BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Facebook | Twitter

Andoragh

männlich Andoragh

Geburtsjahr: 1983

Dominant. Heterosexuell. Single.

Nachricht senden Nachricht senden

Deutschland

Mecklenburg-Vorpommern

Das bin ich

*Profil entstaub*
Puh ... Selbstbeschreibungen,
na dann versuch ich mich mal dran. :)

Also mein Name ist Christian, bin 35 Jahre jung ... obwohl, naja vom Kopf her 12, aber das sind glaube ich alle Männer.
Ich bin 192cm groß, was ziemlich praktisch ist um unübersichtliche Situationen zu überschauen.
Sonst bin ich normal gebaut, heißt ich kuller bei einem Sturz nicht gleich den Abhang herunter.
Außer ihr schiebt! Und das wäre echt fies. :3
Damit mir mein Hirn nicht noch weicher kocht als es jetzt schon ist, wuscheln auf dem Kopf auch noch so Straßenköterblondbraune Haare herum.

Charakterlich würde ich mich als Special Edition definieren. (Du bist nicht blöd, du bist nur Speziell)
Ein wenig verrückt, ein bisschen verspielt aber meistens ziemlich lieb. :3
Und ich bin wirklich nicht blöd, wenn dann hab ich nur mal Pech beim Denken.
Aber das hat ja wohl jeder mal. *unschuldig pfeif*

Das ich 110% Dominant bin, muss ich nach meinem Einführungstext eigentlich nicht mehr erwähnen, oder?
Nagut, eine kleine Kostprobe: Grrrrrrrrrrrrrr!
Also wenn das jetzt nicht mega dominant war, dann weiß ich auch nicht.
Ich mag mich jetzt nicht umdrehen, aber da liegen bestimmt Menschen-scharen eingeschüchtert auf ihren Knien!

Aber mal Spaß bei Seite, ich mag es gerne eine Frau zu dominieren.
Die Betonung liegt auf Eine, ich brauch keinen Harem, nur die eine Richtige.
Das ganze muss ich aber nicht extrem raushängen lassen, denn wir alle sind hier Menschen und nur wegen einer Neigung muss ich nicht dauerhaft Dom spielen.

Wo wir grad beim Thema mögen sind!
Ich fahre unglaublich gerne Fahrrad, die Ostseeküste hoch und runter zu fahren macht unglaublich viel Spaß.
Mir wurde mal geflüstert das es zu zweit mit einem Partner noch mehr Spaß machen würde ... hmm, na mal sehen ob ich das hin kriege.
Außerdem macht alleine verrückt sein auch nicht so viel Spaß wie zu zweit. :)

Mein zweites großes Hobby ist das Prinzessinnen retten, eine Sportart die sich in unseren Breitengraden auch "Videospiele spielen" schimpft, aber das ist so eine lustlose und un-kreative Aussage. Immerhin opfert man seine Zeit und leistet Bedeutendes! ;)

Zu guter Letzt fummel, äh bastel ich noch gerne an Lego Technic (keine Sorge, ist richtig geschrieben) rum. Wusstet ihr das man aus zwei so Baggerschaufeln mit einer Pneumatik nen tollen Nippelzwacker basteln kann? Eh … ich schweife ab. :3
Außerdem ist mit Lego basteln voll männlich. Und nur vielleicht etwas kindisch. ;)

Wenn ich mich nicht gerade mit den ersten drei Hobbies auseinander setze, inhaliere ich Bücher über Drachen und Raumschiffe. Vorzugsweise wo beide irgendetwas auf irgend einem Planeten kaputt machen.
Und wenn dem nicht der Fall ist lege ich es gelangweilt weg und schmökre in einem Manga.
Sollte mir meine Fantasie beim Lesen ausgehen, greife ich zu Anime, Filmen oder Serien.
*seufz* Ich hätte so gerne einen von Daenerys Drachen. :)

Die Weltherrschaft ist auch noch so ein Hobby von mir ... eigentlich sollte jeder motivierte Dom das als Ziel haben, ich muss aber zugeben das dieses Projekt noch in der Konzeption ist.
Gerade müssen wir das Waffen … ähm ich meine Waffelproblem mit den Puderzuckerbomben lösen.
Um dann wieder auf den Boden der Tatsachen zurück zu kommen zerdrücke ich auch noch gerne Luftpolsterfolie und schau dabei wieder einmal mega dominant drein.
Aber keine Panik, die will das und völlig ohne Safeword! Verrückte Folien gibts …
Und wenn ich am rumdösen bin und ganz viel Langeweile habe, fülle ich irgendwelche hoch wissenschaftlichen Online Tests aus. Beim letzten kam heraus das ich zu Haus Hufflepuff gehöre.
Zum Glück irren sich diese Tests nie. :)

So fertig, zu ihrer eigenen Sicherheit sollten sie sich aber noch den Haftungsausschluss durchlesen, um nicht irgend welche Ansprüche über ihren Psychiater geltend machen wollen!
Außerdem bin ich stolz auf die Person die es geschafft hat sich den ganzen Text anzutun.
Du hast dir auf alle fälle einen Keks* verdient.


Disclaimer:
Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus beinhalten.
Bei Risiken oder Nebenwirkungen befragen sie die Klapsmühle oder Gehirnmario.
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und zur Belustigung gedacht.
Für eingefangene Rechtschreibfehler wird kein Lösegeld bezahlt!


* Kekse werden nicht per Post verschickt sondern nur vom Autor persönlich übergeben. Es gilt grundsätzlich nur so lange der Vorrat reicht. Ebenfalls ist nicht garantiert das immer ein Keks vom Autor mitgeführt wird!

