Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Der Ruf der Amsel (Teil 03)' von poet

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Der Ruf der Amsel (Teil 03)'.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Der Ruf der Amsel (Teil 03)

von poet

Du kannst gehen, wann immer du willst. Du gehörst mir, solange du es willst, und du bist meine Sklavin, solange du es willst. Dein Wille ist die einzige Kette, die dich hält. Und ich hoffe, es kommt noch viel mehr dazu im Lauf der Zeit. Unser Verhältnis beruht auf absolutem Vertrauen. Keiner von uns will dem anderen irgendetwas Schlechtes, und bevor ich etwas tue, bei dem ich mir deiner stillschweigenden Zustimmung nicht absolut sicher bin, werde ich dich fragen. Es macht daher keinen Sinn, wenn du dieses Vertrauen immer wieder hinterfragen willst. Wenn du es nicht aufbringen willst, musst du alles beenden, was dir jederzeit frei steht.

Die BDSM-Geschichte lesen: Der Ruf der Amsel (Teil 03) von poet

xenja

Gelöscht.

24.06.2009 um 01:01 Uhr

*lächel

schön und bildreich erzählt

so muß schnell weiter....lesen

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

24.06.2009 um 09:19 Uhr

ich liebe diese Geschichte und hoffe ich kann noch lange weiterlesen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

25.06.2009 um 01:15 Uhr

schön, das es einen weiteren Teil gibt, das Kopfkino läuft, was könnte passieren...wie geht es weiter...jeden Abend eine gewisse Spannung...sehr schön aufgebaute Spannung, die Fantasie hat freie Bahn...bitte den nbächstzen Teil

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gryphon

Autor.

29.06.2009 um 19:58 Uhr

So, die ersten drei Teile habe ich nun hinter mir. Wie einige meiner Vorscheiber / -innen schon bemerkten, eine nette Sommergeschichte, gut verdaulich, leicht zu lesen.

Was mich denn ob des großen Anspruches im ersten Teil etwas wundert, ist, dass die sexuellen Handlungen bereits so früh beginnen und die anderen Handlungsteile an vielen Stellen überspielen. Vielleicht ist das aber auch gut so, da diese in ihrer absoluten Klischeebehaftung vom rauschenden Wald bis zum silbern glänzenden See und dem perfekten hemmingwaysch anmutenden Helden wie Textbausteine zu einem der wöchentlich erscheinenden Heftromane anmuten. Auf diese Weise kann jede psychologische Ebene, die ich bei der Anbahnung einer Beziehung in unserer besonderen Leidenschaft interessant gefunden hätte, absolut im Hintergrund verschwimmen und auch auf wenige Gemeinplätze reduziert werden.

Immerhin, die Ausdrucksweise, die durchaus geschliffene Syntax und die schlüssige Erzählweise machen diese Erzählung (diesen Roman?) zu einem lockeren Ereignis für die Mußestunden des Tages, ohne dass man sich beim Lesen überfordern müsste.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

11.07.2009 um 23:29 Uhr

Diese Geschichte ist sehr stimmig und flüssig geschrieben und ich bin jedesmal wieder gespannt wie es weiter geht.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Lucia

Autorin. Förderer.

14.05.2011 um 23:23 Uhr

Spannend...will schnell weiter lesen...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

25.11.2011 um 21:50 Uhr

wenn ich die Geschichte so lese...wird mir ganz anders....

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

13.01.2014 um 22:52 Uhr

Die Gegensätze dieser Geschichte sind so immens,

dass die Spannung auf den nächsten Teil geschürt wird.

Manchmal fragte man sich: "Laptop ohne Strom?",

aber dann folgt irgendwann die Erklärung.

Was mich besonders fasziniert,

dass ich noch kein Gefühl habe,

wie es mit den Beiden enden wird...

Danke für diese unheimlich kreative Arbeit

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

01.09.2014 um 23:56 Uhr

gleich gehts zu Teil 4...gefällt mir nach wie vor gut 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

18.12.2014 um 00:04 Uhr

Bitte weiter es ist sehr gut.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.