BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Textnummer: 413 | Kurz-Url http://szurl.de/t413 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Achtung, Urheberrecht! Der nachfolgende Text wurde uns freundlicherweise von Devana zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die Urheberrechte liegen jedoch weiterhin bei Devana, so dass eine weitere Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung nur nach persönlicher Zustimmung erfolgen darf! Das unerlaubte Wiedergeben oder Weitergeben dieses Textes wird sowohl von Devana als auch von uns als Urheberrechtsverletzung angesehen und entsprechend verfolgt. Mehr dazu...

Achtung, Hinweise beachten Bitte beachte die Hinweise zu diesem Text! Alle im Text erwähnten Namen, Orte und Begebenheiten sind, soweit nicht anders angegeben, fiktiv. Erwähnte Handlungen und Techniken sind nicht zwingend vollständig beschrieben, insbesondere fehlen möglicherweise Sicherheitshinweise. Daher raten wir dringend von einer Nachahmung ab, so lange Du Dich nicht umfassend informiert hast. Mehr dazu...

 

Weihnachtsbaum - Bedienungsanleitung

BDSM-Geschichte von Devana

Als erstes nehmen Sie bitte Ihren Weihnachtsbaum und stellen ihn an eine passende Stelle. Meist ist die passende Stelle ja eine nette Ecke des Wohnraumes, so dass er nicht im Weg steht, aber trotzdem von allen schön gesehen werden kann. Aber da kann der Schmückende ganz nach Belieben verfahren. Nun kann man den Weihnachtsbaum von seiner Verpackung befreien, bis er schließlich nackt in seiner ganzen Pracht vor einem steht. Im Lieferumfang unseres Weihnachtsbaumes ist eigentlich schon ein praktischer Standfuß inklusive. Wem dieses Modell aber noch nicht gefällt, so gibt es ein formschönes Erweiterungs-Set, vor allem, wenn es sich um ein weibliches Weihnachtsbaummodell handelt. Das Set wird unter dem Produktnamen High Heels vertrieben.

Du willst diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Natürlich ist die Handlung hier nicht zuende. Das Weiterlesen erotischer Geschichten ist aber den angemeldeten Nutzern vorbehalten.

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich in unserer SM-Community kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren SM-Geschichten zur Verfügung.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

19.11.2015 um 09:48 Uhr

*lacht*

Klasse Idee, wunderbar umgesetzt, einfach toll. Wer diese Zeilen gelesen hat, sieht wohl in Zukunft jeden Weihnachtsbaum mit anderen Augen. Nur eines hat mir noch gefehlt, der Hinweis darauf, wo man den "solch einen" Weihnachtsbaum herbekommt...

Signatur

Niemand ist gut genug, einen anderen ohne dessen Zustimmung zu regieren (Abraham Lincoln).

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

12.11.2014 um 22:42 Uhr

Geniale witzige Idee, gekonnt beschrieben und zeigte, dass technische Sachen auch amüsant sein können.

Aber fehlte in der Anleitung nicht der Warnhinweis, dass man Besucher auf diesen besonderen Baum hinweisen müsste? Nicht dass Schwiegermutter am Weihnachtsabend einen Herzinfarkt bekommt...

Danke für diese außergewöhnliche Betriebsanleitung

Signatur

Auch wenn wir alle ähnlich sind, so lernt, denkt, fühlt und handelt jeder Mensch auf seine ganz eigene Art und Weise!

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

02.02.2014 um 17:37 Uhr

Ich muß mir für das nächste Jahr auch einen solchen Baum anschaffen.

Lucia

Autorin.

23.11.2011 um 09:39 Uhr

Na denn, jetzt kann es Weihnachten werden... *schmunzel*

Signatur

Erfülle deine Träume, damit du Platz für neue hast!

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

22.11.2011 um 22:17 Uhr

Sehr schöne Anleitung :) Da bekommt man(n) direkt eine sagen wir mal alternative weihnachtliche Stimmung und Ideen für die Praxis ;D

Failee

Autorin.

10.11.2011 um 23:00 Uhr

*lach* ein super text

hmm so ein schmücken hat bestimmt seine vorteile, ist ja auch mal ein anderer weihnachtsbaum

dienerin

Autorin.

10.11.2011 um 19:43 Uhr

Klasse, das macht doch Vorfreude auf Weihnachten

Danke für diese tolle Beschreibung

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

hexlein

Autorin.

23.02.2011 um 13:38 Uhr

*lach*

DIE Bedienungsanleitung finde ich echt super gut.

Liebe Devana bist Du eigentlich schon mal auf die Idee gekommen andere Bedienungsanleitungen in dem gleichen Stil zu schreiben?

Signatur

das hexlein "Macht was Ihr wollt. Die Leute reden sowieso"

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

26.01.2010 um 15:47 Uhr

Sehr schöne und lustige Idee :)

Claire Fraser

Autorin.

16.01.2010 um 08:51 Uhr

Nette Beschreibung *lach*

Signatur

"Folgen benötigt genausoviel Stärke wie Führen." Antonio Banderas im Film "Dance"

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

Bewertung und Kommentar

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Weitere Möglichkeiten

Du kannst:

Weitere Veröffentlichungen

Wir empfehlen Dir:

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.