BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Textnummer: 829 | Kurz-Url http://szurl.de/t829 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Achtung, Urheberrecht! Der nachfolgende Text wurde uns freundlicherweise von Gaukler zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die Urheberrechte liegen jedoch weiterhin bei Gaukler, so dass eine weitere Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung nur nach persönlicher Zustimmung erfolgen darf! Das unerlaubte Wiedergeben oder Weitergeben dieses Textes wird sowohl von Gaukler als auch von uns als Urheberrechtsverletzung angesehen und entsprechend verfolgt. Mehr dazu...

Achtung, Hinweise beachten Bitte beachte die Hinweise zu diesem Text! Alle im Text erwähnten Namen, Orte und Begebenheiten sind, soweit nicht anders angegeben, fiktiv. Erwähnte Handlungen und Techniken sind nicht zwingend vollständig beschrieben, insbesondere fehlen möglicherweise Sicherheitshinweise. Daher raten wir dringend von einer Nachahmung ab, so lange Du Dich nicht umfassend informiert hast. Mehr dazu...

 

Der alte Hut

Satire von Gaukler

„DummDoms erkennt man an dem kleinen Köfferchen“, lautet eine viel besagte SM-Weisheit.

 

Erstens:

 

Was bitte schön ist an einem Koffer eigentlich falsch? Er bietet Platz für viele Utensilien, ob nun benötigt oder nicht, sei dahingestellt. Er zeugt von Ordnungssinn und liebevollem Umgang mit seinem Inhalt. Wie sieht das denn auch aus, wenn man mit der zweihundertzwanzig Zentimeter langen Bullwhip geschultert eine Kneipe betritt, vielleicht noch Lederchaps trägt und einen Kutschermantel. Ich wette, der Barkeeper fragt mich dann, ob ich den Drink gerührt oder ausgeschüttelt haben möchte.

 

Eine Sporttasche erinnert eher an einen verkappten, alternden Tennisprofi, an die weißen Socken möchte ich jetzt ebenfalls nicht weiter appellieren. Ergo? ...Koffer ist klein, fein und gesellschaftsfähig. 

Du willst diese Satire weiterlesen?

Natürlich ist die Handlung hier nicht zuende. Das Weiterlesen erotischer Geschichten ist aber den angemeldeten Nutzern vorbehalten.

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich in unserer SM-Community kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren SM-Geschichten zur Verfügung.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

11.11.2015 um 09:50 Uhr

*lacht*

Wieder wundervoller Humor, gepaart mit Zeilen voller Wahrheit.

Einfach nur klasse, so daran erinnert zu werden, wie wichtig reden ist. Koffer hin oder her...

Danke, dass Du mir wieder ein Lachen ins Gesicht gaukeln konntest.

Signatur

Niemand ist gut genug, einen anderen ohne dessen Zustimmung zu regieren (Abraham Lincoln).

Michelle

Autorin.

12.09.2013 um 16:15 Uhr

Mit Deinen Geschichten zauberst Du ein Lächeln auf mein Gesicht!

Signatur

Liebe Grüsse, Michelle

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

11.09.2013 um 21:01 Uhr

Ja, reden hilft!

Klasse Erklärung der Spezies DummDoms!

Danke

RoteSonne

Signatur

Auch wenn wir alle ähnlich sind, so lernt, denkt, fühlt und handelt jeder Mensch auf seine ganz eigene Art und Weise!

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

31.08.2013 um 08:30 Uhr

ich liebe diesen humor ..bin auch eher sarkastisch...dum dom´s sind die die keine tabus akzeptieren..die der meinung sind das man alles macht..jede frau hat ihre tabus..das es keine diskusionen gibt...

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

25.07.2011 um 14:15 Uhr

Ich mag diesen Humor...vielen Dank..und medizinisch lernt man auch was dazu.

Diese DummDödelDoms (3D) wie ich sie nenne gibt es leider zu Hauf, vor allem im Internet. Jedoch stimmt es was Gaukler schreibt, nach ein bis zwei Gesprächen hat man schnell raus, ob es sich um einen 3D handelt oder es sich doch lohnt mehr Zeit zu investieren.

dienerin

Autorin.

13.06.2011 um 17:06 Uhr

dummdoms?

Hatte ich noch nicht

oder nicht so deutlich

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

01.05.2011 um 16:03 Uhr

super!!

donna

Autorin. Vereinsmitglied.

31.03.2011 um 20:54 Uhr

schade, das er nicht mehr schreibt.... der Gaukler.

Signatur

Man muss erleben, was falsch war, um zu wissen, was das Richtige ist!

31.03.2011 um 12:32 Uhr

schön auf den punkt gebracht. der Humor gefällt mir sehr. bitte mehr solche texte.

Signatur

Höre nicht auf zu träumen, denn das ist der Weg zu den Sternen!

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

01.01.2011 um 16:20 Uhr

*lach* werd ich mir merken

danke ^^

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

Bewertung und Kommentar

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Weitere Möglichkeiten

Du kannst:

Weitere Veröffentlichungen

Wir empfehlen Dir:

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.