Eine Frage an mich

Ein Morgen, an dem Du neben Deinem BDSM-Partner erwachst, wäre auf welche Weise der perfekte Morgen?

Wenn meine Partnerin auf ihrer Bettseite mit Segufix fixiert die Nacht verbracht und ich am frühen Morgen eine fertig fixierte Sub zum dran rumspielen zur Verfügung hätte. :)

Weitere Fragen? Ich habe sechsundsechzig Antworten gegeben.

Ich suche

*Kontaktanzeige entstaubt* Gesucht wird Sub für den obligatorischen Pferdediebstahl :)

Huhu, ich … also so ein 35 Jahre jung gebliebener, 192cm kleiner und von normaler Statur gebauter verrückter Nerd, suche das passende Weibchen zum meistern des Lebens, Pferde mopsen, Flauschen und dieses andere … hier Dings, BDSM!
Angestrebt wird die gemeinsame Verblödung vor lauter Glück! ;)

Erst einmal zu mir:
Freunde bezeichnen mit oft als Verrückt, dabei bin ich nur die Special Edition.
Denn doof bin ich nicht, höchstens hab ich mal Pech beim Denken. :3
Wenn ich nicht gerade auf Arbeit bin oder mir mein BDSM Kopfkino anschaue, fröne ich meinen Hobbys.
Dazu zählen Fahrrad fahren, Weltherrschaft an mich reißen (läuft aktuell nicht so gut), Prinzessinnen retten, mit Lego Technic rumfriemeln und dominant Luftpolsterfolie zerdrücken. Keine Sorge, die will das!
Ansonsten würde ich mich als eher ruhigen Typen bezeichnen der so durchs Leben hüpft. :)
Für mehr private Selbstreflektion und geistige Ausschreitungen empfehle ich den Besuch meines Profils.

Jetzt aber mal zu der eigentlichen Kernaussage der Kontaktanzeige …
Ich suche eine liebe nette Dame die meine Freundin, Sub und Komplizin sein möchte.
Für die BDSM eine Lebenseinstellung und nicht nur das aufpeppen des Beischlafs ist.
Und die in einem 24/7 Machtgefälle aufblüht, sich sicher sein kann das ich es nicht missbrauche oder in unpassenden Momenten (Familie, Freunde, Beruf, Studium, Hobby, Krankheit, unpassende Situation, usw.) abrufen werde.
24/7 hält mich außerdem nicht davon ab meine Sub als Freundin und Komplizin zu sehen mit der man auch ganz viel Blödsinn verzapfen und lachen kann, ohne das gleich die Rollenverteilung in Frage gestellt wird.
Utopische Fantasien, Sub 24h am Tag alles vorzuschreiben, sind bei mir nicht Zuhause. ;)

Von meiner Seite aus bin ich recht flexibel was die Spielarten angeht, kann neben "normalen BDSM" auch etwas mit Little, Petplay, oder extremeren Dingen was anfangen und bin immer offen für Neues oder Skurriles. :)
Deshalb ist mir Vertrauen auch unglaublich wichtig, denn ich möchte das mir meine Partnerin vertraut und weiß das sie mir alles erzählen kann und sicher ist, das ich mit diesem Wissen nicht aus irgend einem fehlgeleiteten Geltungsdrang damit vor Freunden oder im Internet angebe.
Außerdem spiele ich so, wie es UNS gefällt und gebe nicht viel auf die starren BDSM Begrifflichkeiten oder was andere Leute davon halten.

Zu guter Letzt sei dazu noch erwähnt das ich natürlich kein von Null auf Hundert erwarte.
Erst mal muss das Vertrauen wachsen, dann die BDSM Praktiken. :)

Bevor ich beim Schreiben dieses Textes jetzt völlig dem Wahnsinn anheim fahre, noch ein paar abschließende Worte was ich denn für einen Menschen suche.
Ich bevorzuge eher liebe, nette und ruhige Gemüter.
Da ich nicht so der Party Typ bin, wäre eine Dame die diese gerne jedes Wochenende unsicher machen will nicht so kompatibel. (ich präferiere auf dem Sofa plüschen)
Ein nerdiger Charakter bzw. Akzeptanz solcher Themen wäre von Vorteil aber kein Muss. ;)
Die Körpergröße ist mir ziemlich wumpe, nur ein molliger Körperbau ist nicht so meins.
Lange Haare sind toll. :3

So, das soll es dann erst einmal gewesen sein.
Bei Interesse an einem netten Plausch könnt ihr mir gerne schreiben.
Ob mehr draus wird zeigt sich dann ja. :)
Und sonst immer schön flauschig bleiben.

Disclaimer:
Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus beinhalten.
Bei Risiken oder Nebenwirkungen befragen sie die Klapsmühle.
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und zur Belustigung gedacht!

Mein Lieblingsautor im Buchladen

Tad Williams

Mein Lieblingsbuch

ISBN: 3608934219

Ich lese gerade

ISBN: 360893717X

Ich lese am liebsten

Science-Fiction

Meine Freundschaften

Du kannst mir eine Freundschaftsanfrage senden.

Mich herausfordern

Du kannst mich zu ThinkPaddle herausfordern.

 

Hinweise

Für den Inhalt der hier angezeigten Visitenkarte ist ihr Inhaber Andoragh verantwortlich. Bitte melde uns Inhalte, die rechtlich zu beanstanden sind, nicht den Bestimmungen der Schattenzeilen entsprechen, kommerzielle Angebote sind oder Dir anderweitig negativ auffallen.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.