BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Textnummer 281 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Achtung, Urheberrecht! Der nachfolgende Text wurde uns freundlicherweise von briseis zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die Urheberrechte liegen jedoch weiterhin bei briseis, so dass eine weitere Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung nur nach persönlicher Zustimmung erfolgen darf! Das unerlaubte Wiedergeben oder Weitergeben dieses Textes wird sowohl von briseis als auch von uns als Urheberrechtsverletzung angesehen und entsprechend verfolgt. Mehr dazu...

Achtung, Hinweise beachten Bitte beachte die Hinweise zu diesem Text! Alle im Text erwähnten Namen, Orte und Begebenheiten sind, soweit nicht anders angegeben, fiktiv. Erwähnte Handlungen und Techniken sind nicht zwingend vollständig beschrieben, insbesondere fehlen möglicherweise Sicherheitshinweise. Daher raten wir dringend von einer Nachahmung ab, so lange Du Dich nicht umfassend informiert hast. Mehr dazu...

 
 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

24.08.2018 um 09:23 Uhr

ist mir zu technisch und zu viel "geil"

Signatur

Was du nicht willst, das man dir tu', das füg auch keinem Anderen zu! So wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus. Wie man sich bettet....... Na ihr wisst schon, was ich meine!! ;-)

24.08.2018 um 04:49 Uhr

Hingabe, Sehnsucht, schiere Geilheit und heftiges Verlangen

Schön geschrieben, macht Lust auf Fortsetzung

Nachtasou

Autor.

29.02.2016 um 00:45 Uhr

Gut zu lesen und leidenschaftlich. Und das nicht zu knapp.

Meister Y

Autor.

09.11.2015 um 10:55 Uhr

Wow...

Schnörkellos erzählt, hocherotisch, anregend, klasse.

Zeilen, die ich wirklich gern gelesen haben, beschreiben sie doch qualvolle, so gewollte Lust, pure Hingabe. Werfen sofort das Kopfkino an, erzeugen lustvolle Bilder. Zudem wird hier eine Phantasie Wirklichkeit.

Danke für diese prickelnden Zeilen.

Signatur

Niemand ist gut genug, einen anderen ohne dessen Zustimmung zu regieren (Abraham Lincoln).

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

12.11.2014 um 02:03 Uhr

kommt zu einem Höhepunkt - sollte weiter gehn

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

22.06.2014 um 17:39 Uhr

Sehr gut, anregend und in einer sich stetig steigernden Spannung geschrieben. Trotz des technischen Spielzeuges fand ich diese Geschichte bewegend und auch er agierte passend.

Danke für Deine Zeilen

Signatur

Auch wenn wir alle ähnlich sind, so lernt, denkt, fühlt und handelt jeder Mensch auf seine ganz eigene Art und Weise!

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

23.04.2014 um 00:17 Uhr

Eine antörnende scharfe Geschichte. Mehr davon. 

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

21.04.2014 um 00:17 Uhr

Wow,...sehr erregend beschrieben. Das macht Lust, mehr von Dir zu lesen!

Vielen Dank 

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

20.04.2014 um 23:13 Uhr

Diese Geschichte ist gigantisch.

dienerin

Autorin.

16.04.2012 um 10:51 Uhr

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen

Meinem Gebieter auch, dem durfte ich sie vorlesen

Danke für diese schöne und anregende Geschichte

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

Bewertung und Kommentar

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.