BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Kurz-Url http://szurl.de/n196 | Facebook | Twitter

06.12.2013

Gewinne ein anhängliches Herz

()Im Schattenzeilen-Adventskalender 2013:Socken und Strümpfe können Beine durchaus auch hübsch kleiden - als Schmuck oder Weihnachtsgeschenke sind sie aber nicht wirklich geeignet. Wir möchten Dir daher heute etwas über Schmiedekunst erzählen, bei der wirklich Schmuck entsteht...()

Anhänger "Herzchen"

Da sage nochmal einer, die Herren der Schöpfung hätten nicht das Herz am rechten Fleck!Dieser fünfzehn Millimeter kleine Penis aus Sterlingsilber lässt die Damen aufspringen, spätestens dann, wenn sie ihn in Händen halten, um das süße Herzchen zu bewundern. Dabei bereitet nicht nur der Überraschungseffekt Freude!Der Anhänger stammt aus der Werkstatt von Patrizia Zanetti.Patrizia über sich selbst:"Mein Urgroßvater bekäme einen roten Kopf, wüsste er, welchen Schmuck ich heute mache."Patrizia schöpft aus Erfahrung und Wissen: Sie ist in der fünften Generation in eine Goldschmiedefamilie hineingeboren worden und selbst seit 1988 Juwelengoldschmiedin. Meistertitel und ein Diplom als Designerin für Edelstein und Schmuck kennzeichnen die Etappen ihrer Laufbahn ebenso wir eine dreijährige Fasserausbildung. Außerdem hat Patrizia sich in Gießtechnik weitergebildet und Seminare der Platingilde besucht. Mittlerweile hält sie selbst Fachvorträge, unter anderem auf der "Carat! on Stage" und der Frankfurter Lifestyle Messe "Tendence". Darüber hinaus ist sie Lehrbeauftragte der Fachhochschule Trier.Neben dem "braven" Schmuck ist ihr die Kollektion für Fetisch- und SM-Liebhaber ein persönliches Anliegen. Sowohl die Kunden als auch der Schmuck selbst sind locker, frisch und frei - wie sie selbst sagt. Daher freut sich Patrizia stets, neue Anfragen, Kundenideen oder eigene Ideen umzusetzen und diese in edlen Metallen anzubieten.Hier kannst Du Interessantes über Patrizia und ihre Welt von Zanetti Schmuck und Design erfahren:

Gewinnspiel

()Du kannst diesen hübschen, kleinen Anhänger mit einer Flachpanzerkette (zwei Millimeter) in Sterlingsilber aus der Werkstatt von Zanetti Schmuck und Design als Weihnachtsgeschenk gewinnen!Für die richtige Lösung schicken wir Dich auf eine kurzweilige Reise durch die Geschichten und Gedichte auf den Schattenzeilen und auf die Suche nach einem SM-igen Weihnachtsvierzeiler. Du brauchst nicht mehr als einen Zettel und einen Stift, um Dir die Worte zu notieren, die darauf warten, gefunden zu werden.Wir wünschen Dir viel Glück! () Ein Schmuckstück und Glücksbringer führt Dich auch gleich zu einem der gesuchten Begriffe. Du findest ihn in einer Geschichte, die im September diesen Jahres veröffentlicht wurde. Das Wort benennt einen Gegenstand an einer Wand neben dem Talisman und den Gerten.() Ein weiteres Wort findest Du im Titel einer Geschichte von Möhrchen, der – so viel sei verraten – von kalten Wintertagen weit, weit entfernt ist. Du wirst die Geschichte auf den Schattenzeilen aber ganz sicher finden.() Sieh Dir die Geschichten an, die T. Lagemann auf den Schattenzeilen veröffentlicht hat. Eine von ihnen handelt von einem Mann, der gerne Frauenkleider trägt. Darin dreht er sich und lässt seinen Rock...? Ja, was?() Nathalie Sternweg hat eine ihrer auf den Schattenzeilen veröffentlichten Geschichten nach einem Himmelswesen benannt. Wenn Du ein solches Wesen verniedlichst, dann hast Du noch ein Lösungswort gefunden! () Und schon geht die Reise weiter: Was soll der Schmusesoulsänger Seal in der Geschichte "Helen Honeychurch" von Wölfin nicht tun? Jedenfalls dann nicht, wenn er nach Willen von Helen auf eine Party geladen ist...() Nun laden wir Dich zu einem Besuch in Jona Mondlichts "Grenzbar" ein. Dort gibt das weibliche Gegenüber des Erzählers einen gequälten Ton von sich, als habe sie...? Bauchweh ist es nicht, aber Du findest es sicher heraus.() Nun nehme aus den Weihnachtsversen von (schalk &) Vogel und schalk (&Vogel) das letzte Wort aus der drittletzten Zeile und werfe es mit in den Lösungstopf. Es lohnt sich aber auch, zuvor den ganzen Text zu lesen.() Marcia schreibt in einem auf den Schattenzeilen veröffentlichten Zweiteiler vom letzten Wort, welches Du suchen musst und das zugleich auch das letzte Wort des Lösungsvierzeilers ist. Sie schreibt von Freud und...? Das war nicht schwer.() Jetzt füge zu den acht gefundenen Worten noch folgende hinzu: wieder, die & nie, von & und, als & der & zu, ob & als & ist & es. Alles richtig vermischt – Du darfst nun gerne auch zur Schere greifen und Zettel anfertigen – ergibt einen Vierzeiler.Wenn Dich der Vierzeiler an ein bekanntes deutsches Weihnachtslied erinnert, dann hast Du die Lösung gefunden.Hier kannst Du Deine Lösung an uns senden: LinkTeilnahmeschluss ist der 24.12.2013.Am Wettbewerb kannst Du nur dann teilnehmen, wenn Du Clubmitglied der Schattenzeilen bist und das achtzehnte Lebensjahr vollendet hast. Gehen mehrere richtige Lösungen ein, verlosen wir den Anhänger unter den richtigen Einsendungen. Die Benachrichtigungen über den Gewinn erfolgt bis Ende Dezember 2013 per Mail an die im Profil des Gewinners angegebene Mailadresse. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Und mal wieder das furchtbar Kleingedruckte: Nicht einmal zum Weihnachtsfest dürfen die Teammitglieder an solchen tollen Gewinnspielen teilnehmen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Patrizia Zanetti für den schönen Preis und empfehlen Dir, auf Deiner Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk bei ihr vorbei zu schauen.

 

Dein Kommentar

Angemeldete Mitglieder des Schattenzeilen-Clubs können hier einen Kommentar hinterlassen.

 

Kommentare zu dieser Nachricht

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

02.01.2014 um 17:18 Uhr

Die Gewinnerin ist RoteSonne.

Wir bedanken uns auch bei allen anderen Teilnehmern für die fleißige Rätselei.

Viele Grüße

Jona

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Nachricht.

 

Nicht genug?

Weitere Nachrichten findest Du in unserem gruseligen Archivkeller.

Nachricht verpasst?

Wenn Du aktuell informiert sein möchtest, empfehlen wir Dir unseren Newsletter, den Newsfeed oder verschiedene soziale Netzwerke. So entgehen Dir weder Neuigkeiten noch neu veröffentichte BDSM-Geschichten.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.