BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Tipp

Schreiben lassen

Du hast eine Idee für eine wunderbare SM-Geschichte, aber selbst nicht das Rüstzeug zum Schreiben? Schlage Deine Fantasie doch den Autorinnen und Autoren vor! Mehr dazu...

Autorin der Woche

Victoria stellen wir Dir in der 17. Kalenderwoche vor.

Die Schattenzeilen sind in Partnerschaft mit amazon.de:

Bücher mit BDSM-Bezug.

Andere erotische Bücher.

Einloggen

Name:

Passwort:

Noch keinen eigenen Namen?

Dazu gehören! Anmelden!

Eine Registrierung kostet nichts und tut (leider) auch nicht weh.

Schreiblust

Schreiblust

Neu registrieren

SM-Community

Geburtstage

Wir gratulieren am 26.04.2017 unter anderem:

Jovala

Jovala

Jovala

Sklaveandre

Sklaveandre

Sklaveandre

Jana

Jana

Jana

Du möchtest auch gratulieren?

Herzlichen Glückwunsch

Landkarte

Landkarte

Social Bondage: Kurz-Url http://szurl.de/n135 | Facebook | Twitter

13.06.2008

kopf|kino edition no.1

()

Es ist endlich soweit:

Hier ist das erste Schattenzeilen-Buch!

In diesem Buch findest Du fünfundzwanzig Geschichten voll Erotik, Lust und (manchmal dunkler) Leidenschaft - voller Hingabe, Aufgabe, Dominanz, Sadismus. Geschichten zu BDSM, die das Kopfkino losgehen lassen, Bilder hervor zaubern und Gefühle wecken.

Geschichten, geschrieben von Autorinnen und Autoren der Schattenzeilen!

Warum haben wir eigentlich dieses Buch gemacht?

Wir SMer sind sehr sinnliche Menschen. Und was ist - bei allem praktischen Nutzen, den wir täglich durch das Internet erfahren - sinnlicher als ein schöner Körper... der eines geliebten Menschen, aber eben auch der eines schönen Buches mit prickelndem Inhalt. Knisternde, geschriebene Leidenschaft zum anfassen, zum im Bett schmökern, zum immer wieder lesen. Oder als ganz niveauvolles und leidenschaftliches Geschenk. Vielleicht auch als Wink mit dem Zaunpfahl für Partnerin, Partner, Freundin oder Freund.

Für was auch immer Du dieses Buch entdeckst:

Wir wünschen Dir ein sinnliches Lesevergnügen!

Paperback, 140 Seiten

ISBN: 978-3-8370-4067-8

Hier kannst Du das Buch kaufen: Link

Weiter zum Thema 'kopf|kino edition no.1'...

 

Dein Kommentar

Angemeldete Mitglieder des Schattenzeilen-Clubs können hier einen Kommentar hinterlassen.

 

Kommentare zu dieser Nachricht

Sklavin Sisa

Autorin.

29.11.2012 um 17:17 Uhr

weihnachten naht... und ich warte immer noch auf die edition no. 2

und weil ich sooo lieb bitten kann:

bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte

Signatur

Die Gedanken sind frei - grenzenlos, wie die Phantasie - und wenn ihnen Flügel wachsen, dann fliegen sie, wohin sie wollen, frei wie der Wind... Gedanken eben - und Phantasie!

Queen

Autorin.

15.08.2009 um 08:56 Uhr

Ich hab mir das Buch bei Amazon bestellt und mitgenommen

als Urlaubslektüre.

Muschelsammlerin fand ich nett...viel weiter bin ich nicht gekommen.

Ich hatte ständig das Gefühl mich grinst jemand an, der genau weis

was ich da lese. Die anderen bis dahin gelesenen Geschichten haben

bei mir keinen Funken ausgelöst.

(Mag auch an der unpassenden Atmosphäre gelegen haben)

Mal gucken was da noch kommt.

Allein das es die Geschichten als Buch /zum greifen und mitnehmen gibt

ist toll und wenn es eine Fortsetzung gibt, werde ich sie auch kaufen.

Gibt es eine? und wenn dann wann....Weihnachten 2009? -das wäre !

Signatur

Ein Gruß von der Queen

Ambiente

Autorin. Fördermitglied.

01.01.2009 um 02:02 Uhr

Kopfkino - herrlicher Titel,

ich danke Mond und allen anderen, die diesen Titel gewählt haben. (Mond Du weißt schon warum ich danke!). Hm, Ihr seid alle Masochisten, wußtet Ihr das?

Erst mußtet Ihr Armen all die Geschichten lesen, brav auswerten --- ruhig bleiben --- und dann sortieren!

Toll gemacht aber dann....

....dann wurdet Ihr zu Sadisten.

Die Storys auswählen die anderen (nur) zurückstellen.

Macht weiter so und dann haben wir bald Kopfkino Nr. 2!

wir lesen uns

Ambi

Signatur

wir lesen uns Ambi

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

17.12.2008 um 13:32 Uhr

Eine sehr schöne, hervorragend gelungene Zusammenstellung sinnlich Kurzgeschichten. Für mich ist es geradezu ein Genuß, bei einer kurzen Pause, bei einem Nachmittagskaffee mit einer Kerze auf dem Tisch, an der einen und anderen lustvollen Fantasie Teil zu haben. Für einige Momente in eine völlig andere, manches Mal durchaus erregende Welt einzutauchen. In einem "echten" Büchlein zu stöbern, für mich viel sinnlicher, viel lustvoller, als das Teilhaben an aufregenden Fantasien via Monitor.

Ein schönes Geschenk, das ich mir selbst machte, und gleich noch ein Zweites zum Weiterschenken.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Nachricht.

 

Nicht genug?

Weitere Nachrichten findest Du in unserem gruseligen Archivkeller.

Nachricht verpasst?

Wenn Du aktuell informiert sein möchtest, empfehlen wir Dir unseren Newsletter, den Newsfeed oder verschiedene soziale Netzwerke. So entgehen Dir weder Neuigkeiten noch neu veröffentichte BDSM-Geschichten.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.