Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Trumped Beetle

Trumped Beetle

Weiblich. Submissiv.

Heterosexuell. In fester Beziehung.

Geburtsjahr 1988.

Autorin.

Nachricht senden

Deutschland

Niedersachsen

Trumped Beetle

Das bin ich

Leidenschaft,
Geborgenheit,
Vertrauen,
Respekt,
Verständnis,
Geborgenheit!
Sicherheit
...

All das Gehört unabdingbar in ein Spiel.
Wer spielen will, muss seinen Partner kennen. Seine Tiefsten Ängste, seine sehnlichsten Wünsche, seine Reaktionen und die Sprache seines Körpers.

Wer seinen Gegenüber nicht kennt, wer sich nicht öffnet und Teile von sich Preis gibt, wird niemals eine erfüllte (Spiel-)Beziehung eingehen können.

Es heißt geben und nehmen. Wer kann etwas geben, wenn er nicht zuvor schon einmal gespürt hat, wie ihm etwas genommen wird?

Wer kann führen, wenn er nicht weiß, was es heißt die Kontrolle zu verlieren?


__ __ __ __ __ __

Es ist kein Spiel...
Es ist ein Gefühl...
Das Wissen darum das man weiß,
das es unabdingbar so ist und immer sein wird.
Man kann nicht ändern was man ist,
und was man will.
Warum auch?
Das bin ich!

Ich bin devot
und ich liebe es.

Ich gebe mich hin,
weil ich ihm die Macht gegeben habe
über mich zu herrschen.
Mich zu führen und zu
verführen.

Er liest in mir wie in einem offenen Buch,
weil ich mich ihm öffne.

Ich bin ein Geschenk an ihn,
ebenso wie er an mich.

Vielen Dank =)
---------------------------------------------- -------------------------------------------------- -----------------------------

Zu ersteinmal möchte ich mich bedanken. =)

Sowohl bei den Lesern, die alles gelesen, als auch bei denjenigen die nur überflogen haben.
Auch unseren "Kritikern". xD

Zu meinem Schreibststil : Ihr werdet vielleicht gemerkt haben, das ich wirklich so verquer schreibe, auch jetzt, und es nicht daran liegt, das ich Sätze durcheinander würfel und aus der Grammatik reiße xD

--Was ich jedoch noch loswerden möchte. --

Wer bestimmt eigentlich was ein Klischee ist? o.O

"Markantes Gesicht", "lüsterner Blick", "funkelnde Augen",
"Dralle Körbchen", "schlanke straffe Schenkel", geschickte Finger"

oder Auch Arten der Handlungen. Was ist Klischee?

Mein Herr hat zwar kein markantes Gesicht, aber wenn seine Augen aufblitzen und dieses "irre" lächeln erscheint, dann weiß ich das ich lieber die Füße still halten sollte.

Wer weiß, vielleicht bin ich ja auch eine Klischee Sub
Auf jeden Fall, bin ich ein manchmal aufmüpfiges, immer anschmiegsames, sehr bedürftiges, oftmals nervendes Kleines Ding

Eure Trumped

Eine meiner Lieblingsveröffentlichungen

Hilflos

von Max

Obwohl der Regen inzwischen kalt geworden war, lief Schweiß über ihren Oberkörper hinab. Es war anstrengend, so zu sitzen. Wenn sie sich bewegte, um eine bequemere Position zu finden, kratzen die Brombeerranken ihren Rücken auf. Die Kette um ihre Knie drückte sich tief in die Haut, die Fußketten scheuerten an den Knöcheln. Nein, schön war das nicht mehr. Es war eine Schnapsidee gewesen.

Veröffentlicht am 14.09.2011 in der Rubrik BDSM.

Ich habe weitere Lieblingstexte.

Lieblingsautorinnen und -autoren

Mein Lieblingsautor im Buchladen

Diana Gabaldon

Mein Lieblingsbuch

ISBN: 3442437725

Ich lese am liebsten

Fantasy

Lieblingsleserinnen und -leser

Du kannst mich zu deinen Lieblingsautorinnen und -autoren hinzufügen.

Freundschaften

Ich habe noch keine Freundschaften geschlossen.

Du kannst mir eine Freundschaftsanfrage senden.

Mich herausfordern

Du kannst mich zu ThinkPaddle herausfordern.

 

Hinweise

Für den Inhalt des hier angezeigten Profils ist der Inhaber Trumped Beetle verantwortlich. Bitte melde uns Inhalte, die rechtlich zu beanstanden sind, nicht den Bestimmungen der Schattenzeilen entsprechen, kommerzielle Angebote sind oder dir anderweitig negativ auffallen.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.