BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Textnummer 908 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Achtung, Urheberrecht! Der nachfolgende Text wurde uns freundlicherweise von T Lagemann zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die Urheberrechte liegen jedoch weiterhin bei T Lagemann, so dass eine weitere Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung nur nach persönlicher Zustimmung erfolgen darf! Das unerlaubte Wiedergeben oder Weitergeben dieses Textes wird sowohl von T Lagemann als auch von uns als Urheberrechtsverletzung angesehen und entsprechend verfolgt. Mehr dazu...

 

Rezension: "Extrem! 3" von Christoph Brandhurst

Ein Text von T Lagemann.

()

Sie heißen Thomas, Andrea, Nicole, Sabine, Lady Vampira und ... und ... und ... und sie erzählen von sich, von ihren Leidenschaften, von ihrer Lust und sie erzählen auch, wie sie hin fanden zu ihrem Umgang mit dieser Lust (ein Weg, der manchmal voller Umwege war), die für viele Außenstehende extrem ist. Denn die fünfzehn Männer und Frauen, die sich da beschreiben, erfahren Lust eben ein wenig anders, als es Otto und Ottilie N. tun, sie lassen sich schlagen, sie arbeiten als Domina, sie versuchen Erotik zu inszenieren, sie lieben die Unterwerfung, den Gangbang, Swingerpartys, Wasserspiele oder erfahren erfüllte Sexualität erst, seit sie mit teils deutlich jüngeren Männern ins Bett gehen bzw. mit ihnen zusammen leben, weil sie sich lieben.

Du willst im BDSM-Blog weiterlesen?

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich in unserer BDSM-Community kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

dienerin

Autorin.

05.11.2013 um 08:54 Uhr

Danke für die hilfreiche Beschreibung

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

05.11.2013 um 03:14 Uhr

Klingt überlegenswert...

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

01.07.2009 um 19:40 Uhr

klingt interessant

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

28.03.2009 um 21:13 Uhr

diese Rezension macht Lust auf mehr, solche Bücher sucht man ja, wenn man selbst noch nicht gefestigt ist, als Bestätigung seiner selbst... danke dafür ... ich werde es lesen

Gryphon

Autor. Vereinsmitglied.

28.03.2009 um 11:22 Uhr

Wieder einmal eine Rezension von T. Lagemann, die Lust aufs Lesen macht. Danke schön!

Signatur

Ein Gentleman sollte alles ausprobiert haben - außer Inzest und Volkstanz.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

Bewertung und Kommentar

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.