Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Hallo Nachbar« von Nora

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Hallo Nachbar«.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Gasandra

Förderer.

08.10.2023 um 15:30 Uhr

Meine liebe Nora,

diese Geschichte hat einen anderen Verlauf als von mir am Anfang erwartet.

Da sieht man das nicht alles ist wie auf dem ersten blick vermutet und nicht jeder Mensch das ist was man im ersten moment von ihm denkt. Hat mir sehr gut gefallen, danke.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

08.10.2023 um 15:30 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Noras Marie

Profil unsichtbar.

09.10.2023 um 19:08 Uhr

Äh, hm, tja, also wegen der Vorhänge, liebe Donna ... 

Soll ich jetzt doch noch oder ist es eh schon egal?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Eisvogel

Autor.

13.10.2023 um 01:42 Uhr

Ich finde die Geschichte echt super! Du schreibst unglaublich witzig - und gleichzeitig habe ich den Eindruck, Du bist dabei total ehrlich. (-; 

 

Ich hab diese Story jedenfalls echt genossen - und werde mir jetzt auf jeden Fall noch Deine anderen Geschichten reinziehen, denn zumindest dieser Teil ist so ... heiter, würde ich sagen, unverblümt und gleichzeitig absolut geschmeidig. ("Geschmeidig" kommt mir irgendwie wie ein wienerischer Ausdruck vor, was natürlich ein wenig albern ist, weil ich noch nie in der Stadt war..., und falls ich da die falsche Assoziation hatte, verzeih mir bitte...) Aber was ich jedenfalls sagen will: Dass ich Deinen Text unglaublich lebendig fand, einfach nur toll (musste beim Lesen mehrmals laut lachen...), und ich freu mich schon darauf, dieser Geschichte weiter folgen zu dürfen!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wildkätzchen

Gelöscht.

15.10.2023 um 16:08 Uhr

Deine Texte sind immer wie Leben am Limit. Absicht oder entspricht das den Tatsachen? 😋

 

Ich hab oft aus anderen Gründen Leute, die zwischen neugierig und aufdringlich schwanken oder mir was kaufen wollen. Denen zeig ich flott die rote Karte. 🛑 Solche wird man sonst nicht wieder (und glaubs mir, ich hab da Erfahrungen ...). Drum hätte ich als erstes Vorhänge aufgehängt und mir garantiert nichts schenken lassen.

 

Danke für die Geschichte, hab sie gut gelaunt gelesen! 😘

 

Viele Grüße

Wildkätzchen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nora

Profil unsichtbar.

15.10.2023 um 18:45 Uhr

Denen zeig ich flott die rote Karte

Das ist sehr vernünftig, Wildkätzchen. Behalte das bloss bei!

 

LG/N

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

24.10.2023 um 14:45 Uhr

Liebe Nora

 

ein gewagtes Spiel. Beim ersten Lesen der Geschichte war ich ein wenig schockiert.

Dann aber habe ich herzlich gelacht und gedacht:" das klingt so sehr nach Nora.. und ein bisschen auch nach Dir Rotzgöre"

Vielleicht gefällt es mir deshalb so gut, weil ich mir eben um die Leuts aussenrum weniger Gedanken mache, als viele das für gut befinden.

 

Aber ich weiss nicht, ob ich die Chuzpe gehabt hätte im Supermarkt so zu agieren.

 

Chapeau!

 

 

P.S.: egal wieviel davon Fiktion und wieviel davon Realität ist... Gardinen sind eh nur dazu da, dass man nicht so schnell sieht, dass die Fenster mal dringend wieder geputzt werden müssten (sagt das , dem Fensterputzen ein Gräuel ist)

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Lancelot

Gelöscht.

24.10.2023 um 23:13 Uhr

Zu wissen, dass man "dabei" beobachtet wird, kann wirklich ein Kick sein, für alle Beteiligten. Wie schön, dass die Geschichte langsam aber sicher die Spannung steigert, die hinter dieser besonderen Konstellation liegt. Kompliment, Nora!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

nora s

Gelöscht.

18.12.2023 um 00:21 Uhr

geändert am 06.01.2024 um 22:40 Uhr

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: