BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Förderer der Schattenzeilen

Auch ihnen gilt unser besonderer Dank: Den Fördermitgliedern des Vereins 'schattenzeilen.de e.V.'!

Die Fördermitglieder helfen uns bei der Finanzierung der durch den Betrieb der Schattenzeilen entstehenden Kosten. Das tun sie in großzügiger Weise, denn sie spenden freiwillig einen Teil ihrer privaten Mittel, ohne dass wir ihnen eine Gegenleistung versprechen können. Wer das tut, der tut es aus Überzeugung. Herzlichen Dank!

Hier stellen sich die Fördermitglieder vor. Sie sind geordnet nach dem Zeitpunkt ihres letzten Logins auf den Schattenzeilen.

 

hanne lotte

hanne lotte

Geburtsjahr: 1965

Leidenschaft: submissiv

Wohnort: Sachsen (Deutschland)

Das bin ich...

Für Dornröschen schon zu alt, für Schneewittchen wohl nicht schön genug (bescheiden/ realistisch), aber doch, irgendwie passt es - ein vergifteter Apfel(-ring), die Dornenhecke, lange geschlafen (fantasievoll). Na gut, mein Prinz ist - der Göttin sei gedankt - nicht annähernd so unschuldig wie der im Märchen (frech).
Jedenfalls, bin wieder wach und hab Lust (anschmiegsam? leidenschaftlich? ... unanständig?)

Mit meinem Prinzen möchte ich gern von Zeit zu Zeit unsere kleine Lichtung im Märchenwald verlassen und seine lichten und dunklen Flecken erkunden (sportlich, naturverbunden), über Berge und durch Täler stromern , geheimnisvolle Schluchten durchstreifen (offen für vieles), am Ufer eines Baches verweilen, träumen ... (romantisch).
Möchte mit Fuchs und Elster plaudern (kontaktfreudig), frage mich, wer noch so hier wohnt (neugierig), träume davon auf dem Drachen zu reiten (experimentierfreudig), mag auch gerne dem König Drosselbart das Leben schwer machen (verspielt), den bösen Wolf am Schwanz ziehen (unerschrocken), mit der Hexe im Rotweinglas versinken ... (tolerant)

Ich bin ungern nett, meistens freundlich, bei Bedarf ironisch, selten sarkastisch. Bin manchmal oberflächlich, aber lieber gewissenhaft, in der Regel entspannt, im Notfall auch zickig, oft genug wagemutig, lieber nicht waghalsig.
Ich hab die Gier auf Schokolade im Griff, die Neugier eher nicht.
Mag lieber Rotwein als Bier, lieber Pasta als Eisbein, lieber Ausdauer als Sprint, lieber Fahrrad als Auto, lieber wandern als spazieren, lieber Hausboot als Luxusdampfer, Kaffee und heiße Schokolade geht immer, Cola nie.

Ich mag:
Gutes Essen an behaglichen Orten bei anregenden Gesprächen
Verführt, berührt, geführt werden
Rotwein bei Kerzenschein, Windlichter
Bunte Wiesen, unaufgeräumte Gärten
Schicke Schuhe
Stille, Meeresrauschen, Blätterrauschen, Lachen, Katzenschnurren, Vogelgezwitscher
Sicherheit, Vertrauen

Mag ich nicht:
Respekt-, Gedanken-, Distanz- und ähnliche -losigkeiten
Gejammer, Rechthaberei, Intoleranz
Ketchup
Raucher an der Haltestelle
Jegliche Light-Produkte
Menschen, die nie Fehler machen

Wenn du etwas nicht verstehst, muss es deshalb nicht falsch sein.

Ich bin ist seit dem 06.01.2017 Mitglied im Schattenzeilen-Club und habe seitdem 413 Kommentare oder Beiträge im Forum abgegeben.

Am 15.12.2017 wurde ich auf den Schattenzeilen letztmalig gesichtet.

Hier kannst Du die vollständige Visitenkarte von hanne lotte ansehen.

 

Ambiente

Ambiente

Geburtsjahr: 1952

Leidenschaft: Switcher

Wohnort: Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

Das bin ich...

Ambiente ist weiblich und lebt SM. Sie genießt es, zu toppen, wird aber auch (wenn auch sehr selten)gern getoppt. Ihr dominanter Anteil (90 %) liegt wesentlich höher als der devote. Trotzdem sagt sie über sich selbst, dass sie switcht.

Ambiente spielt um des Lustgewinns, nicht um ihre Härte zu beweisen. Sie spielt, um zu genießen, wie Er in ihrem Spiel aufgeht, nicht um ihn zu brechen. Sie spielt, um zu spüren, wie das Gefühl des Geführtwerdens ist, nicht des Beherrschtwerdens.

Ambiente nannte sich so von dem Augenblick an, in dem sie begann, erotische Storys mit einem Touch SM zu schreiben.

Auch wenn sie nun seit 1992 mit ihrem Liebsten (Cubi) liiert ist, auch wenn sie seit über zwanzig Jahren miteinander spielen, hat Ambiente das Gefühl, immernoch wissbegierig zu sein wie ein Schwamm, der knochentrocken ist und auf einen anständigen Schwall Wasser wartet. Sie genießt es immer noch sehr, neue
Wege zu beschreiten und ihn zu locken, diesen Weg mitzugehen.

