BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Kurz-Url http://szurl.de/n110 | Facebook | Twitter

30.05.2007

Schattenzeilen auf Radio Schlagfertig

() Ab dem 31.05.2007 kannst Du die Schattenzeilen auch auf Radio Schlag-Fertig hören!

Das BDSM- und Fetischradio Schlag-Fertig (RSF) ist seit April 2006 der virtuelle Funkturm in der SM-Landschaft und macht der SM-Gemeinschaft einen eigenen, ganz speziellen Radiosender per Web zugänglich.

Das Angebot von Radio Schlag-Fertig (RSF) umfasst neben Hörspielen, Lesungen und Gewinnspielen auch Talk- und Dating-Shows sowie Musikvorstellungen und Interviews von bekannten Künstlern. Aber auch neue Künstler aus der Musikszene erhalten die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Der Bereich Satire wird ebenso gepflegt wie das professionelle Gestalten der Radiosendungen ohne den Beigeschmack des Kommerziellen. Ein interessantes Format ist das "Radio on Tour" mit Live-Berichten von Stammtischen, sonstigen Szene-Events und Messen. Das ist Radio zum Anfassen. Auch Live-Interviews sind Programmbestandteil.

Die musikalische Vielfältigkeit zeigt sich in einem Mix aus klassischem Rock bis hin zu szenetypischer "Sessionmusik". Radio Schlag-Fertig (RSF) legt dabei größten Wert auf hörbare CD-Qualität.

Beginnend mit dem 31.05.2007 präsentiert Radio Schlag-Fertig (RSF) eine Sendung mit dem Titel "Schattenzeilen".

Radio Schlag-Fertig (RSF) liest jeden Donnerstag in Kooperation mit den Schattenzeilen für Euch die schönsten Lyriks und Geschichten und stellt Euch neue Autoren und Autorinnen vor. Im BDSM-Island gibt es dazu zusätzlich eine Lese-Ecke zum träumen und genießen.

Die Sendung wird geführt von Swetlana Nicolaisen, Lexy Beltane, Frank Spunk, Tatjana Graf und Dorette Albrecht.

Achtung, Update:

Das Format wurde zwischenzeitlich eingestellt. Die Sendung gibt es nicht mehr.

 

Dein Kommentar

Angemeldete Mitglieder des Schattenzeilen-Clubs können hier einen Kommentar hinterlassen.

 

Kommentare zu dieser Nachricht

Bislang wurde noch kein Kommentar abgegeben!

 

Nicht genug?

Weitere Nachrichten findest Du in unserem gruseligen Archivkeller.

Nachricht verpasst?

Wenn Du aktuell informiert sein möchtest, empfehlen wir Dir unseren Newsletter, den Newsfeed oder verschiedene soziale Netzwerke. So entgehen Dir weder Neuigkeiten noch neu veröffentichte BDSM-Geschichten.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.