BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Facebook | Twitter

30.09.2018

Schreibwettbewerb im Herbst: Anfang

In den letzten drei Monaten des Jahres 2018 laden wir Dich zu einem neuen Schreibwettbewerb ein. Da ein Ende oft auch ein neuer Beginn ist, suchen wir Geschichten zum Thema "Anfang".

()

Anfang

Was fällt Dir im Zusammenhang mit diesem Thema ein? Was beginnt, was geschieht zum ersten Mal, was ändert sich? Verknüpfst Du das Wort mit einem ganz anderen Gedanken, Ereignis oder Gegenstand?

Schreib! Wir sind gespannt!

Einsendeschluss ist der Tag, an dem das Jahr endet, bevor ein neues beginnt: am 31.12.2018.

Es gibt etwas zu gewinnen!

Jedes Mitglied auf den Schattenzeilen ist eingeladen, einen Text zum Thema zu schreiben. Mindestlänge ist eine Seite, nach oben ist aber keine Grenze gesetzt. Es können also auch zehn oder mehr Seiten sein.

Wenn Du am Wettbewerb teilnimmst und Deine Geschichte den Wettbewerbsbestimmungen entspricht, darfst Du nach Einsendeschluss alle Geschichten einsehen und eine Wertung in Form von fünf Punkten abgeben. Dabei ist es egal, ob Du Deine Punkte auf verschiedene Geschichten verteilst oder alle einem Favoriten überträgst. Nur Deine eigene Geschichte darfst Du nicht bepunkten.

Die Gewinne sind Ruhm und Ehre. Jede Geschichte wird nach Lektorat auf den Schattenzeilen veröffentlicht, sofern sie den Ansprüchen und Vorgaben entspricht.

Ein wenig Geld gibt es auch:

50 Euro für den ersten Platz, 30 Euro für den zweiten Platz und 20 Euro für den dritten Platz.

Hier kannst Du Deine Geschichte an uns senden. Der Einsendeschluss ist erreicht. Es können keine Texte mehr eingereicht werden.

Bitte erwähne in der Zusammenfassung, dass Du mit der Zusendung am Wettbewerb teilnehmen möchtest.

Noch ein paar Regeln

Am Wettbewerb dürfen nur Clubmitglieder teilnehmen, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben. Wichtig ist, dass Deine Geschichte gut lesbar ist und unseren Veröffentlichungsbedingungen (Link) entspricht.

Mit dem Einsenden erteilst Du Dein Einverständnis, dass Deine Geschichte auf den Schattenzeilen veröffentlicht wird. Und: Wir suchen frische Texte. Deine Geschichte darf also nicht bereits an anderer Stelle veröffentlicht worden sein.

Nimmst Du an der Bewertungsrunde nicht teil, werden wir der Fairness halber allen anderen Texten fünf Punkte gutschreiben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teammitglieder dürfen zwar gern mitschreiben, sind aber von der Wertung leider ausgeschlossen.

Ein Dankeschön

Ein Dankeschön geht an die Gewinner des letzten Wettbewerbs, die ihren Gewinn eingebracht haben für einen neuen Schreibwettbewerb! Das finden wir ganz großartig!

Weiter zum Thema 'Schreibwettbewerb im Herbst: Anfang'...

 

Dein Kommentar

Angemeldete Nutzer können hier einen Kommentar hinterlassen.

 

Kommentare zu dieser Nachricht

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

23.03.2019 um 11:30 Uhr

Ihr Lieben,

da es Fragen und Hinweise gab:  Es ist richtig, dass es im Schreibwettbewerb "Anfang" insgesamt drei dritte Plätze gab. Die Punkteverteilung entstand durch die einzelnen Bewertungen der teilnehmenden Autorinnen und Autoren - und wir finden das völlig in Ordnung so!

Da mit dem heutigen Tag alle Geschichten veröffentlicht sind, die in die Wertung einflossen, bedanke ich mich im Namen der Schattenzeilen nochmals bei den Autorinnen und Autoren, aber auch bei den Leserinnen und Lesern für die Kommentare zu den Geschichten.

Vielleicht sind die schönen Ergebnisse des letzten Schreibwettbewerbs ja ein Ansporn, eine Sommernachtsfantasie zu schreiben? Schaut her: Link.

Viele Grüße

Jona

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

20.02.2019 um 20:52 Uhr

Ihr Lieben,

die Würfel sind gefallen, die Gewinner des Wettbewerbs stehen fest und ihre Texte warten auf die Veröffentlichung. Wir beginnen bereits in dieser Woche, nämlich am 23.02.2019, mit der erstplatzierten Geschichte. Anschließend könnt Ihr Woche für Woche eine weitere der tollen Geschichten lesen, die uns zum Wettbewerb erreicht haben.

Wir wünschen Euch viel Spaß - bis zum Wochenende dürft Ihr aber noch gespannt bleiben, wer gewonnen hat.

Den beteiligten Autorinnen und Autoren gilt unser besonderer Dank!

Viele Grüße

Jona

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

12.01.2019 um 12:40 Uhr

Ihr Lieben,

derzeit sichten wir die im Rahmen des Wettbewerbs zugesandten Geschichten. Anschließend werden wir eine Gruppe erstellen, innerhalb der (ausschließlich) die Wettbewerbsteilnehmer die Texte lesen und ihre Bewertung abgeben können.

Nach der Bewertungszeit steht der Sieger fest und die Texte werden auf den Schattenzeilen veröffentlicht.

Zunächst also: Herzlichen Dank an alle Teilnehmer! (Auch für Eure Geduld über den Jahreswechsel.)

Viele Grüße

Jona

25.11.2018 um 23:18 Uhr

Guten Abend,

ich bin ganz neu hier, aber das reizt mich sehr.

Erstmal möchte ich mich aber ein wenig einlesen.

LG

Desideria

hanne lotte

Autorin.

24.11.2018 um 09:57 Uhr

Lieber Söldner:

Söldner

Mein Anfangszauber? Ich schreibe ihn Dir gern auf. Es beginnt damit, dass ich plözllich Zahnarzt bin...

Kopfkino.

Ich will dich da nicht desillusionieren, aber ich habe das in letzter Zeit mehrmal getestet.

Beim besten Willen, ich krieg das nicht erotisiert.

Kann natürlich daran liegen, dass sich der Zahnarzt nicht genug Zeit lässt.

Samstag-Vormittag-Grüße

hanne

Söldner

Autor. Fördermitglied.

24.11.2018 um 07:47 Uhr

Liebe Alma, da bringst Du eine gute Idee für den nächsten Geschichtenwettbewerb auf den Tisch. 

Wir machen Zahnarztgeschichten. Wahrscheinlich engt das Thema ein wenig ein. Aber ich bin gern dabei.

Mein Anfangszauber? Ich schreibe ihn Dir gern auf. Es beginnt damit, dass ich plözllich Zahnarzt bin.....

Kopfkino.

Alma

Autorin.

29.10.2018 um 19:56 Uhr

Mir gefällt diese Idee! Zunächst mal als erwartungsvolle Leserin (denn gewiß werden sie auch für alle anderen irgendwann sichtbar werden, oder?), aber auch dies kleine Ziepen, ob ich vielleicht ... ist schön! 

Lieber Söldner, bitte verrate mir doch einen denkbaren Anfangszauber beim  Zahnarzt, offenbar steh ich da auf der Leitung?

Nachtasou

Autor.

02.10.2018 um 00:28 Uhr

Die Idee mit dem Schreibwettbewerb halte ich für gelungen. Für mich war es auch in der Schreibwerkstatt ein neues Erleben, zeitgleich – jeder vor sich hin brütend -, etwas zu Papier zu bringen. Vorher dachte ich, das gehe nicht bei mir, würde blockiert sein.

Ich werde mich bemühen, mich in diesen Zyklus im Herbst zeitlich einzuklinken.

Und wenn nicht: Nein, bitte keine Weihnachtsgeschichten mehr!

Söldner

Autor. Fördermitglied.

01.10.2018 um 21:32 Uhr

Anfang - das klingt gut. 

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.

Das spüre ich jeden Morgen beim Klingeln meines Weckers.

Oder, wenn ich es mir beim Zahnarzt gemütlich mache.

Wie auch immer - ich mache mit.

† Herrin Naddl

Gelöscht.

30.09.2018 um 17:49 Uhr

Hallo Zusammen,

ich habe auch einmal mein Glück versucht mit dem Wettbewerb.

Ich arbeite zwar gerade an meinem 2.Teil einer kleinen BDSM Reihe, aber es ist immer hilfreich zu erfahren ob man sich weiter entwickelt oder eher auf der Stelle steht.

Ich wünsche allen viel Spaß und vor allem Glück dabei 

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Nachricht.

 

Nicht genug?

Weitere Nachrichten findest Du in unserem gruseligen Archivkeller.

Nachricht verpasst?

Wenn Du aktuell informiert sein möchtest, empfehlen wir Dir unseren Newsletter, den Newsfeed oder verschiedene soziale Netzwerke. So entgehen Dir weder Neuigkeiten noch neu veröffentichte BDSM-Geschichten.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.