BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Kurz-Url http://szurl.de/n102 | Facebook | Twitter

01.12.2006

Wir haben reloaded!

Wir haben in den letzten Wochen intensiv hinter den Kulissen gearbeitet und einen Neustart unseres Angebots geplant. Nun ist es geschafft - und hinter dem ersten Türchen des Adventskalenders präsentieren wir Dir den neuen Look der Schattenzeilen.

Was hat sich geändert?

Eindeutige Seitenbezeichnung

Jede einzelne Seite wird vom System als komplette Seite generiert. Frames werden nicht mehr verwendet. Damit kann jede angezeigte Seite als Lesezeichen im Browser des Nutzers abgespeichert und auch wieder aufgerufen werden.

Links von anderen Webseiten

Durch den Verzicht auf Frames sind Links von anderen Webseiten auf direkte Unterseiten der Schattenzeilen möglich. So kann beispielsweise auf einer fremden Seite ein direkter Link auf eine Geschichte gesetzt werden.

Verwendung CSS

Das Erscheinungsbild der Seite ist komplett über CSS realisiert.

Schriftgröße

Sehschwache Benutzer oder Nutzer mit hoher Monitorauflösung können im Browser die Schriftgröße vergrößern. Das Seitenlayout passt sich an diese vom Nutzer vorgenommene Veränderung an. Dies geschieht ebenso bei Verkleinerung der Schriftgröße.

Designunabhängige Informationen

Für Nutzer, deren Browser keine Farben oder grafische Elemente darstellen (Textbrowser), sind die Schattenzeilen nun auch lesbar. Bei Abschaltung des Seitenlayouts werden die Seiten als reine Texte angezeigt.

Begrüßungsseite

Nach dem erfolgreichen Login werden auf einer Begrüßungsseite die seit dem letzten Besuch des Nutzers veröffentlichten Texte sowie Verweise auf die von ihm ungelesenen Kurznachrichten und auf ungelesene Beiträge im Forum angezeigt. Damit hat der Besucher eine schnelle Orientierung über alles, was seit seinem letzten Besuch geschehen ist.

Infokästen links

Am linken Seitenrand befinden sich Infokästen, die abhängig vom Inhalt der gerade aufgerufenen Seite weiterführende Informationen und Hinweise anbieten.

Infokasten zu Texten

Links neben jedem angezeigten Text (Geschichten, Gedichte, vorgestellte Bücher, CDs, Filme usw.) befindet sich nun ein Infokasten, der ergänzende Informationen bereithält. Genannt werden dort unter anderem die Inhaltszusammenfassung des angezeigten Textes, kurze Informationen zum Autor des Textes, zur Bewertung und zur Anzahl bisheriger Leser.

Infokästen rechts

Am rechten Seitenrand befinden sich Infokästen, die nicht direkt in Verbindung mit dem angezeigten Inhalt der Seite stehen, sondern übergeordnete Bedeutung haben.

Login-Kasten

Sofern der Nutzer noch nicht eingeloggt ist, werden in diesem Kasten das Login-Formular und weitere Informationen angezeigt.

„Hallo“-Kasten

Dieser Kasten wird nach erfolgreichem Login angezeigt. Er nennt Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs sowie den Namen des eingeloggten Nutzers. Darüber hinaus werden dort neue Beiträge im Forum sowie neue Kurznachrichten signalisiert. Nutzer, die Zugang zu speziellen Bereichen haben (Autorenbereich, Teambereich) finden in diesem Kasten den Link zum entsprechenden Bereich. Ebenso befindet sich in diesem Kasten der Link zum Abmelden.

Geburtstags-Kasten

In diesem Kasten werden die Namen der Clubmitglieder aufgezählt, die am aktuellen Tag Geburtstag haben. Autorinnen und Autoren werden zuerst genannt.

Online-Kasten

In diesem Kasten werden die Namen der Clubmitglieder angezeigt, die sich gegenwärtig auf den Schattenzeilen eingeloggt haben. Die Namen sind wie bisher mit den Visitenkarten der Nutzer verknüpft.

Volltextsuche

Die Volltextsuche wurde als normale Suchoption in das Suchformular integriert und befindet sich nicht mehr auf einer gesonderten Seite. Weiterhin bleibt die Volltextsuche allerdings nur Clubmitgliedern vorbehalten.

Die Volltextsuche wurde optimiert und findet jetzt wesentlich schneller Ergebnisse.

Die Ergebnisse der Volltextsuche werden nun in gleicher Art aufgelistet wie andere Suchergebnisse, zusätzlich wird wie bisher die erste Fundstelle im Text angezeigt.

Bewertungen und Kommentare zu Texten

Bewertungen und Kommentare zu Texten sind künftig nur noch angemeldeten Clubmitgliedern möglich. Damit soll die Ernsthaftigkeit und Qualität der Bewertung zunehmen.

Lesepfade

Die häufigsten Lesepfade eines Textes werden im Infokasten direkt links neben dem gelesenen Text angezeigt. Dort besteht auch die neue Möglichkeit, alle weiteren auf den Text zeigenden Lesepfade aufzulisten.

Und...

Es hat sich noch mehr geändert - insbesondere an der Technik hinter den Kulissen. Wir hoffen, damit wieder einen Schritt voran gekommen zu sein. Vor allem auch im Hinblick auf all das, was wir mit der neuen Technik künftig neu oder zusätzlich verwirklichen können.

Viel Spaß mit den Schattenzeilen Reloaded!

 

Dein Kommentar

Angemeldete Mitglieder des Schattenzeilen-Clubs können hier einen Kommentar hinterlassen.

 

Kommentare zu dieser Nachricht

Bislang wurde noch kein Kommentar abgegeben!

 

Nicht genug?

Weitere Nachrichten findest Du in unserem gruseligen Archivkeller.

Nachricht verpasst?

Wenn Du aktuell informiert sein möchtest, empfehlen wir Dir unseren Newsletter, den Newsfeed oder verschiedene soziale Netzwerke. So entgehen Dir weder Neuigkeiten noch neu veröffentichte BDSM-Geschichten.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.