BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - Schwatz - Ledersofa

Kurz-Url: http://szurl.de/f523 | Facebook | Twitter

Skandal in Deutschlands Innenstädten

1 2 zurück

nach unten, letzter, zurück

Gryphon

Autor. Vereinsmitglied.

01.04.2007 um 23:41 Uhr

Ihr Lieben und Bösen!

Schockiert kam ich heute von einem meiner seltenen Besuche in der Innenstadt nach Hause zurück. Was

ich auf Plakaten vor und im Schaufenster einer mittelmäßig bekannten Fast-Food-Kette sehen musste,

raubte mir beinahe den Atem! Nur ein paar Beispiele:

Angebot: Sub des Tages

Nun gut, das könnte man noch hinnehmen, schließlich gibt es ja auch Misswahlen und ähnliches, warum

also keinen "Sub des Tages" ....

Aber dann, hinter der Scheibe:

Partysub 19,95 €

Welch empörende Zurschaustellung, selbst unter der Voraussetzung. dass so manche/r Sub

exhibitionistisch veranlagt ist. Aber selbst dann erscheint mir der Preis noch für eine/n Qualitätssub

relativ gering....

Gerade wollte ich mich zum Gehen wenden, da fiel mein Blick auf die Krönung des Entsetzens:

Dein Sub als Menue! nur + 2,00 €

Und denkt euch, die von mir eilends herbeigerufene Polizei wollte nicht einmal gegen diesen Akt des

Kannibalismus einschreiten!

Ich finde, hier muss die dringend etwas tun

Viele Grüße von eurem schockierten Gryphon

Signatur

Ein Gentleman sollte alles ausprobiert haben - außer Inzest und Volkstanz.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

kitty

Autorin. Vereinsmitglied.

02.04.2007 um 07:52 Uhr

Lieber Gryphon,

auch wir sind entsetzt über die degenerierte Gesellschaft,

in der solche Angebote möglich sind.

Die einzige Hoffnung, die wir hegen und an die wir uns klammern, ist:

Könnte das nicht auch ein Aprilscherz gewesen sein?? Schau doch

heute nochmal nach!

Fassungslose Grüße von

kitty und Jack

"Wenn eine Frau gehorcht, darf sie sogar gebildet sein."

(E. Kästner in "Drei Männer im Schnee")

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gryphon

Autor. Vereinsmitglied.

02.04.2007 um 12:01 Uhr

Nein, kitty, kein Aprilscherz, sondern bittere Realität bei subway ...

Signatur

Ein Gentleman sollte alles ausprobiert haben - außer Inzest und Volkstanz.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

katharina

Autorin. Vereinsmitglied.

02.04.2007 um 13:25 Uhr

Hallo Gryphon,

ich war noch nie bei subway. Ich hatte immer Angst, dass die mich dann behalten und als sub weiter verkaufen.

Natürlich stellen sich mir daher einige Fragen. Gibt es da auch männliche subs? Oder gar Putzsubs? Sub Menue ist ja ganz nett - aber wer räumt nach diesem Menue dann die Küche auf?

Für sub ist es auch nicht unwesentlich zu erfahren, ob man auch als passives Wesen ein(e) sub kaufen kann.

katharina

Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.

Signatur

Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Devana

Autorin. Teammitglied.

02.04.2007 um 15:02 Uhr

Viel erschreckender finde ich ja auch noch, dass man halbe Subs auch kaufen kann...

Wobei ich mich frage, welche Hälfte eines Subs dann die bessere ist... oben - unten - links - rechts?

Liebe Grüße,

devana

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Engelchen

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

03.04.2007 um 01:24 Uhr

Ihr Lieben,

also wenn es wie bei dem großen Franchice M verteilt ist, dann gibt es Management-Subs, Assistenten-Subs, Vorarbeiter-Subs, Crew-Trainer-Subs und so ganz normal Crew-Subs. Also ein Aufstieg ist für jeden Sub möglich, manche bekommen sogar ein Auto gestellt. Alle erhalten Kleidung und "Wäschegeld" oder aber die Kleidung wird umsonst gereinigt. Nicht zu vergessen ist das Subessen, 0,52 EUR für jede geleistete Substunde ist sogar steuerfrei. Außerdem werden Nacht- und Feiertagszuschläge gezahlt. Das Subentgelt liegt zwischen 7,05 EUR und ca. 14,29 EUR pro Substunde.

Grüße

Engelchen

Signatur

Das Leben ist das was einem zustößt, während man auf die Erfüllung seiner Träume wartet.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

03.04.2007 um 01:32 Uhr

Liebes Engelchen,

DAS war mal 'ne Aufklärung... Wo ich doch bislang immer nur von Subunternehmern gehört hatte und da auch nie wusste, was genau die mit den subs unternehmen.

Liebe Grüsse

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Engelchen

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

03.04.2007 um 01:59 Uhr

Tja Jona, da eröffnen sich Aussichten...

Grüße

Engelchen

Signatur

Das Leben ist das was einem zustößt, während man auf die Erfüllung seiner Träume wartet.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

03.04.2007 um 02:05 Uhr

Liebes Engelchen!

da eröffnen sich Aussichten...

..welche? Dass ich Unternehmer werde?

Liebe Grüsse

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Engelchen

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

03.04.2007 um 02:09 Uhr

@ Jona,

die Umsatzzahlen würden dafür sprechen....

Aber so ein richtiger MASO/DEV Sub findet in der Küche seine echte Erfüllung, so ganz nach den harten Regeln des Qualitätsstandards....

Grüße

Engelchen

Signatur

Das Leben ist das was einem zustößt, während man auf die Erfüllung seiner Träume wartet.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 zurück

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.