Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Ein Hauch von Sehnsucht« von Jean Philippe

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Ein Hauch von Sehnsucht«.

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»Ein Hauch von Sehnsucht«

von Jean Philippe

 

Die Lust auf Liebe ist immer gegenwärtig, sie wartet, manchmal geduldig, manchmal aber auch voller Ungeduld, und Sinnlichkeit verschafft ihr neue Nahrung. Es ist nicht das warme Wasser, auch nicht das samtweiche Badetuch, nein, es ist mein Gedankenspiel. Ich kann mich nicht konzentrieren, nur das eine habe ich im Kopf, wann werde ich dich wieder sehen?

 

Die BDSM-Geschichte lesen: »Ein Hauch von Sehnsucht« von Jean Philippe

Gelöscht.

15.11.2008 um 14:29 Uhr

hallo

 

deine geschichte gefällt mir

 

gruß

 

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

sinna

Profil unsichtbar.

15.11.2008 um 21:39 Uhr

Zwar ist es mir fremd, doch es war Sehnsucht zu spüren. Ich danke Dir Jean Philippe,

sinna{A}

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

06.02.2009 um 19:46 Uhr

ich kenne diese Sehnsucht, aber auch das Gefühl das Verbot überschreiten zu wollen ... und auch die Folgen , wenn die Lust über alles gesiegt hat.... aber auch durch die Folgen lässt sich bekanntlich Lust steigern...also...warum dann nicht?

serh schön geschrieben....danke

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

24.05.2011 um 22:56 Uhr

oh ja..

 

diese ungestillte Sehnsucht kenne ich nur zu gut

 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

24.05.2011 um 22:56 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

20.07.2014 um 23:11 Uhr

Wehmütige Gedanken zur Nacht. Sehr berührend und fühlend diese Sehnsucht und Gedanken beschrieben.

Danke

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

21.08.2015 um 13:23 Uhr

Zeilen voller Sehnsucht und Wehmut. Zeilen, die ausdrücken, wie schwer die Trennung ist. Die zeigen, wie tief die Liebe ist.

Präzise hast Du diese Gefühle beschieben, mir sein Denken nahe gebracht.

Vielen Dank dafür.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

24.10.2020 um 13:41 Uhr

Hört sich nach mehr an als nur einem „Hauch“ von Sehnsucht. Sehr schön beschrieben. Vielen Dank für diese Zeilen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

05.02.2022 um 14:42 Uhr

Ein Hauch von Geschichte ... Ich finde sie einfach zu kurz und zu unkonkret.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

06.02.2022 um 12:48 Uhr

Der Titel trifft es. Schöner Text - gefällt mir! Er hat gerade die richtige Melange aus Poesie und Prosa für mich. Gute Mischung. Dass der Text ohne vordergründigen Voyeurismus auskommt, finde ich ebenfalls positiv. Selbst die geschlechterspezifischen Festlegungen bleiben universal - das sollte eigentlich jeden ansprechen. Die immer gleiche Geschichte in ihrer 1000sten Variante - ohne Ermüdungserscheinungen. Danke dafür!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Queeny

Förderer.

06.02.2022 um 13:58 Uhr

Ooh diese Sehnsucht, wer kennt sie nicht, oder hat sie schon schmerzlich erdulden müssen!

Dankeschön für diesen sehr schönen Text, volle Punktzahl!

Liebe Grüße Queeny

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: