BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - Andere Veröffentlichungen - Bücher

Kurz-Url: http://szurl.de/f1361 | Facebook | Twitter

Senghor On The Rocks von Christoph Bendas - ein Roman zum Mitreisen

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

29.11.2008 um 13:25 Uhr

Ihr Lieben,

heute habe ich einen feinen Tipp für Leseratten gefunden:

Christoph Bendas hat einen Online-Roman geschrieben. "Senghor On The Rocks" heißt er, und er ist etwas Besonderes: Wer sich lesend durch die Seiten des Romans bewegt, reist gleichzeitig per Google Maps durch eine Stadt. Die linke Seite des Buches ist so gestaltet, dass sie die Landschaft des jeweiligen Handlungsortes über Google Maps verfolgt - aber damit nicht genug: Wird es im Laufe der Handlung Abend, werden die Karten dunkler, wenn sich die Handlung wendet, ändern sich auch Perspektiven.

Eine interessante Idee, finde ich. Und ich mag nicht verschweigen, dass mich schon alleine die Gestaltung fasziniert hat. Man darf sich nur nicht verleiten lassen, der Handlung auf den Kartenausschnitten mehr zu folgen als dem Text. Spätestens ab Seite 9 des Romans, wenn die Fahrt quer durch Dakar beginnt, ist das gar nicht so einfach....

Ein Roman, der nicht nur mitreißend ist, sondern auch mitreisend.

Der Roman ist in drei Teile gegliedert und steht unter einer Creative Commons-Lizenz online. Viel Spaß beim Lesen!

Hier geht's zum Roman.

Liebe Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gryphon

Autor. Vereinsmitglied.

29.11.2008 um 13:57 Uhr

Oh ja, eine Klasse - Idee, dieser Roman. Habe gerade mal kurz bis Seite 63 gelesen. Scharf wäre es noch, wenn es noch Fotos von den angesteuerten Plätzen gäbe. Aber man kann nicht alles haben ...

Liebe Grüße von Gryphon

In tiefer Brust des Zornes Glut

die hält uns warm trotz alledem!

Ferdinand Freiligrath, 1848

Signatur

Ein Gentleman sollte alles ausprobiert haben - außer Inzest und Volkstanz.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.