Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - Umfragen

Was hältst Du von Sinnesentzug?

Bezieht sich auf die Abstimmung 'Was hältst Du von Sinnesentzug?'.

1 2 3 4

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Was hältst Du von Sinnesentzug?

Wahrnehmung und die Sinne sind etwas ganz Wichtiges, auch für BDSMler, wenn sie sich aufeinander einlassen. Manchmal kann aber die Abwesenheit solcher Reize die Sensibilität erhöhen, Wahrnehmungen verstärken oder helfen, sich fallenzulassen.

Zur Abstimmung: Link

26.04.2019 um 23:38 Uhr

Durch das Ausschalten des einen oder anderen Sinnes ermöglicht es mir mich zu fokussieren.

Überraschungseffekte wirken besser, landen besser.

Man steht unter Spannung einer ganz anderen Klasse, es ist einfach toll.

Und es ist eine Frage des Vertrauens.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

28.04.2019 um 20:46 Uhr

Ich finde, wenn einem z.B. die Augen verbunden werden, werden die anderen Sinne geschärft. Die Wahrnehmung der übrigen Sinne wird intensiver und auch die Spannung erhöht sich. Ich liebe es wenn das Vertauen stimmt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† Sirlukas

Gelöscht.

29.04.2019 um 13:28 Uhr

Hi,

Wer sich darauf einläßt, gut. Bei mir heißt die Deviese, "Kann sein, muß aber nicht".

Gruß, Sirlukas

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gregor

Autor.

29.04.2019 um 15:29 Uhr

Sinne sind wie Mauern, die eine Auslieferung durch vorhandene Wahrnehmung begrenzen. Durch ihren Entzug öffnen sich Grenzen Das Gefühl des Ausgeliefertseins steigert sich immens. Erwartung, Spüren, Überraschung und Spannung wirken intensiver. Sinnesentzug gehört zu den wirksamsten Katalysatoren. So wie das Fesseln den Körper ausliefert, so bindet ihn Sinnesentzug zusätzlich.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

30.04.2019 um 14:48 Uhr

geändert am 30.04.2019 um 15:01 Uhr

Gregor: hat es wunderbar ausgedrückt. Der Entzug eines oder mehrerer Sinne öffnet Grenzen. Wer z.B. nichts sieht oder nichts hört oder beides, ist empfänglicher für Anderes. Eines setzt Sinnesentzug, wie vieles im BDSM-Kontext voraus, wirkliches Vertrauen.So sehr man z.B. Ausgeliefertsein geniessen kann, so sehr muss man darauf vertrauen können, dass der/die Gegenüber das Richtige tut.

Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich gerade das Verbinden der Augen sehr mag.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

01.05.2019 um 22:04 Uhr

Kopfkino

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

05.05.2019 um 22:56 Uhr

nicht verifiziert

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde Dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Ambiente

Autorin. Förderer.

06.05.2019 um 17:32 Uhr

Ich beführworte Sinnesentzug sehr.

Ich habe es einmal selbst am eigenen Körper erfahren und etwas seltsames aber wunderschönes erlebt.

Ich war gefesselt, hatte verbundene Augen und war in ein großes Tuch eingewickelt. Ich hörte nur eindringliche, sensitive Musik.

Und plötzlich hatte ich das Gefühl zu schweben, ich schwebte über mir und hatte das Gefühl, mich da liegen zu sehen.

Es war unglaublich erregend.

wir lesen uns

ambi

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

12.05.2019 um 13:14 Uhr

Ich finde, dass Sinnesentzug DEN Unterschied macht. Jede Form ist wie ein Gewürz. Der Koch entscheidet, ob es schmeckt oder nicht.

Ohne aber ist es langweilig.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

12.05.2019 um 19:28 Uhr

Sinneentzug ist nicht so einfach für mich

Aber man kann es mit mir testen. Aber dabei muss man gut auf mich und meine Reaktionen achten

Daher Reiz und Ablehnung

Dienerins

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 4

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.