Profil erstellen Login

Ein neuer alter Brauch für den 13. Dezember

Eine BDSM-Geschichte von hexlein.

„Du liebst Weihnacht? Du liebst die Bräuche, die es rund um die Welt zu dieser Jahreszeit gibt? Dann werde ich heute mit Dir gemeinsam einen dieser schönen Bräuche zelebrieren.“ Diese Worte hörte sie seit Stunden immer und immer wieder in ihrem Kopf.

Ihr Herr hatte sie schon öfters mit ihrer romantischen Ader gerade zur Weihnachtszeit aufgezogen und sie belächelt, weil sie sich wie ein kleines Kind auf das Fest der Liebe freute.

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Melde dich in deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Melde dich bitte vor dem Lesen am System an. Wenn du noch nicht Teil unserer BDSM-Community bist, kannst du kostenlos beitreten oder dir zunächst deine Vorteile ansehen.

Du möchtest nicht beitreten? Dann stehen dir die öffentlich lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn du sie voll einsehen kannst.

Kommentare von Leserinnen und Lesern

Criss

Förderer.

14.04.2023 um 06:21 Uhr

Eine schöne Vorstellung, danke dafür

Meister Y

Autor. Förderer.

17.09.2015 um 15:16 Uhr

Eine Lucienbraut, welch schöne Idee. Ich muss gestehen, dass die wenigen Zeilen ausgereicht haben, mir dieses Bild vor Augen zu führen. Sicher hat sie wundervoll in die weihnachtliche Dekoration gepasst, sich ab und an ein wenig gewunden, ihm gefallen.

Danke für diese kurzen, schönen Zeilen, die sich auch an einem Altweibersommertag klasse lesen ließen.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

22.07.2014 um 14:14 Uhr

Ein alter skandinavischer Brauch ganz neu und modern umgesetzt. Und in der Kulisse muss sie doch wundervoll ausgesehen haben.

Danke für diese nette Idee

31.05.2013 um 23:38 Uhr

Danke, hat mich sehr zum Lachen gebracht

Gelöscht.

13.10.2012 um 02:27 Uhr

Nun so haben beide was davon. Lustig zu lesen,danke.

kijana

Profil unsichtbar.

25.09.2012 um 20:55 Uhr

oh wie gemein

Gelöscht.

25.09.2012 um 18:12 Uhr

schöner kurzer Text,danke

Wiking

Autor.

28.12.2011 um 22:58 Uhr

"Santa Lucia, nu bæres lyset frem stolt på din krone " - schön, dass dieser skandinavische Brauch auch bei den Schattenzeilen seine eigene Interpretation findet!

Sesemie

Autorin.

27.12.2011 um 01:13 Uhr

*hihi

Männer und ihre Auslegung von Romantik...^^

Gelöscht.

27.12.2011 um 01:07 Uhr

*lach

 

nett

 

lg

 

xenja

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.