BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - Schwatz - Spiel- und Werkzeuge

Kurz-Url: http://szurl.de/f3626 | Facebook | Twitter

Tipp: Clover-Clamps pimpen

nach unten, letzter, zurück

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

06.09.2013 um 23:48 Uhr

Hallo,

hier mal ein Tipp für Leute, denen Clover-Clamps grundsätzlich gefallen, die aber mit den oft weichen Gummipads ein wenig hadern.

Man kann die dünnen Haltelaschen vorsichtig hochbiegen und die Gummis durch Stiftflecken (Absätze für High Heels) aus Metall ersetzen, z. B, diese hier: Klick mich

Der Stift lässt sich meist leicht raus drücken. Das runde Teil, das übrig bleibt, passt recht genau in die Clover Clamps rein. Laschen vorsichtig zu biegen - fertig.

Die Klammern halten damit wesentlich besser, zwicken aber auch fieser ins zarte Sub-Fleisch. Man kann schon ordentlich dran ziehen, ohne dass die Klammern abrutschen.

Nebeneffekt für die Elektriker unter uns: Die Klammern sind nun durch den Metalleinsatz leitfähig, was die Einsatzmöglichkeiten deutlich erweitert.

Insgesamt ist dieser "Umbau" aber nix für Anfänger. Gerade an den Brustwarzen kann es schon ganz schön heftig werden, die Minuten werden länger und länger...

Gruß

Carl

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

06.09.2013 um 23:53 Uhr

Hallo Carl,

da spricht der Bastler!

Danke für den Tipp!

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

08.09.2013 um 12:23 Uhr

Na da gehe ich doch gleich mal ans werkeln  Der Tipp klingt vielversprechend.

Grüße

Nightwalker

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

lucyinthesky

Autorin.

08.09.2013 um 23:48 Uhr

Jesses Maria, ich hoffe nur, mein Mann kommt nie auf die Idee, die verfluchten clover clamps noch fieser zu machen!

Signatur

If it makes me happy, it can't be that bad.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

10.09.2013 um 00:38 Uhr

Hallo, sooo fies sind die Clover-Clamps im Original doch eigentlich gar nicht.

Wir haben 3 Paar angesammelt, von denen die beiden verbliebenen ungetunten recht lasch sind, ein Paar davon ist schon für geringe Zugbelastung zu labbrig. Das liegt aber auch mit am verwendeten Material für die Gumminupsis vorn.

Übrigens, der nächste Basteltipp beschäftigt sich mit der Verbindung von Reizstromgerät und den gepimpten Clamps. Jetzt wird das aber nix mehr, ich muss auch mal schlafen...

Gruß

Carl

Jesses Maria, ich hoffe nur, mein Mann kommt nie auf die Idee, die verfluchten clover clamps noch fieser zu machen!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.