Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Schreiben - Übungen

BDSM-Wortschlange

Thema geschlossen. Es ist kein neuer Beitrag möglich.

1 2 3 4 5 6 7 8

nach unten, letzter, zurück

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

11.08.2014 um 09:47 Uhr

@ alle:

 

Ich erinnere dann auch mal an den hier gefragten BDSM-Bezug, um ähnliches Aufweichen wie im Leidenschaftsthread zu vermeiden.

 

Klar kann ich mir auf einer Ottomane den Hintern versohlen lassen, aber ich kann dort auch Blümchensex haben. Und nur wiel man sich an eine Mülltonne fesseln lassen kann, ist sie noch nicht ein typisches BDSM-Ding, was meiner Meinung nach auch für Halterlose gilt. Die Hersteller von halterlosen Strümpfen würden sich bedanken, wenn nur BDSM-ler sie kauften.

 

Bitte beherzigen und weiter geht es noch immer nach dem Machtgefälle mit einem E als Anfangsbuchstaben des nächsten Wortes.

 

Alle andere wird gefressen, Verzeihung: gelöscht!

 

Wölfin

 

 

nach oben

hexlein

Autorin.

11.08.2014 um 10:16 Uhr

geändert am 11.08.2014 um 12:19 Uhr

Erguss

 

ich packe mich mal selber an die Nase und gebe der Wölfin recht..

 

deshalb jetzt

 

Erziehungsspiel

nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

11.08.2014 um 16:22 Uhr

Leidenschaft

nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

11.08.2014 um 18:12 Uhr

dienerin

Leidenschaft

 

Ist jetzt auch nicht wirklich ein BDSM-spezifischer Ausdruck.

 

Sorry, ich hatte vor mir gewarnt!

 

nach oben

Gelöscht.

11.08.2014 um 19:01 Uhr

geändert am 11.08.2014 um 19:08 Uhr

Lederriemen

Hat die Community verlassen.

nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

11.08.2014 um 19:23 Uhr

Nippelklemme

nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

11.08.2014 um 20:58 Uhr

Erziehungsmassnahme

 

@wölfin: meinst du nicht, man kann es auch übertreiben?

nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

12.08.2014 um 06:38 Uhr

Elektrostimulation

nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

12.08.2014 um 06:58 Uhr

dienerin

@wölfin: meinst du nicht, man kann es auch übertreiben?

 

Klar kann man, aber das sehe ich hier nicht. Es gibt recht klare Voraussetzungen an die Begriffe, die hier gepostet werden sollen, und die sind nun so schwer nicht zu verstehen. Und wenn in einem BDSM-Forum für einen Thread ein BDSM-Bezug gefordert wird, dann darf man von den Mitschreibenden erwarten, dass sie den auch berücksichtigen.

 

Auch und gerade, wenn es kurz zuvor noch einmal deutlich angemahnt worden ist.

Ich freue mich über jeden Vielschreiber, noch mehr aber über Klasse statt Masse. Und da es hier nicht ums wilde Assoziieren geht, bei dem die durchgehenden Gäule schon einmal mittippen, ist es nicht zu viel verlangt, mal innezuhalten, bevor man auf absenden klickt.

 

So, darüber habe ich jetzt dreimal nachgedacht und bleibe dabei: Nein, das ist nicht übertrieben.

 

Wölfin

 

 

 

nach oben

hexlein

Autorin.

12.08.2014 um 10:20 Uhr

Natursekt

nach oben

zurück, nach oben

1 2 3 4 5 6 7 8

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen:

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.