Profil erstellen Login

Zehn Minuten

Eine BDSM-Geschichte von T Lagemann.

„Ich find' die Idee ja blöd.“

„Bitte?“

„Ich finde die Idee blöd, also dass wir uns hier diesen Stress antun.“

„Aber Du bist hier.“

„Sie.“

„Ja, die auch. Wir alle.“

„Nein, Sie. Ich.“

„Sie?“

„Du hast es. Fast. Versuche es noch ein Mal und es wird klappen.“ 

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Melde dich in deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Melde dich bitte vor dem Lesen am System an. Wenn du noch nicht Teil unserer BDSM-Community bist, kannst du kostenlos beitreten oder dir zunächst deine Vorteile ansehen.

Du möchtest nicht beitreten? Dann stehen dir die öffentlich lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn du sie voll einsehen kannst.

Kommentare von Leserinnen und Lesern

07.12.2022 um 12:47 Uhr

Interessantes Gespräch. Mir würden Namen fehlen oder zumindest Mann und Frau damit man weiß wer jetzt was sagt, das geht im Gespräch irgendwie verlohren. 

 

Ich vermute mal eine Art Speed-Dating für BDSM-ler. Und eine heftige Verwirrung, sowohl im Gespräch als auch bei mir leider, so ganz kann ich dem ganzen nicht folgen.

hanne lotte

Autorin. Lektorin.

06.12.2022 um 21:48 Uhr

WEr bin ich und wenn ja, wie viele?

Ich bin verwirrt und habe mich verzählt. Mehrmals.Aber ich weiß jetzt , warum ich klein Speed dating mag. Zu durcheinander, zu viele Dialoge und zu viele Menschen.

Abgesehen davon ist wohl kein Klischee ausgelassen worden.

 Aber auf'n Glas Wein - das geht.

 

Danke für unterhaltsame 10 Minuten

hanne

Tony Baigu

Gelöscht.

06.12.2022 um 20:41 Uhr

Er schwächelt rechtschreibtechnisch ein wenig, der Dialog. Der Ablauf selbst ist vorstellbar. Also bleibt dem Leser wieder eine Art Spagat.

 

Nur Dialog ist schwierig, wie andere schon anmerkten. Ein Versuch war es allemal wert. Persönlich finde ich nur Fließtext ebenso möglich wie diese Variante oder eine Mischung von beidem. Wichtig und entscheidend ist letztlich nur, was man draus macht und ob die Szenerie stimmig ist. 

 

Im wesentlichen gelungen. So mein Eindruck. Die verwendeten Zeitangaben passen allerdings nicht. Kann jeder selbst ausprobieren.

11.08.2018 um 13:10 Uhr

Mal etwas anderes, eine Geschichte zu lesen, die nur aus Dialogen besteht. Dafür waren es sehr köstliche Dialoge!

Meister Y

Autor. Förderer.

26.11.2015 um 06:57 Uhr

*lacht schallend*

Eine wunderbare Idee und nur zu gern, habe ich heimlich neben den Beiden gestanden und bin dem Dialog gefolgt. Klasse, einfach nur klasse!

Danke für diese Minuten, die mich lachen ließen und es geschafft haben, mir den Morgen zu versüßen.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

12.06.2014 um 14:00 Uhr

Ich vermute ein kleiner realer Ausschnitt aus einem Speed-dating. Manchmal musste ich ein paar Zeilen zurück um die Aussage der richtigen Person zuzusortieren, sonst war der Dialog klasse geschrieben und brachte mich zum Schmunzel.

Danke für diese 10 Minuten

Gelöscht.

23.10.2013 um 11:45 Uhr

Super Vielen Dank für das herzhafte Lachen das dein Text bei mir hervorgerufen hat.

Metaxaspirit

Profil unsichtbar.

17.10.2013 um 08:38 Uhr

Nette Idee *fg ... bin hier und da gestrauchelt, weil ich nicht sicher wahr wer gerade gesprochen hat.

Gelöscht.

16.10.2013 um 15:35 Uhr

Mag es daran gelegen haben, dass mein Tag nicht der beste war,aber ich musste zweimal lesen, dann nochmal drüber schauen und dann schmunzeln...

Gelöscht.

16.10.2013 um 07:53 Uhr

Sehr gut geschrieben, schöne Satire mit vielen Klischees aus der Szene. Auch das aneinander vorbei Reden - wie im richtigen Leben. Könnte ich mir gut als Einakter auf der Bühne vorstellen.

 

Aber in Realität wäre das ein Albtraum für mich!

 

Blue

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.