Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Textnummer 1376 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Urheberrecht: Eine Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung darf nur nach Zustimmung durch Max erfolgen! Mehr dazu ...

Hinweise beachten Namen, Orte, Handlungen: Im Text erwähnte Namen, Orte und Begebenheiten sind, soweit nicht anders angegeben, fiktiv. Handlungen und Techniken sind nicht vollständig beschrieben, es fehlen Sicherheitshinweise. Mehr dazu ...

 

Hilflos

Eine BDSM-Geschichte von Max.

Es regnete. Es regnete seit Anfang Juli, und es hatte die ganze erste Augustwoche hindurch geregnet. Im Garten standen Pfützen, und Marc lief täglich hinunter in den Keller, um zu sehen, ob nicht wieder das Grundwasser durch die Wände des Spielzimmers gekommen war. Der rote Teppichboden war hinüber, und von den aufgequollenen Füßen der Streckbank blätterte der schwarze Lack ab. Einen halben Meter hoch war das Wasser gestanden. Marc hatte darauf verzichtet, den Schaden seiner Versicherung zu melden, sich einen Trockner gekauft und den alten Heizkörper vom Speicher in den Keller geschafft. Trotzdem würde es Wochen dauern, bis der feuchte, muffige Geruch verschwunden war und er und Lisa im Spielzimmer wieder das tun konnten, wofür es da war. Ausgerechnet jetzt. Im letzten Sommer, als es drei Wochen lang 30 Grad hatte, waren sie zum Spielen in die Wälder gegangen. Aber diesen Sommer regnete es, und sie konnten nicht einmal in den Keller hinunter.

„Traurig?“ Unbemerkt war Lisa hinter ihn getreten. Sie lief barfuß, wie immer im Haus. Kälte kannte sie nicht, nicht einmal auf dem Betonboden des Kellerflurs. Er mochte es, wenn sie ihre nackten Füße zeigte. Sie hatte sich ein weißes Leinenkleid übergeworfen, ihre schwarzen Haare flossen über die Schultern herab. Um den Hals trug sie einen verschlossenen Silberreif, den sie anlegte, wann immer sie konnte, und zu dem nur er den Schlüssel hatte.

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Melde Dich in Deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

Ronja

Autorin.

15.07.2020 um 23:03 Uhr

Habe wirklich mitgefiebert. Aber sich auch noch so schlechtes Wetter, für ein solches Vorhaben auszusuchen. Na, ich weiß nicht? Nur weil das Spielzimmer außer  Betrieb war? Das Alles hätte auch schief gehen können. 

Ihre Verzweiflung und Angst empfand ich schon als angemessene Strafe. Außerdem war sie stundenlang im Wald und nass geregnet. Sehr spannend geschrieben.

Mississippi

Förderer.

11.07.2020 um 04:29 Uhr

Sehr spannend, um nicht zu sagen fesselnd, geschrieben. 

Ich bin hin und her gerissen angesichts ihres Handelns.

Gut, dass er nicht aufgehört hat sie zu suchen. Die Strafe ist sehr dezent ausgefallen, finde ich.

Das Happy End gönne ich beiden.

04.05.2018 um 14:05 Uhr

hui...was für ein nervenkitzel!! 

† jasmin

Gelöscht.

26.04.2018 um 23:41 Uhr

Sehr schön geschrieben. Nur den Zeitfaktor hatte sie nicht so bedacht.

08.11.2017 um 00:37 Uhr

Eine sehr schöne Geschichte mit überraschenden Wendungen.

Danke!

† nessenetty

Gelöscht.

07.11.2017 um 00:59 Uhr

Spannung in jedem Abschnitt.

Toll.

Danke.

Gelöscht.

24.09.2017 um 14:06 Uhr

tolle Eigeninitiative, die von viel Vertrauen gestützt wird.

22.08.2017 um 22:45 Uhr

Eine wunderschöne fesselnde Geschichte, genau nach meinem Geschmack!

† Lilly

Gelöscht.

27.08.2016 um 03:23 Uhr

Ich finde diese Geschichte sehr kreativ. Einmal etwas anderes. Dankeschön!

Sub Anna

Autorin.

04.01.2016 um 20:09 Uhr

Ich finde den Schluß wunderschön. Seine Reaktion genauso wie das, was die nicht auserzählte Strafe in meiner Fantasie auslöst.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.