Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - In eigener Sache - Fragen, Vorschläge, Wünsche

Probleme beim Messengereintrag im Profil

Thema geschlossen. Es ist kein neuer Beitrag möglich.

nach unten, letzter, zurück

Gelöscht.

29.02.2008 um 12:47 Uhr

Hallo,

als ich mein Profil eingerichtet habe, wollte ich auch meinen Messengerzugang (yahoo) angeben. Leider übernimmt er diesen aber nicht. Mache ich vielleicht etwas falsch? Normalerweise geht es auf allen anderen Seiten.

LG,

Scherbenprinzessin

Hat die Community verlassen.

nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

29.02.2008 um 12:47 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Gelöscht.

29.02.2008 um 12:50 Uhr

PS: Er übernimmt zwar meinen Namen, aber leider nicht vollständig. Ich habe bei yahoo hamburgerdeern3012, er zeigt mir nur hamburgerdeern3. Gibt es da eine Begrenzung der Länge?

Hat die Community verlassen.

nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Korrektor. Teammitglied.

29.02.2008 um 13:02 Uhr

Liebe Scherbenprinzessin,

 

ja, das lag tatsächlich an einer Maximalbegrenzung. Ich habe sie erhöht, Du kannst Deinen Nick nun eingeben.

Liebe Grüsse

Jona

nach oben

Gelöscht.

29.02.2008 um 14:09 Uhr

Danke Ist erledigt!

LG,

Scherbenprinzessin

Hat die Community verlassen.

nach oben

zurück, nach oben

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: