BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Kurz-Url http://szurl.de/n202 | Facebook | Twitter

19.12.2013

Genuss auf verschiedene Weisen

()

Hinter dem heutigen Türchen des Adventskalenders findest Du gleich zwei genussvolle Dinge.

Erster Genuss: Hören

Wir stecken heute nichts in die Stiefel und legen auch nichts auf den Gabentisch, sondern schieben Dir etwas in die Ohren. Und zwar eine gesprochene, weihnachtliche Geschichte als Hörtext:

"Vanillekipferl backen lassen"

Meinst Du wirklich, wir sollen selbst backen? Dann aber Vanillekipferl, mit echter Vanille unbedingt. Und sie dürfen nur einen Hauch Farbe annehmen. Back solche Kipferl, wie ich sie gerne hätte. Und, meine Liebste, je dunkler sie werden, desto dunkler werden die Folgen für Dich sein. Ich nehme an, Du verstehst, wovon ich spreche...

Diesen Text findest Du hinter dem 19. Türchen des Adventskalenders (Link).

Zweiter Genuss: Fühlen

Damit nicht nur Dein Ohr verwöhnt wird, verlosen wir einen wunderbaren Dildo von NOBRA.

()

NOBRA ist das Atelier für exklusives Sexspielzeug aus Silikon! Die kraftvollen Vibratoren und wunderschönen Dildos sind seit 1999 bekannt für ihre herausragende Qualität und Leistung. Sie sind keine industriellen Massenprodukte, sondern werden tatsächlich in ebenso mühe- wie liebevoller Handarbeit komplett und individuell in eigener Werkstatt angefertigt. Sie sind besonders elastisch und fühlen sich warm an, denn sie werden massiv, ohne billige Füllstoffe nur aus dem besten, uneingeschränkt verträglichen und geruchlosen Silikon gefertigt. Liebevoll modellierte Vorlagen verleihen ihnen in einem aufwändigen handwerklichen Verfahren eine nahtlose und spiegelblanke Oberfläche, deren Gleitfähigkeit ihresgleichen sucht.

()

Ständige Produktpflege und Innovation haben den ohnehin großen Abstand von NOBRA zu konventionellen Produkten weiter ausgebaut und garantieren ungetrübten, langlebigen Genuss. Und vor allem auch wirklich intensive Orgasmen.

Und jetzt kommt das Beste:

Wir verlosen einen der wunderbar anzusehenden (und nicht weniger wunderbar anzufühlenden) phallischen Dildos im Format mini und in der mehrdeutigen Farbgebung "poppart"! Dieser Dildo ist ein Fest der Sinne, denn er verwöhnt nicht nur die Augen...

Du kannst den von NOBRA gespendeten Preis auf der Abbildung bewunden.

Die Aufgabe

Um den Dildo zu gewinnen, musst Du nicht mehr als eine einfache Frage beantworten können und anschließend ein wenig Losglück haben:

Wie viele Kipferl sind in der Geschichte zerbrochen?

Wer der im Hörtext erzählten Geschichte aufmerksam gefolgt ist, hat die Antwort sofort parat.

Hier kannst Du Deine Lösung an uns senden: Link

Teilnahmeschluss ist der 24.12.2013.

Am Wettbewerb kannst Du nur dann teilnehmen, wenn Du Clubmitglied der Schattenzeilen bist und das achtzehnte Lebensjahr vollendet hast. Gehen mehrere richtige Lösungen ein, verlosen wir den Dildo unter den richtigen Einsendungen. Die Benachrichtigungen über den Gewinn erfolgt bis Ende Dezember 2013 per Mail an die im Profil des Gewinners angegebene Mailadresse. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Und mal wieder das Kleingedruckte: Teammitglieder müssen sich ihr Spielzeug selbst kaufen und dürfen nicht teilnehmen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei NOBRA für den wunderbaren Preis und empfehlen Dir, nicht nur auf Deiner Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk dort vorbei zu schauen.

 

Dein Kommentar

Angemeldete Mitglieder des Schattenzeilen-Clubs können hier einen Kommentar hinterlassen.

 

Kommentare zu dieser Nachricht

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

02.01.2014 um 17:24 Uhr

Die Gewinnerin ist emily.

Wir bedanken uns auch bei allen anderen Teilnehmern für das Zählen der Kipferl.

Viele Grüße

Jona

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Nachricht.

 

Nicht genug?

Weitere Nachrichten findest Du in unserem gruseligen Archivkeller.

Nachricht verpasst?

Wenn Du aktuell informiert sein möchtest, empfehlen wir Dir unseren Newsletter, den Newsfeed oder verschiedene soziale Netzwerke. So entgehen Dir weder Neuigkeiten noch neu veröffentichte BDSM-Geschichten.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.