Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Leise rieselt der Schnee« von Knurrwolf

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Leise rieselt der Schnee«.

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»Leise rieselt der Schnee«

von Knurrwolf

 

Wien ist nicht nur für Kaffeehäuser und Kaisertreue bekannt. Die Stadt kann auch einmal im Jahr mit klassischen Weihnachtsmärkten aufwarten. Ein Pärchen stößt bei seiner Recherche auf eine ganz besondere Variante eines solchen Marktes - und stattet ihm einen erregenden Besuch ab.

 

Die BDSM-Geschichte lesen: »Leise rieselt der Schnee« von Knurrwolf

eileen

Profil unsichtbar.

29.11.2015 um 08:16 Uhr

Eine süße, stimmige und schöne Geschichte. Du hast die Stimmung auf dem Mittelaltermarkt toll eingefangen und das liebevolle Miteinander der Charaktere geht ans Herz. Danke für diesen romantischen Text.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

29.11.2015 um 08:16 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

sapira

Profil unsichtbar.

29.11.2015 um 21:41 Uhr

Eine wunderschön stimmungsvolle, mitreißende Sprache. Lächeln, Spannung, schmunzeln und auch ein herzhaftes Lachen hat die beschriebene Szenerie bei mir ausgelöst. Herzlichen Dank dafür.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

30.11.2015 um 06:44 Uhr

Eine wunderschöne Einstimmung auf die Adventszeit, die Zeit der Weihnachtsmärkte.

In schöner Wortwahl erzählt holst Du uns in die einmalige Stimmung des Mittelaltermarktes, verbindest sie mit einem schönen, reizvollen Spiel. Das Miteinander der Beiden, die Vertrautheit aber auch der Reiz des Bevorstehenden, klasse beschrieben.

Danke für diese stimmungsvollen Zeilen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Knurrwolf

Profil unsichtbar.

30.11.2015 um 18:45 Uhr

Vielen Dank für eure Kommentare und euer Feedback. Es freut mich, wenn ich trotz mangelndem Schnee ein klein wenig Weihnachtsstimmung heraufbeschwören konnte.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

03.12.2015 um 11:10 Uhr

Könnte noch mehr Würze vertragen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Quälgeist

Autor.

14.12.2015 um 22:00 Uhr

In deiner Geschichte 'knistert' es, auch weil deine Nayla am Schluss sagt: „Ich bin schon gespannt, wie lange du brauchst, bis ich gestehe.“ Ein Satz, der mich begeistert.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

16.06.2016 um 23:26 Uhr

Ich kann nur schreiben: Ich willl auch

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

02.12.2016 um 08:40 Uhr

Die durch die Story entstehenden Fantasiebilder bringen die Würze.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Korrektorin. Förderer.

04.02.2017 um 23:20 Uhr

Normalerweise meide ich Weihnachtsmärkte, aber mit dieser Art des Bummels durch allerlei Stände könnte ich mich auch anfreunden. (Leider haben wir bisher noch kein wirklich zuverlässig funktionierendes Equipment gefunden, und damit meine ich nicht die Handschellen ...)

Spiele in der Öffentlichkeit funktionieren natürlich nur, wenn Sub nicht bloßgestellt wird, und das hast du gut rübergebracht.

 

Danke für Glühwein und Glühkribbeln

hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: