Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - Umfragen

Was gehört zuerst in dein Spielzimmer?

Bezieht sich auf die Abstimmung 'Was gehört zuerst in dein Spielzimmer?'.

1 2 3 4 5

nach unten, letzter, zurück

24.03.2018 um 22:41 Uhr

etwas für gute Zugänglichkeit und Präsentation, gute Fixierung und doch beweglich, mit ausreichend Platz zum Ausholen.

Irgendwie fällt mir gerade ein Rhönrad ein, wirklich?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Tek Wolf

Autor.

25.03.2018 um 00:07 Uhr

Viele Kerzen. Ein gemütliches Lümmelsofa. Ein stabiler Haken an der Decke. Vielleicht ein Strafbock. Blutrot gestrichene Wände. Eine gute Stereoanlage. Ein Bett natürlich. Ein kleiner Kühlschrank - für Getränke zum einen und dann... wisst ihr, wie sich eiskaltes Metall auf der Haut anfühlt? Sehr vielfältig einsetzbar finde ich auch eine Sprossenwand, wie beim Turnunterricht. Für mich auch ein paar schöne Möbelstücke, ich mag es nicht, wenn es zu "nuttig" aussieht, aber das ist nur mein persönlicher Geschmack. Ach ja, wäre es nicht cool, wenn der Eingang eine Geheimtür wäre, hinter einem Regal oder einer Wanduhr?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Ambiente

Autorin. Förderer.

25.03.2018 um 11:49 Uhr

Ach ja, hier kann man ja noch träumen. Es gäbe da so einige herrliche Dinge, die ich mir wünschen würde. Voran eine Seilwinde, weil mein Schatz soviel größer ist als ich und wie sonst sollte ich ihn an der Decke befestigen? Ich kann befehlen wie ich will, aber er schrumpft nun mal nicht - sieht aber wohl auch nicht gut aus. Dann wünsche ich mir schon seit Jahren einen Strafbock und ein Bett mit allen möglichen Befestigungsmöglichkeiten.

Eine gut sortierte Wand mit diversen spielunterstützenden Dingen, angefangen von Seilen und Ketten bis Clamps und wünderschönen, anschmiesdamen Neunschwänzigen. Ich empfinde es nämlich immer als störend, wenn ich meinen gut positionierten Schatz da rumstehen oder hängen lassen muss, um genau das Schlagwerkzeug zu holen, nach dem es mich gelüstet und ihn beglückt. Hach - jetzt werde ich den ganzen Sonntag grübeln, wie ich so eine Wand bei uns installieren kann.

Und die Idee mit dem Stanton verfolgt mich auch......

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied.

25.03.2018 um 11:59 Uhr

Tek Wolf

Ach ja, wäre es nicht cool, wenn der Eingang eine Geheimtür wäre, hinter einem Regal oder einer Wanduhr?

Das klingt zwar wenig so, als wäre es tatsächlich realisierbar, aber Inspiration ist es schon... Mach eine Geschichte draus, Tek.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

26.03.2018 um 09:34 Uhr

Ich würde erst mal meinen Strafbock der unter meinem Bett rum wuselt da rein stellen. Jetzt bräuchte ich nur noch so ein Zimmer. 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

27.03.2018 um 18:35 Uhr

Also wenn ich die ganzen Antworten hier lese, dann weiß ich jetzt warum ich mich für ein Sportstudium entschlossen habe, zu einer Zeit als ich meine Neigung noch nicht benennen konnte.

1. die Neigung sich zu quälen bis zum letzten.....

2. sich am Turngerät total zu erniedrigen, vor allem wenn man daneben greift oder den Hintern nicht dahin bekommt wo er hin soll.

3. die Spoho, ein riesengroßes Spielzimmer ( Seile, Ringe, Matten, Böcke, Sprossenwände, Balken, Holme, Gewichte.....)

sorry, etwas off topic aber das mußte sein!

Liebe Grüße, Le Papillon

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

29.03.2018 um 15:22 Uhr

Da bei mir viele Aspekte des Bdsm zum tragen kommen, würden die Einrichtung eines solchen Raumes viel Ideen - Emotionen - Zeit und Geld verbrauchen.

Auf jeden Fall sollte er eine gemütliche bis animmalische Stimmung verbreiten. Man sollte sich dort auch ohne Praktiken auszuüben aufhalten können.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

30.03.2018 um 00:58 Uhr

Ein Rohrstock und eine schöne peitsche

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Cayt

Autorin.

31.03.2018 um 21:13 Uhr

Ich würd wohl erst mal mit Tapete, den richtigen Fußbodenbelag und auch einem geeigneten Sichtschutz am Fenster anfangen.

Wünsche allen ein schönes Osterfest,

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Devana

Autorin. Lektorin. Teammitglied.

01.04.2018 um 01:06 Uhr

Eine Fußbodenheizung wäre auch nicht verkehrt... Ja, ja, ich weiß, ich bin eine Luxussub. 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 4 5

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.