Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Warum ich schon als kleiner Junge Raumfahrer werden wollte' von Jona Mondlicht

Bezieht sich auf die ScienceFiction-Geschichte 'Warum ich schon als kleiner Junge Raumfahrer werden wollte'.

1 2 3

nach unten, letzter, zurück

poet

Autor. Förderer.

22.04.2011 um 08:29 Uhr

Der Stil gefällt mir, das Doppelbödige des Textes sogar sehr. Nur habe ich es halt nicht mit Latex und Atemkontrolle und Co.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

26.06.2011 um 01:08 Uhr

Ich glaub, das ist nicht meine Welt,

und ich habe etwas gebraucht bis ich begriffen habe, warum die Geschichte hier auf der Seite steht

Das finde ich wiederum interessant gemacht

Danke

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

31.07.2011 um 20:53 Uhr

Ja, der Text ist gut. Er führt hinein ins Gefühl wirklich gut. Man kann alles nachvolliehen. Nur die letzten drei Worte rissen mich auf der Schwebe des Mitfliegens. Sie passen nicht, zumindest nicht für mich, denn ich empfand alles Vorausgehende als etwas, das nicht unbedint auf "geile Sau" schließen ließ, sondern eher auf ein empfindsames, sauberes, geruchsempfindliches Latexwesen, dessen Gedanken erst noch kommen. Das Schweinische kommt daher unvermittelt und verpufft.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

02.08.2011 um 23:10 Uhr

Ein toller Text ! Vielen Dank dafür.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

11.09.2013 um 22:20 Uhr

Schön geschrieben,

war gut zu lesen,

aber als die Atemkontrolle kam,

war ich raus...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Knurrwolf

Autor.

25.04.2015 um 23:57 Uhr

Als SciFi Fan habe ich die Geschichte mit einer gewissen Erwartungshaltung gelesen und wurde nicht enttäuscht. Die Worte führen in die richtige Richtung und überlassen es der eigenen Fantasie, was man hier ließt. Einfache Elemente werden in eine interessante Doppeldeutigkeit geführt und obwohl ich normalerweise ein Freund umfangreichere Beschreibung bin, wirkt hier gerade die Einfachheit dazu, das Kopfkino anzukurbeln.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

01.01.2016 um 19:46 Uhr

Das nenne ich mal gekonnt  .

Wundervoll ist es hier gelungen, zwei Genres durch brilliant geschriebene Doppeldeutigkeiten miteinander zu verbinden. Als bekennender Science Fiction Fan behaupte ich sogar, dass diese Zeilen auch in einem SciFi-Forum bestehen könnten. Auch wenn sie definitiv auch hierher gehören.

Toll, einfach toll, danke dafür.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

26.08.2016 um 16:29 Uhr

Bei mir ging das Kopfkino nicht an, ich fand nicht in die Geschichte hinein. Ich glaube, dass ich manches einfach nicht verstanden habe. Und Atemkontrolle ist gar nicht meins...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

03.05.2019 um 15:28 Uhr

Sehr schöne Motive, leider etwas kurz... ich würde gern mehr davon lesen!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.