Ambiente möchte wissen, warum sie manche Dinge so und nicht anders empfindet, warum sie lieber devot ist als dominant, warum sie, wenn sie toppt, öfter seine als die eigenen Phantasien umsetzt, warum sie sich leichter fallen lassen kann als er, warum sie aus dem Bauch heraus intensiver spielt als nach Plan, warum sie es genießt, gebunden zu sein, egal ob mit Seilen oder Worten, warum sie jedesmal traurig ist, wenn es vorbei ist, warum sie es ersehnt, mal länger als ein paar Stunden getoppt zu werden.

Eine Frage beschäftigt Ambiente schon seit langem: Warum setzt sie einzelne IHRER Phantasien nicht in die Tat um - da sie weiß, dass Cubi davor zurückschreckt?

Solange sie keine Antworten auf diese Fragen findet, wird sie immer wieder neue Storys schreiben, um ihren Fantasien Flügel zu verleihen.

Ich bin ist seit dem 18.06.2001 Mitglied im Schattenzeilen-Club und habe seitdem 572 Kommentare oder Beiträge im Forum abgegeben.

Am 15.12.2017 wurde ich auf den Schattenzeilen letztmalig gesichtet.

Hier kannst Du die vollständige Visitenkarte von Ambiente ansehen.

 

Söldner

Söldner

Geburtsjahr: 1963

Leidenschaft: Dominant

Wohnort: Berlin (Deutschland)

Das bin ich...

Ich beschäftige mich gern mit Literatur, lese viel, schreibe viel und bedaure,
nicht häufiger die Zeit für dieses Hobby zu finden.
Erotische Literatur hat mich schon immer fasziniert,
wobei ich BDSM ausschließlich als Steigerung der Erotik wahrnehme.
So empfinde ich die Schattenzeilen als anspruchsvolles Forum für Literatur,
und schätze jeden Autor, der sich hier versucht.

Ich bin freiberuflich tätig, verbringe meine Zeit mit
dem Abarbeiten von Aufträgen und verdiene so mein Geld.
Aus diesem Grund habe ich mir den Namen Söldner zugeteilt.

Ich bin ist seit dem 28.12.2011 Mitglied im Schattenzeilen-Club und habe seitdem 380 Kommentare oder Beiträge im Forum abgegeben.

Am 15.12.2017 wurde ich auf den Schattenzeilen letztmalig gesichtet.

Hier kannst Du die vollständige Visitenkarte von Söldner ansehen.

 

Cire

Cire

Geburtsjahr: 1975

Leidenschaft: Switcher

Wohnort: Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

Ich bin ist seit dem 14.02.2008 Mitglied im Schattenzeilen-Club und habe seitdem 128 Kommentare oder Beiträge im Forum abgegeben.

Am 05.12.2017 wurde ich auf den Schattenzeilen letztmalig gesichtet.

Hier kannst Du die vollständige Visitenkarte von Cire ansehen.

 

rauenstein

rauenstein

Geburtsjahr: 1964

Leidenschaft: Dominant

Wohnort: Sachsen (Deutschland)

Das bin ich...

Vor geraumer Zeit in die "Ü 50" aufgestiegen war ich lange ein Schatten meiner selbst, weil ich "diese" dominante Seite in meinem Leben so nicht kannte und zugelassen habe. Danken muss ich daher der Frau (ich darf sie heute als meine Sub bezeichnen) die mir die Augen geöffnet und mir "diese" dominante Seite an mir gezeigt, sie herausgefordert hat. Heute kann und will ich sie nicht mehr missen, nicht mehr leugnen, nicht mehr unterdrücken. Ich lebe sie !
Danken möchte ich auch einer aus der Schattengemeinde. Ohne ihre aufmunternden, klaren Worte wäre ich den einen oder anderen Schritt in meinem Leben wohl nicht gegangen.
Dominanz hat in meinem Leben immer eine unabdingbare Rolle gespielt, war und ist in meinem Beruf unerlässlich und hat mir auch im Privaten eigentlich immer weitergeholfen. Nun ist sie in meinem ganzen Leben angekommen. Nochmals Danke...
Die Schattenzeilen begleiten mich schon geraume Zeit. Hier fand ich Gleichgesinnte, hier fühle ich mich in der virtuellen Welt wohl.

Ich bin ist seit dem 07.05.2014 Mitglied im Schattenzeilen-Club und habe seitdem 963 Kommentare oder Beiträge im Forum abgegeben.

Am 19.10.2017 wurde ich auf den Schattenzeilen letztmalig gesichtet.

Hier kannst Du die vollständige Visitenkarte von rauenstein ansehen.

 

Margaux Navara

Margaux Navara

Geburtsjahr: 1963

Leidenschaft: submissiv

Wohnort: Rheinland-Pfalz (Deutschland)

Das bin ich...

Ich bin Ehefrau, Geliebte, Autorin, Köchin, Mutter (in ständig wechselnder Reihenfolge) und ich schreibe gerne - kurze Geschichten oder lange, lustige oder harte, je nach Laune. Seit einiger Zeit veröffentliche ich mit einigem Erfolg, was mich immer noch überrascht.
Ich reise gerne, lese gerne, werkle gerne, engagiere mich für Dinge, die mir wichtig sind und finde, dass das Wichtigste im Leben Familie und Freunde sind, das Zweitwichtigste aber die Zufriedenheit mit dem Leben, das man sich ausgesucht hat.

Ich bin ist seit dem 28.08.2010 Mitglied im Schattenzeilen-Club und habe seitdem 56 Kommentare oder Beiträge im Forum abgegeben.

Am 16.10.2017 wurde ich auf den Schattenzeilen letztmalig gesichtet.

Hier kannst Du die vollständige Visitenkarte von Margaux Navara ansehen.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.