BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Schwatz: BDSMler unter sich - Umfragen

Was gehört zuerst in Dein Spielzimmer?

Bezieht sich auf die Abstimmung 'Was gehört zuerst in Dein Spielzimmer?'.

1 2 3 zurück

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Was gehört zuerst in Dein Spielzimmer?

Stell Dir vor, Du hast die Möglichkeit, bei Dir zu Hause ein Spielzimmer einzurichten. Einen kleinen Raum, der vor neugierigen Augen verschlossen bleiben kann.

Zur Abstimmung: Link

13.03.2018 um 17:15 Uhr

Oder aber Ringösen in Wänden, in der Decke oder in den Holzbalken - alles andere kann man sehr einfach improvisieren.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin.

13.03.2018 um 19:45 Uhr

Eine leicht schräge Sprossenwand - die kann man notfalls als Sportgerät tarnen, auch wenn es im beschriebenen Kontext nicht nötig wäre. Ich finde, so ein Teil bietet mehr Möglichkeiten.

Gruß

hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

14.03.2018 um 21:21 Uhr

Strafbock,

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

14.03.2018 um 23:09 Uhr

Die Bereitschaft sich/mich hinzugeben und derjenige, der das zu schätzen weiß.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

15.03.2018 um 20:31 Uhr

Also definitiv ein großes bequemes Bett mit Ringen oder Haken, das finde ich ganz besonders praktisch und mit ein bisschen handwerklichem Geschick kann man das auch ganz gut anbringen :D es ist halt ein bisschen auffällig, aber da würde es ja keinen stören...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Mai

Autorin.

16.03.2018 um 13:44 Uhr

Schlagwerkzeuge. Und natürlich meinen Schatz. Festinstalliert.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

17.03.2018 um 17:45 Uhr

Mai

Schlagwerkzeuge. Und natürlich meinen Schatz. Festinstalliert.

Dein Schatz festinstalliert? Hast Du die Seiten gewechselt?

Schmunzelnde Grüße

Wölfin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gregor

Autor.

17.03.2018 um 19:50 Uhr

Eine Partnerin, das ist völlig ausreichend. Der Rest ist Staffage und neigungsabhängig. Oder wollen wir hier Staffage aufzählen? Nein, wir reden nicht vom Käfig, auch nicht von einem Andreaskreuz. Eine Massageliege oder einen Gyn-Stuhl lassen wir ebenso unerwähnt wie Flaschenzug, Reck und Bodenmatte. Die sichtbare Sammlung gut designter Schlaginstrumente vernachlässigen wir ebenso wie unser Elektrospielzeug. Aber ein Schrank mit BDSM-Literatur, einige gute Abzüge von Eric Stanton und ein Kamin sollten sein.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† depart

Gelöscht.

18.03.2018 um 00:53 Uhr

ein paar stabile Haken in Decke und Boden....

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

20.03.2018 um 14:56 Uhr

Ein Gyn-Stuhl.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 zurück

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.