt testen 

Es stimmt in Deiner Erzählung einfach alles, 

die Umgebung ist malerisch,

Deine Akteure sind ausreichend beschrieben, ein klein wenig mehr wäre noch etwas schöner gewesen,

die Dialoge waren gut zu lesen

und der Spannungsbogen ließ viele Gedanken und Spekulationen zu, aber man wurde immer wieder überrascht.

Danke für diese Idee, zu einem ganz besonderen Urlaubs.

Signatur

Auch wenn wir alle ähnlich sind, so lernt, denkt, fühlt und handelt jeder Mensch auf seine ganz eigene Art und Weise!

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

Bewertung und Kommentar

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Weitere Möglichkeiten

Du kannst:

Weitere Veröffentlichungen

Wir empfehlen Dir:

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.